War Thunder background
Vorbesteller: MiG-21 Bison
Download Wallpaper:

Heute werden wir euch die ultimative Version der MiG-21-Serie vorstellen, die bald den Himmel von War Thunder erobern wird. Lernt die MiG-21 Bison kennen, die auf der verbesserten MiG-21-93 basiert und in Indien modernisiert wurde. Dieses neue beeindruckende Premium-Flugzeug bietet eine Fülle an Bewaffnungsoptionen!

MiG-21 Bison: Ein Premium-Strahljagdflugzeug für Großbritannien auf Rang VIII

Features:

  • Breite Auswahl an Luft-Luft-Bewaffnung: R-73 und R-27
  • Modernisiertes HUD und HMS für die R73
  • Luft-Boden-Bewaffnungsoptionen
Vorbesteller - MiG-21 Bison Paket
Pre-order - MiG-21 Bison Pack
Das Paket beinhaltet:
  • MiG-21 Bison (Rang VIII, Großbritannien)
  • 2500 Golden Eagles
  • Premiumkontozeit für 20 Tage
  • Vorbestellerbonus: einzigartiger Titel "Falcon Slayer"
  • Vorbestellerbonus: einzigartiges Abzeichen “No. 51 Squadron IAF”
Flugzeuggeschichte

In den frühen 1990er Jahren starteten Mikoyan und seine Partnerunternehmen ein Upgrade- und Modernisierungspaket für die MiG-21Bis, um es den vielen Betreibern dieses Typs weltweit anzubieten. Ihr Ziel war es, die Lebensdauer des Flugzeugs zu verlängern, um gegen die damals schnell fortschreitenden neueren Flugzeugtypen konkurrieren zu können.

Erstmals 1995 in die Lüfte gestiegen, integrierte die neue 21-93-Variante viele moderne Merkmale, wie die R-73 und R-27. Letzteres wurde durch das verbesserte Puls-Doppler-Kopyo-Radar ermöglicht, das aus der Yak-141 / MiG-29-Radarserie entwickelt wurde. Eine neue Kanzel wurde eingeführt, zusammen mit einem modernisierten Heads-Up-Display und einem helmgestützten Visier, um die Fähigkeiten der R-73 voll auszuschöpfen.

Im Jahr 1996 schloss Indien offiziell einen Vertrag ab, wobei das Unternehmen HAL nach einer ersten Charge von in Russland modifizierten Flugzeugen die Inlandsmodernisierungsarbeiten übernahm. Indien war bereits einer der größten Betreiber dieses Typs und hatte die MiG-21 seit den 1960er Jahren in verschiedenen Varianten im Einsatz. Das neue Upgrade war geplant, um den Typ in das 21. Jahrhundert für die indische Luftwaffe zu bringen. Es war offiziell als MiG-21UPG (für Upgrade) bekannt, später jedoch als "Bison". Intern wurde das Cockpit ebenfalls überarbeitet, um HOTAS-Steuerungen einzuschließen. Neue integrierte Gegenmaßnahmen wurden entlang der Flügel auf der Oberfläche installiert, um zusätzlichen Schutz und Überlebensfähigkeit im Kampf zu bieten.

Die indische Luftwaffe plant, alle MiG-21 Bison-Flugzeuge bis 2025 außer Dienst zu stellen und durch die im Inland entwickelte HAL Tejas zu ersetzen.

image
image

Lernt die MiG-21 Bison kennen!

Wenige Flugzeugfamilien benötigen weniger Einführung als die MiG-21-Serie. Von der frühen F-13-Variante über die Standard-MFs bis hin zur Bis haben mehrere Nationen und viele Piloten die Fishbed-Serie im Spiel lieben und fürchten gelernt. Als Premium-Flugzeug wird sich die ultimative Version den Reihen des britischen Baums anschließen und die Merkmale aufweisen für die viele der modernsten Flugzeuge im Spiel bekannt geworden sind. Lasst uns genauer darauf eingehen, was ihr von der Bison erwarten können!

