War Thunder background
Rooikat 105: Die Katze mit größeren Krallen

Der Rooikat 105 ist eine Weiterentwicklung des südafrikanischen Panzerfahrzeugs Rooikat, der Mitte der 1990er Jahre mit der Absicht entwickelt wurde, das Modell durchschlagskräftiger zu bewaffnen. Bald werden die Panzerfahrer von War Thunder die Chance haben, dieses südafrikanische Juwel in ihre In-Game-Sammlung aufzunehmen, nachdem es mit dem Update 1.97 eingetroffen ist!

Kurz gesagt: Eine stärkere Variante des Rooikat Panzerwagens, mit verbesserter Feuerkraft dank einer größeren 105-mm-Hauptkanone.

Rooikat 105, Jagdpanzer, Premium, Großbritannien, Rang VI

Pro

  • Perfekte Kombination aus Mobilität und Feuerkraft
  • Wärmebildkamera
  • Premium-Boni

Contra

  • Leicht gepanzert
Vorbesteller - Rooikat 105 Paket
Pre-order - Rooikat 105 Pack
Das Paket beinhaltet:
  • Rooikat 105 Panzer (Rang VI Großbritannien) - verfügbar nach Update 1.97;
  • Premiumkontozeit für 15 Tage;
  • 2000 Golden Eagles;
  • Vorbesteller-Bonus: einzigartiges Abzeichen "Caracal";
  • Vorbesteller-Bonus: einzigartiger Titel “Iron Claw”.
Geschichte

Nachdem der Rooikat 76 in den frühen 1990er Jahren in Produktion ging, entwickelten südafrikanische Ingenieure das Fahrzeug weiter, um seine Leistungsfähigkeit weiter auszubauen. So beschlossen die Ingenieure neben anderen kleineren Änderungen und Verbesserungen, den Rooikat mit einer größeren 105mm-Kanone auszurüsten und so den Rooikat 105 zu schaffen.

Die Entwicklung des Rooikat 105 wurde 1994 abgeschlossen und ein einziger Prototyp wurde gebaut. Nach der Vorführung des Fahrzeugs bei der SANDF beschloss das Militär jedoch, die verbesserte Version des Rooikat nicht zu beschaffen, da es bereits mit dem Basismodell des Fahrzeugs mehr als zufrieden war.

Daraufhin wurde der Rooikat 105 für den Exportmarkt angeboten, um Bauaufträge für die Fahrzeuge zu erhalten. Trotz seiner 105-mm-Kanone und der Kompatibilität mit den meisten NATO-Munitionsarten konnte der Rooikat 105 jedoch nicht das Interesse potentieller ausländischer Kunden auf sich ziehen. Letztendlich wurde nur der eine Prototyp des Rooikat 105 gebaut.

image
image

Im War Thunder wird der Rooikat 105 ein neues Premium-Fahrzeug auf Rang VI sein, das nach der Veröffentlichung des bevorstehenden großen Updates 1.97 für britische Panzerfahrer verfügbar sein wird. Der Rooikat 105 ist im Wesentlichen eine Antwort für die Panzerfahrer, die vom Standard-Rooikat 76 nicht ausreichend überzeugt waren. Der Rooikat 105 übernimmt alle Stärken seines Vorgängers und kombiniert sie mit einer größeren und schlagkräftigeren 105-mm-Kanone, während er dank seines Premium-Status mehr Belohnungen für jede Aktion im Gefecht erzielt!

Wie bereits erwähnt, ist der bemerkenswerteste Unterschied des Rooikat 105 vom Rooikat 76 die größere 105-mm-Kanone GT-7. Die GT-7 ist in ihrer Ballistik vergleichbar mit einigen Pendants anderer Nationen und kann die meisten der üblichen 105-mm-NATO-Munition abfeuern, von verschiedenen Subkalibern bis hin zu chemischen Geschossen.

Download Wallpaper:

All diese Kampfwertsteigerungen haben jedoch, was nicht überrascht, einen gewissen Preis. Zum Beispiel hat der Rooikat durch die größere Kanone und leicht vergrößerte Abmessungen der Wanne ein höheres Gewicht, während die Motorisierung aber gleich geblieben ist.

Als Folge davon werden Panzerfahrer nicht nur eine größere Kanone für den Einsatz haben, sondern mit dem Rooikat 105 auch eine stark erweiterte Munitionsauswahl im Vergleich zu seinem Vorgänger.  Darüber hinaus können sich angehende Nutzer dieser Maschine auf die Erweiterung des Rooikat 105 um Wärmebildgeräte freuen, die die Zielerfassung sowohl bei Tag als auch bei Nacht erleichtern und mehr taktische Optionen im Kampf eröffnen.


Mehr Entwicklertagebücher:

 

Mehr lesen:
RN Bolzano: Das letzte Gefecht
  • 18 März 2024
Imperial Flagship: SMS Baden
  • 14 März 2024
AH-1W Super Cobra: Der giftige Marine
  • 12 März 2024
Kampfgruppenfahrzeuge: F-5E FCU
  • 11 März 2024

Kommentare (26)

Kommentieren ist nicht mehr möglich