War Thunder background
ZTZ96A: Treffer aushalten
Aufmerksamkeit! Veraltetes Nachrichtenformat. Der Inhalt wird möglicherweise nicht richtig angezeigt.

Der ZTZ96A ist eine Weiterentwicklung des chinesischen ZTZ96 MBT, der Ende 2000 erstmals öffentlich vorgestellt wurde. Als eine von vielen interessanten Neuerungen wird der ZTZ96A mit dem Update 1.97 auch chinesischen Panzerkommandanten in War Thunder eine weiterentwickelte Version des bisherigen Top-Tier-MBTs bieten!

In Kürze: Eine verbesserte Version des ZTZ96 MBT, der dank der zusätzlichen ERA-Pakete und eines leistungsstärkeren Motors einen verbesserten Schutz und eine verbesserte Mobilität bietet.

ZTZ96A, MBT (Hauptkampfpanzer), China, Rang VI.

Pro

  • Verbesserte Panzerung
  • Verbesserte Mobilität
  • Wärmebilderfassung

Kontra

  • Höheres Gewicht
  • Niedriger Absenkwinkel der Kanone
  • Niedrige Rückfahrgeschwindigkeit
Geschichte

Die Entwicklung des ZTZ96A begann Anfang der 2000er Jahre, als klar wurde, dass sich die Einführung des ZTZ99 MBT aufgrund von Problemen bei seiner Entwicklung verzögern würde. Daraufhin entwickelten chinesische Ingenieure eine verbesserte Version des bestehenden ZTZ96, um der Bedrohung durch die fortschrittlichsten Kampffahrzeuge anderer Nationen wie den USA, Russland, Japan, Korea oder Indien zu begegnen.

Im Rahmen der Entwicklungsarbeit wurden zwei verschiedene Prototypen gebaut, von denen einer für die weitere Entwicklung ausgewählt wurde und schließlich als ZTZ96A in die Produktion ging. Mit der ZTZ96A haben die chinesischen Ingenieure zwei der größten Mängel des ursprünglichen ZTZ96 - Mobilität und Schutz - behoben, indem sie zusätzliche ERA-Pakete am Turm und an der Wannenfront installiert und einen leistungsstärkeren Motor eingebaut haben.

Der ZTZ96A wurde 2006 erstmals vorgestellt und diente als Grundlage für die Entwicklung von weiterentwickelten Versionen des Fahrzeugs. Der ZTZ96A ist immer noch im Einsatz und ist heute der am häufigsten verwendete Kampfpanzer im Dienst der Volksbefreiungsarmee.

image
image

In War Thunder wird der ZTZ96A ein neuer chinesischer Kampfpanzer vom Rang VI sein, der als Teil des kommenden Updates 1.97 ins Spiel kommt. Der weiterentwickelte ZTZ96A behebt einige der Mängel seines Vorgängers - des ZTZ96, der in einem der früheren Updates ins Spiel kam - und bietet seinen aufstrebenden Kommandanten dank eines ERA-Zusatzpanzerpakets und einer leistungsstärkeren Motors verbesserten Panzerschutz und Mobilität!

Oberflächlich betrachtet ist der auffälligste optische Unterschied zum regulären ZTZ96 die Präsenz neuer ERA-Zusatzpakete an den Frontpartien und Turmseiten des Fahrzeugs. Wie bei allen ERA-Typen bietet diese Zusatzpanzerung dem Fahrzeug einen wesentlich besseren Schutz gegen chemische Geschosse, während der Schutz gegen kinetische Geschosse nur geringfügig erhöht wird.

Download Wallpaper:

Eine weitere, mit bloßem Auge nicht sofort sichtbare Aufrüstung, die von chinesischen Ingenieuren vorgenommen wurde, um die Kampffähigkeiten des ZTZ96 zu verbessern, ist die Ausstattung des neuen ZTZ96A mit einem leistungsgesteigerten 800-PS-Motor. Im Vergleich zum regulären ZTZ96 mit seinem 730-PS-Motor weist der ZTZ96A ein besseres Leistungsgewicht von 18,7 PS/t auf, was zu einer besseren Mobilität insgesamt sowie zu einer leichten Erhöhung der Höchstgeschwindigkeit auf bis zu 59 km/h auf der Straße führt.

Was die übrigen Eigenschaften des ZTZ96A betrifft, vor allem in Bezug auf die Feuerkraft, so sollten Panzerkommandanten hier keine nennenswerten Änderungen erwarten. Der ZTZ96A ist immer noch mit der gleichen 125 mm Glattrohrkanone bewaffnet wie sein unmittelbarer Vorgänger und verfügt über eine identische Munitionspalette. Ein Unterschied, der ihn jedoch vom regulären ZTZ96 unterscheidet, ist das Vorhandensein von Wärmebildgebern - ein Merkmal, das bei der Vorgängerversion nicht vorhanden war. Dadurch wird es für seine Kommandanten einfacher, Ziele zu erfassen, insbesondere bei Nacht und schlechten Wetterbedingungen.

Der ZTZ96A erreicht mit der Veröffentlichung des bevorstehenden Updates 1.97 den Spitzenplatz im Baum der chinesischen Landstreitkräfte in War Thunder. In der Zwischenzeit solltet ihr die Nachrichten genau beobachten, um über die neuesten Entwicklungen rund um das nächste große Update, das sehr bald ins Spiel kommt, auf dem Laufenden zu bleiben. Bis dahin: Gute Jagd!


Weitere Entwicklertagebücher:

 

Mehr lesen:
Fahrzeuge im Battle Pass: Sholef V.1
  • 19 Juli 2024
Fahrzeuge im Battle Pass: PBM-5A Mariner
MPK Pr.11451: Herrschaft in seichtem Wasser
  • 18 Juni 2024
Seek & Destroy: Verbesserungen und Verfeinerungen
  • 14 Juni 2024

Kommentare (6)

Kommentieren ist nicht mehr möglich