Eine der bedeutendsten Upgrades gegenüber den bereits im Spiel vorhandenen Standard-Bis-Modellen betrifft ihre fortschrittliche Bewaffnung. Ihr könnt die vertrauten All-Aspect-Raketen R-73 erwarten, welche einige der besten Düsenjäger im Spiel derzeit ausstatten. Koppelt dies mit dem Helmet Mounted Sight und die Bison steht bereits gut gegen einige der besseren modernen Jäger im Spiel. Ihr aufgerüstetes Kopyo-Radar bedeutet auch, dass diese MiG-21 die R-27 führen kann, was die Bison zu einer gefährlichen Bedrohung sowohl im Nahkampf als auch bei langen Entfernungen macht.

image

Unter der Haube findet ihr die gleiche R-25-300 Turbine, ein bereits leistungsstarker Motor, der dem Flugzeug seine berühmte Leistung verleiht. Dies bedeutet jedoch, dass das Flugzeug keine Leistungssteigerung im Vergleich zu den Bis-Modellen erhält. In Bezug auf die Verteidigung bietet ein aufgerüstetes Tarang-RWR-System und neue integrierte Gegenmaßnahmen über den Flügeln eine verbesserte Überlebensfähigkeit im Vergleich zu vielen anderen MiG-21-Modellen.

Die MiG-21 Bison verfügt auch über eine Reihe von Luft-Boden-Optionen, von denen viele auf der Bis zu finden sind. Dank dessen opfert die Bison trotz der zahlreichen Luft-Luft-Upgrades nicht ihre Multifunktionsfähigkeiten. Ungelenkte S-8-Raketen, Mk.82- und Mk.83-Bomben sowie die KAB-500KR-TV-gelenkte Bombe bedeuten, dass ihr viele Optionen habt, die Bison in kombinierte Schlachten zu bringen und euer Team aus der Luft zu unterstützen. Außerdem behaltet ihr immer noch die S-24- und S-5K-Raketen, OFAB-100-, ZB-500- und Standard-FAB-500-Bomben aus der MiG-21Bis in ihrem Arsenal bei.

image

Spieltipps von Scott, Community Manager: “Die Bison wird im Vergleich zu dem, was bereits im britischen Baum verfügbar ist, eine willkommene Abwechslung sein. Im Vergleich zu vielen der träge reagierenden Raketenplattformen (mit Ausnahme der Gripen natürlich) wird die Bison einen ausgezeichneten wendigen Jäger mit einer wirksamen und gefährlichen Kombination aus R-73 und einem HMS bieten, um diese bestmöglich einzusetzen. Während ihr etwas BVR-Schlagkraft habt, werden R-73s den Kern eurer Bewaffnung in der Bison bilden. Nutze die ausgezeichnete Beschleunigung, die von der MiG-21Bis übernommen wurde, und vermeidet es, zu viele Kurven zu machen und zu viel Geschwindigkeit zu verlieren. Hit-and-Run-Taktiken werden für die Bison gut funktionieren: Greift an, feuert einige R-73s auf ahnungslose Gegner ab und zieht euch schnell aus dem Kampf zurück, während ihr eure zusätzlichen Gegenmaßnahmen nutzt.”

Sehr bald werdet ihr selbst in der Bison abheben können und gleichzeitig euren Fortschritt im britischen Baum erheblich beschleunigen, da es sich um ein Premium-Flugzeug handelt. Diese modernisierte Ikone wird einen Vorgeschmack auf die Spitzenleistung und die fortschrittliche Bewaffnung bieten, die in War Thunder zu finden ist. Das war's für jetzt!

Mehr lesen:
MPK Pr.11451: Herrschaft in seichtem Wasser
  • 18 Juni 2024
Seek & Destroy: Verbesserungen und Verfeinerungen
  • 14 Juni 2024
Vextra 105: Nahfeuerunterstützung!
  • 13 Juni 2024
CV9035DK: Der Nordische Revolverheld
  • 13 Juni 2024

Kommentare (0)

Kommentare werden vormoderiert 
Kommentieren ist nicht mehr möglich