War Thunder background
Willkommen zu Update “Seek & Destroy”!
Download Wallpaper:

Willkommen bei Seek & Destroy!

Das zweite große Update 2024 von War Thunder ist da! Mit dem Release dieses Updates kommt ihr in den Genuss mehrerer integrierter Roadmap-Features, darunter die Möglichkeit, Fahrzeuge per Drag & Drop aus dem Forschungsbaum zu ziehen, separate Flares und Düppel, neue Crew-Modelle und vieles mehr. Wir haben auch brandneue FOX-3-Raketen für jede Nation eingeführt, sowie die F-15C, F-15J(M), Bas Meshupar, F-4F KWS LV, J-11A und Su-27SM, die diesen neuen Raketentyp mitführen können. Zahlreiche Flugzeuge aus den BeNeLux-Staaten kommen als neue Linie zu Frankreich hinzu; zwei herausragende Flugzeuge sind die niederländische Fokker G.IA und die F-16AM mit MAWs! Für Fans der Panzer haben wir den XM800T eingeführt, der über das Schlachtfeld rasen wird, sowie den Desert Warrior und den VEXTRA 105 für Großbritannien und Frankreich, um die Lineups zu unterstützen, und vieles mehr. Die Bernau mit Strela-2M wurde zum deutschen Küstenflottenbaum hinzugefügt, und das Geheimnisvolle Tal und das Beringmeer sind zwei neue Schauplätze für Luft- und Seeschlachten.

Es gibt viele Bugfixes, neue Fahrzeuge und andere Features - schaut euch an, was wir in diesem großen Update eingebaut haben.

Seek & Destroy bringt mehrere leichtere Fahrzeuge für mehrere Nationen. Dazu gehören der XM800T, Desert Warrior, ZSL92, VEXTRA 105, der Premium CV9035DK und Namer 30 für die USA, Großbritannien, Frankreich, Schweden und Israel. Diese werden eine entscheidende Rolle bei der Unterstützung der jeweiligen Lineups spielen. Italien bekommt außerdem den ungarischen Leopard 2A7HU und die UdSSR den Premium T-80U-E1, und für Deutschland gibt es einen kanadischen Premium Leopard 2A4M CAN, der mit einem einzigartigen Tarnnetz für geeignete Einsatzgebiete ausgestattet ist!

Leopard 2A4M CAN Paket
DAS PAKET BEINHALTET:
  • Leopard 2A4M CAN (Rang VII, Deutschland)
  • Premiumkontozeit für 20 Tage
  • 2500 Golden Eagles

  • Leopard 2A7V HU

  • U-SH 204 GK
  • CV9035DK (Premium)

Der Star der Show für Flugzeuge sind die FOX-3 (ARH) Raketen. Wir haben die französische MICA, die chinesische PL-12, die amerikanische AIM-120, die russische R-77, die japanische AAM-4, die israelische Derby und die südafrikanische R-Darter zu den bestehenden Flugzeugen der einzelnen Nationen hinzugefügt. Außerdem gibt es brandneue Top-Dogs, die SU-27SM für die UdSSR, die F-4F KWS LV für Deutschland und die F-15C MSIP II für die USA, die alle über ARH-Raketen verfügen. Das erste brasilianische Fahrzeug im Spiel, die AMX A-1A, gesellt sich als Premium-Flugzeug zu Italien, Großbritannien bekommt die unverwechselbare Sea Harrier FA 2, und Frankreich bekommt eine ganze neue Reihe niederländischer und belgischer Flugzeuge, darunter die Fokker G.1A. Schaut euch alle unten an!

AMX A-1A Paket
DAS PAKET BEINHALTET:
  • AMX A-1A (Rang VII, Italien)
  • 2500 Golden Eagles
  • Premiumkontozeit für 20 Tage

  • F-15C MSIP II
  • AV-8B Plus

  • Su-27SM
  • Yak-3, Yak-3P — das Flugzeugmodell wurde überarbeitet

  • F-15J(M)

  • J-11A
  • F-47N-25-RE (Premium)

  • JAS39C

  • Baz Meshupar
  • Kfir C.7 — das Cockpitmodell wurde überarbeitet

  • Gladiator Mk.I
  • Fokker G.IA
  • Firefly F.Mk.IV
  • Spitfire FR Mk.XIVe
  • Meteor F Mk.8
  • Hunter F.6
  • Mirage 5BA
  • F-104G
  • F-16A
  • F-16AM
  • Yak-3 — das Flugzeugmodell wurde überarbeitet

Einige Cockpits von Hubschraubern waren sehr detailarm, deshalb haben wir im Update Seek & Destroy einige der 7 Nationen neu gestaltet! Werft einen Blick auf das neue Cockpit des UH-1B in diesen Vorher-Nachher-Screenshots. Die vollständige Liste der neuen Cockpits findet ihr unten.

