War Thunder background
Vextra 105: Nahfeuerunterstützung!

Der Vextra 105 ist ein französisches experimentelles Radkampf-Fahrzeug, das in den 1990er Jahren hauptsächlich für den Exportmarkt entwickelt wurde. Bald wird dieses einzigartige Fahrzeug in dem "Seek & Destroy" Major Update an die Spitze des französischen Bodentruppenbaums gelangen!

Vextra 105: Ein leichter Panzer für Frankreich auf Rang VI

Features:

  • Hervorragende Mobilität!
  • Gute Feuerkraft.
  • Leichte Panzerung.
Fahrzeuggeschichte

Anfang der 1990er Jahre begann GIAT mit der Entwicklung eines neuen Radkampffahrzeugs nach den technischen Vorgaben der französischen Armee. Bis 1994 wurde ein Demonstrator des Fahrzeugs mit einer 25mm-Kannone auf der Eurosatory-Messe vorgestellt. Nachdem potenzielle Käufer aus dem Exportmarkt Interesse an einer schwerer bewaffneten Variante zeigten, verfeinerte GIAT das Design, um eine modifizierte Version des TK 105-Turms vom AMX-10RC zu integrieren. Nach nur einer kurzen Entwicklungszeit wurden in Frankreich sowie in den VAE Tests durchgeführt, bei denen das Fahrzeug hervorragende Leistungen zeigte.

Trotz vielversprechender Testergebnisse gelang es dem Fahrzeug nicht, weiteres Interesse von potenziellen ausländischen Betreibern oder der französischen Armee zu wecken. Infolgedessen wurde das Projekt schnell eingestellt und GIAT nutzte die während der Entwicklung gewonnenen Erfahrungen für das nächste Projekt, das in der VBCI-Fahrzeugfamilie mündete. Der Vextra 105-Prototyp wurde anschließend an das Panzermuseum in Saumur übergeben, wo er bis heute ausgestellt ist.

image
image

Lernt den Vextra 105 kennen!

Dieses neue Fahrzeug, das dem französischen Bodenfahrzeugbaum hinzugefügt wird, wird die bereits großartige Aufstellung der französischen Fahrzeuge in seinem Rang weiter verstärken. Mit guter Mobilität und ausgestattet mit einer leistungsstarken Kanone wird dieser wendige Jäger im "Seek & Destroy" Major Update erscheinen. Werfen wir einen genaueren Blick darauf!

Download Wallpaper:

Den Veteranen unter uns könnte der Vextra 105 bekannt vorkommen. Abgesehen davon, dass er optisch dem bekannten italienischen Centauro ähnelt, sind der Turm und die Kanone des Vextra 105 nahe Verwandte derjenigen, die im AMX-10RC zu finden sind, einem Fahrzeug, das ihr möglicherweise bereits genutzt habt. Daher verfügt die Kanone des Vextra über hervorragende ballistische Eigenschaften, gepaart mit einer vielseitigen Munitionsauswahl. Kurz gesagt, eine perfekte Kombination, um mehrere stark gepanzerte feindliche Ziele zu bekämpfen.

Wusstest du schon? Der Name dieses Fahrzeugs, „Vextra“, ist ein Akronym für „Véhicule d'EXpérimentation de TRAnsmission“!

Als Radfahrzeug legten die Ingenieure besonderen Wert auf die Mobilität des Vextra 105. Ausgestattet mit einem 700-PS-Motor kann der Vextra 105 auf befestigten Straßen eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h erreichen, was ihn zu einem der schnellsten Bodenfahrzeuge in War Thunder macht. Gleichzeitig sorgt sein hohes Leistungsgewicht nicht nur für eine hervorragende Beschleunigung, sondern verleiht diesem Fahrzeug auch phänomenale Offroad-Fähigkeiten. Diese stoßen jedoch an ihre Grenzen, wenn es mit besonders schwierigen Geländebedingungen wie tiefem Schnee oder Schlamm konfrontiert wird – etwas, das man bei taktischen Änderungen auf dem Schlachtfeld unbedingt berücksichtigen sollte!

image
image

Spieltipps von Nicolas, Esport Lead Manager: “Ich habe mich schon lange auf diesen Panzer gefreut! Da es sich um ein leichteres Fahrzeug mit guter Mobilität handelt, nutzt diese Geschwindigkeit zu eurem Vorteil, wenn ihr euch auf den Karten bewegt. Erreicht schnell die Eroberungspunkte für euer Team und seid eine ständige Belästigung für den Feind, aber denkt daran, dass ihr ein ziemlich großes Ziel seid. Vermeidet es, ihn in Hull-Down-Positionen zu verwenden, aufgrund der schlechten Geschützneigung und der leichten Panzerung. Flankiert und habt Spaß!

Der Vextra 105 wird bald auf Rang VI des französischen Bodenfahrzeug-Forschungsbaums im "Seek & Destroy" Major-Update erscheinen. Achtet darauf, unsere Website im Auge zu behalten, um weitere spannende Dev-Blogs zu entdecken, die wir enthüllen werden. Bis dahin, viel Spaß bei der Jagd und genießt eure Matches!

Beschleunigt eure Forschung der französischen Fahrzeuge mit diesem Starterpaket:

Französisches Starter-Pack
French Starter Pack
Das Pack enthält:
  • B1 ter Panzer (Rang II, Frankreich)
  • P-40F-5 Lafayette Jäger (Rang II, Frankreich)
  • Premium Account für 7 Tage
  • 120000 Silver Lions

Ihr könnt die Forschung des Vextra 105 mit diesem Paket erheblich beschleunigen:

Somua SM Pack
Somua SM Pack
Das Pack enthält:
  • Somua SM (Rang V, Frankreich)
  • Premium account für 7 Tage
  • 1000 Golden Eagles
Mehr lesen:
Flight of the Albatross: Alcione
  • 24 Juli 2024
Fahrzeuge im Battle Pass: Sholef V.1
  • 19 Juli 2024
Fahrzeuge im Battle Pass: PBM-5A Mariner
MPK Pr.11451: Herrschaft in seichtem Wasser
  • 18 Juni 2024

Kommentare (0)

Kommentare werden vormoderiert 
Kommentieren ist nicht mehr möglich