War Thunder background
Projekt 122bis U-Jagdboot
Achtung! Diese Neuigkeiten wurden auf der alten Version der Webseite gepostet. Es können Probleme bei der Anzeige mit einigen Browser-Versionen auftreten.

Wir freuen uns euch ein weiteres schwer bewaffnetes Boot zu präsentieren, welches sehr bald in der Closed Beta der War Thunder Marine auftauchen wird: das Projekt 122bis!


Das große Projekt 122bis U-Jagdboot wurde am Vorabend des Zweiten Weltkrieges in der Sowjetunion entwickelt. Jedoch verhinderte der Krieg eine Großproduktion, aber sofort nach dem der Krieg endete, entschied die militärische Führung die Produktion der Boote vom Typ Projekt 122 voranzutreiben und gleichzeitig diese zu modernisieren.



Die Fabriken der UdSSR schafften es die Boote vom Typ Projekt 122 und Projekt 122bis in einer eindrücklichen Geschwindigkeit zu produzieren – genug um sie sogar in befreundete Staaten der Sowjetunion zu exportieren.


Lade das Wallpaper hier herunter: 1280x1024 | 1920x1080 | 2560x1440


In War Thunder präsentieren wir euch die Nachkriegsversion des Projekt 122bis. Das Boot hat eine ansehnliche Artilleriebewaffnung: die Hauptbewaffnung besteht aus der universellen 85 mm K-90 Kanone mit panzerbrechender Munition und Hochexplosivgranaten – welche durch ein paar 37-mm-Maschinenkanonen und einige großkalibrige Maschinengewehre ergänzt werden.



Die Besonderheit am Projekt 122bis in War Thunder sind die Wasserbomben und die speziellen Werfer. Dies wird das erste Boot mit dieser Art von Bewaffnung sein – die Bomben können nicht nur hinter das Boot geworfen werden, sondern auch nach vorne und sogar zu den Seiten! Die Bomben fliegen zwar nicht sehr weit, aber ihre steile Flugkurve erlaubt es sie genau zu platzieren. Die Verzögerung der Explosion der Wasserbomben bringt auch eine große Vielfalt in das Gameplay – ein kleines Gebiet vor einem fahrenden Gegner kann schnell mit Wasserbomben eingedeckt und den Gegner kurze Zeit später auf den Meeresgrund geschickt werden! Ein Versuch ist es wert!


 


Haltet unsere Dev-Blogs im Blick und seid die ersten, die Infos zu kommenden Updates des Spiels erhalten!

Bisherige Entwicklertagebücher:

Mehr lesen:
XM800T: Mutiges Können
  • 24 Mai 2024
FOX-3: Aktive Radar-Suchraketen
  • 24 Mai 2024
Inferno Cannon: PLZ83-130
  • 24 April 2024
Fahrzeuge im Battle Pass: Kungstiger
  • 19 April 2024

Kommentare (14)

Kommentieren ist nicht mehr möglich