  • UH-1B — detailiertes Cockpit wurde hinzugefügt
  • UH-1C — detailiertes Cockpit wurde hinzugefügt
  • UH-1C XM-30 — detailiertes Cockpit wurde hinzugefügt
  • AH-1W — detailiertes Cockpit wurde hinzugefügt
  • AH-1Z — detailiertes Cockpit wurde hinzugefügt

  • Mi-4AV — detailiertes Cockpit wurde hinzugefügt
  • Mi-28N — detailiertes Cockpit wurde hinzugefügt

  • A-129 International (p) — detailiertes Cockpit wurde hinzugefügt
  • A129CBT — detailiertes Cockpit wurde hinzugefügt
  • AH-129D — detailiertes Cockpit wurde hinzugefügt
  • AB 205 A-1 — detailiertes Cockpit wurde hinzugefügt

  • UH-1D detailiertes Cockpit wurde hinzugefügt

  • UH-1B detailiertes Cockpit wurde hinzugefügt

  • AH-1W — detailiertes Cockpit wurde hinzugefügt

  • HKP3C — detailiertes Cockpit wurde hinzugefügt

Deutschland hat die einzigartige Bernau erhalten, die mit einem Strela-2M Raketensystem für den Kampf gegen Flugzeuge ausgestattet ist! Großbritannien erhält die HMS Queen Mary, während Japan die IJN Haguro und Frankreich die Tornade auf Rang I erhält, um die Hochseeflotte voranzutreiben, sowie die Guichen. Außerdem erhält Frankreich die VLT-2 im Paket, das erste Boot der Küstenflotte für Frankreich. Italien hat jetzt auch die Alano für seine Küstenflotte. Probiert sie alle aus!

  • USS Coolbaugh (DE-217)

  • JN Haguro

  • MPK Pr.11451

  • Alano (L9851)

Lernt das Geheimnisvolle Tal für Luftschlachten kennen, das in den bergigen Teilen Südostasiens liegt. Dieser neue Schauplatz bietet tiefe Schluchten, ein Wasserkraftwerk, einen Staudamm und einen Raumhafen! Für Seeschlachten haben wir die Beringsee hinzugefügt, die von Alaska inspiriert ist. Dieser neue Schauplatz bietet eine wunderschöne malerische Gegend mit mehreren Vulkanen in der Mitte.

Wir haben außerdem eine große Anzahl von Missionen überarbeitet und mehrere Schauplätze aktualisiert. Eine vollständige Liste der einzelnen Änderungen findet ihr im großen Changelog.

Wir haben an der Roadmap 2024 gearbeitet und viele Neuerungen in Seek & Destroy aufgenommen.

Getrennte Flares und Düppel!

Die erste Neuerung ist die Möglichkeit, Flares und Düppel separat zu verwenden! Ihr könnt jetzt die Menge an Flares und Düppel auswählen, die ihr haben wollt, bevor ihr mit einem Flugzeug spawnt. Die auswählbare Menge basiert auf der realen Ausgestaltung der Gegenmaßnahmensysteme und ist für jedes Flugzeug unterschiedlich: Bei einigen kann man die Menge um jeweils 1 erhöhen oder verringern, bei anderen zum Beispiel nur um 30.

Zusätzliche Module für Bodenfahrzeuge!

Ein wichtiger Punkt sind die zusätzlichen Module für Bodenfahrzeuge, die darauf abzielen, durchschlagende Granaten zu reduzieren, die keinen inneren Schaden verursachen. Zu den Zusatzmodulen gehören mehr elektronische Ausrüstung, mechanische Autoloader, mehr Zielsysteme, Energiesysteme und FCS.

image

Heilung von verwundeten Besatzungsmitgliedern!

Besatzungsmitglieder heilen nun automatisch bis zu einem Grad, der keine Debuffs auslöst, nachdem eine bestimmte Zeitspanne nach der Verletzung verstrichen ist. Es gibt ein Heilungssymbol neben der Mannschaft in der Schadensanzeige, und ein geheiltes Besatzungsmitglied ändert seine Farbe.

Neue Besatzungsmodelle nach Ära!

Für deutsche und sowjetische Besatzungen von offenen Fahrzeugen haben wir neue Uniformen hinzugefügt, damit sie besser zu ihren jeweiligen Epochen passen. Einige amerikanische und sowjetische Piloten wurden ebenfalls überarbeitet. Schaut sie euch an!

image

Visueller Waffenselektor für Flugzeuge!

Im Kampf könnt ihr nun die Bewaffnung eures Flugzeugs sehen und einfach anklicken, um sie auszurüsten. Standardmäßig könnt ihr SHIFT + A drücken oder ALT + Mausklick auf das neue Symbol im Spiel, um die Auswahl zu öffnen. Klickt auf eine beliebige Bewaffnung, und sie wird ausgewählt und ist einsatzbereit! Diese Funktion steht für Flugzeuge zur Verfügung, die über die Möglichkeit verfügen, individuelle Rüstsätze für die Sekundärbewaffnung zu verwenden.

image

Wir haben uns die Zeit genommen und eine Reihe von Verbesserungen an der QoL vorgenommen, um sicherzustellen, dass das Spiel im Allgemeinen besser wird. Hier ist ein kurzer Überblick über einige der wichtigsten:

Allgemeine Verbesserungen

  • Es gibt jetzt eine Option, um kleinere Teams in realistischen Luftschlachten zu haben. Ihr könnt diese Option aktivieren, indem ihr den Spielmodus auswählt und den Kampf mit kleineren Teams ankreuzt. So habt ihr die Chance, einen Kampf mit einer maximalen Teamgröße von 12 statt 16 zu erhalten
  • Wir haben die Blendwirkung des Himmels bei Sonnenuntergang und -aufgang abgeschwächt, so dass man nicht mehr so geblendet wird wie zuvor
  • Einige Schiffe in Seeschlachten haben eine große Anzahl verschiedener Waffentypen, und das Drücken einzelner Tasten zur Auswahl der Waffen konnte mühsam sein
  • Wir haben eine einfache STRG + E-Standardbindung hinzugefügt, mit der man ganz einfach zwischen den Waffen wechseln kann. Konsolenspieler können über das Kreismenü darauf zugreifen und diese Tastenbelegung anpassen
  • Die maximale Kampfeinstufung mehrerer hochrangiger Flugzeuge wurde auf 13,0 erhöht, ein neuer Höchstwert. Die Liste der Flugzeuge mit dieser Erhöhung findet ihr im großen Changelog
  • Auch die Sounds wurden verbessert. Mehrere neue Voicelines, einschließlich in Litauisch, wurden hinzugefügt. Luft-Luft-Raketen haben jetzt einen Schockwellen-Sound, wenn sie an eurem Flugzeug vorbeifliegen, und die Sounds der Flugzeugkanonen wurden verbessert
  • Die Räder von Bodenfahrzeugen sind jetzt physisch und fallen vom Fahrzeug ab, wenn es beschossen wird

Verbesserungen des Interface

  • Zu viele Fahrzeuge und Forschungsbäume wirken erdrückend? Ihr könnt jetzt jeden einzelnen Forschungsrang ausblenden. Das ist zum Beispiel gut, um Ränge in einem Baum zu verstecken, den man bereits komplett erforscht hat
  • Die Besatzungsplätze im Hangar und in der Schlacht wurden neu gestaltet, um die Benutzerfreundlichkeit und Zugänglichkeit zu verbessern. Wenn man mit dem Mauszeiger darüber geht, haben sie jetzt eine leicht verblasste Linie, und die Schaltfläche zum Wechseln der Besatzung wurde in die Mitte eines Besatzungsplatzes verschoben. Außerdem gibt es jetzt zwei Abschnittsblöcke für die Besatzung: oben die Informationen für eine Mission und unten die Informationen über die Besatzung. Im Hangar könnt ihr über den Abschnitt "Besatzung" schnell auf den Trainingsbereich für ein bestimmtes Fahrzeug zugreifen, und der Abschnitt "Mission" zeigt die Anzahl der Backups für ein Fahrzeug an. In der Schlacht werden die SP-Kosten eines Fahrzeugs und die Anzahl der Backups deutlich oberhalb des Fahrzeugs angezeigt.
  • Ihr könnt nun euer Fahrzeug in einen Bereich über eurem Lineup ziehen und dort ablegen, um es aus eurer Voreinstellung zu entfernen. Das funktioniert genauso, wie ein Fahrzeug in den Urlaub zu schicken, nur viel schneller!
  • Ihr könnt jetzt eure Besatzungsplätze im Hangar in beliebiger Reihenfolge anordnen

Aber es gibt noch viel mehr zu entdecken!

Bei den großen Updates geht es nicht nur um die neuen Fahrzeuge und Features, auch die kleinen Dinge zählen. Wir haben eine Reihe von Fehlern behoben, neue Bomben und Raketen für mehrere Flugzeuge eingeführt, neue externe Treibstofftanks und anpassbare Rüstsätze für einige weitere Flugzeuge, mehrere Flugmodelle wurden überarbeitet, und vieles mehr.

Die vollständige Liste der Änderungen findet ihr im bereitgestellten Changelog.

Ladet das Update herunter und zieht in die Schlacht!

GESAMTE LISTE DER ÄNDERUNGEN

Mehr lesen:
Streamt Armored Apex 2024 an und erhaltet einmalige Belohnungen von Twitch Drops!
  • 12 Juli 2024
Thunder Show: GET DOWN
  • 12 Juli 2024
Der Tag der Bastille: Ein Abzeichen zum Fest, Rabatte und Fahrzeuge für Golden Eagles!
  • 12 Juli 2024
Die israelische A-4E kehrt zum Jahrestag ihres Erstfluges zurück!
  • 12 Juli 2024

Kommentare (1)

Kommentare werden vormoderiert 
Kommentieren ist nicht mehr möglich