Achtung! Diese Neuigkeiten wurden auf der alten Version der Webseite gepostet. Es können Probleme bei der Anzeige mit einigen Browser-Versionen auftreten.
8 Dezember 2016

Neuer Schauplatz: Verlassene Fabrik



Die Produktionsmaschinen stehen schon lange Zeit still, ein riesiger verlassender Fabrikkomplex, der von jungen Bäumen und Gras zugewachsen ist. Möglicherweise war es ein strategisch wichtiger Produktionsstandort, der hinter die Front evakuiert wurde, oder wurde vielleicht auch einfach nur verlassen, weil er nicht mehr benötigt wurde, und seine Arbeiter für wichtigere, ‘militärische Zwecke’ gebraucht wurden – wir wissen es nicht. Wir wissen nur, dass er in großer Eile verlassen wurde. Nun wurde das Scheppern der Maschinen durch das Rattern der Panzermotoren ersetzt. Wir freuen uns euch die Verlassene Fabrik präsentieren zu können.

Ein Labyrinth von Produktionsanlagen, kilometerlangen Betonwänden, Verladestationen, Leitungen und viel Deckung. Auf dieser Karte müsst ihr so aufmerksam wie noch nie sein – Panzerung verschmilzt perfekt mit diesem Gelände, und ihr bemerkt vielleicht den Gegner direkt vor eurer Nase nicht. Die verlassene Fabrik ist wirklich eine reichhaltige Kulisse! Neben der Anlage selbst, wird selbst das Gelände außerhalb und das Fabrikgelände selbst ein Objekt der monatelangen Studien, selbst für erfahrene Panzerfahrer.



Die Reihen der Produktionsmaschinen enden abrupt in offenen Verladezonen und eure Flanken sind nicht mehr durch massive Wände geschützt. Der Verladebahnhof stellt sich als tödliche Falle heraus, wenn ein feindlicher Jagdpanzer die richtige Stellung außerhalb eures Zugriffes bezieht. Aufmerksamkeit ist eure Hauptwaffe. Ihr werdet von seltsamen Schatten der lange verlassenen Gebäude verunsichert, oder von unbekannt geformten Arbeitsmaschinen und einer Fülle von Industrieabfällen.

Trotz der Reichhaltigkeit und der Menge an zerstörbaren Objekten, werden die Schlachten flüssig auch für all jene laufen, die nicht so starke Computer haben, dank unserer Arbeit an der Optimierung.



Gegner hinter jedem Maschinenteil, jedem Kohlehaufen und jedem Eisenbahnwaggon, aber ihr brecht durch und werdet siegreich sein!



Hier klicken für die topografische Ansicht der Karte : Luftschlachten, Bodenschlachten.


Euer Team von War Thunder


Bestellt die japanischen Premiumpanzer vor


Bisherige Entwicklertagebücher:

 

Kommentare (38)

Kommentieren ist nicht mehr möglich

Cookie-Daten

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu!