War Thunder background
Willkommen zum Update "Alpha Strike"!
Download Wallpaper:

Willkommen zu Alpha Strike!

Das erste große Update von War Thunder im Jahr 2024! Wir haben mehrere interessante Bodenfahrzeuge hinzugefügt, darunter fünf Premiums auf Rang VII, den beeindruckenden leichten Panzer Fox, den optisch interessanten 120S und den Zerstörer 45. Ungarische Flugzeuge haben ihren Weg in den italienischen Forschungsbaum gefunden, wo ihr eine Reihe von voll leistungsfähigen Flugzeugen in Luft- und Bodenschlachten fliegen könnt. Der wendige Alpha Jet ist für Deutschland und Frankreich eingetroffen, sowie die willkommene Wessex für Großbritannien. Außerdem ist die IJN Mutsu — mit den größten Geschützen im Spiel — jetzt bereit, für Japan in See zu stechen. Nordholland ist eine neue Karte für die Bodenschlachten mit einer Stadt und flachem Gelände, perfekt für unterschiedliche Kampfsituationen. Und schließlich könnt ihr euch auch über mehrere Erweiterungen der Roadmap freuen, darunter ein Treibstoffregler für Flugzeuge!

In diesem Update gibt es jede Menge Bugfixes, neue Fahrzeuge und andere Features, also lest unbedingt weiter!

Jede Nation hat mindestens ein Bodenfahrzeug erhalten, was bedeutet, dass es eine große Auswahl gibt: Zunächst erhalten die UdSSR, Japan, Italien, Schweden und Israel jeweils ein Premium-Bodenfahrzeug auf Rang VII, mit dem sie schneller forschen können. Als Nächstes steht der fantastische leichte Panzer Fox, der Feinden das Leben schwer machen kann, im britischen Baum zur Erforschung bereit! Schaut euch Deutschlands neuen Zerstörer 45 aus dem Zweiten Weltkrieg an, sowie den frankensteinartigen 120S der USA, der einen M1A1-Turm mit einer M60A1-Wanne kombiniert. Mit Chinas leichtem Panzer ZBD-04A, der Panzerabwhraketen aus dem Lauf und APFSDS-Munition aus der Maschinenkanone abfeuern kann, könnt ihr euch austoben. Um das Ganze abzurunden, kann Frankreich den VTT DCA Flakpanzer in den unteren Rängen einsetzen.

Strv 121B Christian II Paket
Das Paket beinhaltet:
  • Strv 121B Christian II (Rang VII, Schweden)
  • Premiumkontozeit für 20 Tage
  • 2500 Golden Eagles

  • ZSU-23-4M4
  • T-80UD (Premium)

Erlebt Alpha Strike aus der Luft! Dies ist der wendige Alpha Jet für Deutschland und Frankreich, der in der Lage ist, präzise Luftschläge auszuführen. Die ungarische Luftwaffe hat ihren Auftritt, und ihr werdet in den Genuss von Flugzeugen kommen, die von Klassikern des zweiten Weltkrieges wie der IL-10 bis zu Jets wie der MiG-15bis reichen, und als Krönung des Ganzen die JAS39C. Die vollständige Liste findet ihr im Changelog! Darüber hinaus gibt es die eindrucksvolle F-20A Tigershark auf Rang VIII für die USA, sowie mehrere Flugzeuge für andere Nationen, einschließlich der Martel-tauglichen Buccaneer S.2B, dem Klassiker Bf 109 C-1, der F-5E FCU als Kampfgruppenflugzeug und der soliden Su-25SM3. Viel Spaß beim Fliegen!

F-20A Tigershark Paket
Das Paket beinhaltet:
  • F-20A Tigershark (Rang VIII, USA)
  • Premiumkontozeit für 20 Tage
  • 2500 Golden Eagles

  • Su-25SM3

  • F-15J — einzigartiges detailiertes Cockpit hinzugefügt
  • F-5 FCU (Kampfgruppenflugzeug)

  • BAZ — einzigartiges detailiertes Cockpit hinzugefügt

  • Yak-9P
  • Tu-2S-59
  • IL-10
  • IL-28
  • MiG-15bis
  • MiG-17PF
  • Su-22M3
  • MiG-21MF
  • MiG-21bis-SAU
  • MiG-23MF
  • MiG-29 (9-12B)
  • JAS39EBS HU C

Großbritannien verfügt nun über den interessant aussehenden Wessex HU Mk.5, der dank seiner AS.11- und 12-Raketen eine gute Feuerunterstützung bieten kann. Außerdem haben die USA und China jeweils den AH-1W erhalten, der mit zahlreichen Hellfire-Raketen für den Kampf gegen Panzer ausgestattet ist! Außerdem haben wir allen AH-64-Varianten ein brandneues, vollständig detailliertes Cockpit spendiert, und zu guter Letzt hat Israel jetzt den AH-60 Battle Hawk, der Spike ER-Raketen abfeuern kann!

  • AH-1W
  • AH-64A, AH-64D, AH-64A Peten, AH-64A (GR), YAH-64 — einzigartiges Cockpit and Helm-Display-System hinzugefügt

  • Wessex HU Mk.5
  • AH Mk.1 Apache — einzigartiges Cockpit and Helm-Display-System hinzugefügt

  • AH-64DJP — einzigartiges Cockpit and Helm-Display-System hinzugefügt

  • AHS — einzigartiges Cockpit and Helm-Display-System hinzugefügt

  • AH-60
  • Peten, Saraph, AH-64A Peten — einzigartiges Cockpit and Helm-Display-System hinzugefügt

Es gibt jetzt ein neues Gefährt mit den größten Geschützen im Spiel, und zwar die IJN Mutsu - dieses Schlachtschiff verfügt über gewaltige 410-mm-Geschütze! 4 weitere Nationen haben Schiffe erhalten: Großbritannien die handliche HMS Diamond Premium, die USA das neue Küstenflottenschiff USS Dealey, Italien den Schweren Kreuzer RN Bolzano, Frankreich die Kleber und neu das Schlachtschiff Bretagne für seine Hochseeflotte. Zeit, den Anker zu lichten!

  • USS Dealey (DE-1006)

  • RN Bolzano

  • HMS Diamond (Premium)

  • Kleber
  • Bretagne

Lernt den Schauplatz Nordholland kennen, eine neue Karte für Bodentruppen, die eine atemberaubende Stadt und ein großes Einkaufszentrum bietet, in dem ihr mit eurem Fahrzeug unterwegs sein könnt. Dieser neue Schauplatz basiert auf einer der beliebtesten Bodenkarten von War Thunder, nämlich Osteuropa. In einem Bereich gibt es eine hübsche rote Straßenbeleuchtung, außerdem gibt es viele Straßenzüge und offene Bereiche für verschiedene Gefechtsarten! Außerdem haben wir für Realistische Luftschlachten die neue Mission Golanhöhen für die oberste Ränge hinzugefügt, bei der ihr in der Luft statt auf dem Flugplatz spawnen werdet. Probiert es aus!

Im Anschluss an die Roadmap von Frühjahr bis Sommer 2024 haben wir wie geplant mehrere neue Features implementiert.

Zunächst einmal gibt es jetzt den mit Spannung erwarteten Treibstoffregler für Flugzeuge (im Rahmen der bisherigen Beschränkungen), doppelte Luft-Luft-Raketen aus dem Bestand wurden behoben und Minimap-Flugzeug-Erkennungszonen in Bodenschlachten wurden hinzugefügt. Als Nächstes möchten wir euch mitteilen, dass wir bereits vor einiger Zeit die verbesserte Synchronisierung der Objektzerstörung implementiert haben und dies selbst ausgiebig getestet und die Berichte darüber aufmerksam verfolgt haben. Diese Funktion ist nun abgeschlossen.

Außerdem gibt es jetzt neue Tutorial-Missionen für verschiedene Raketentypen, die über das "Tutorial"-Menü im Hangar aufgerufen werden können, und es wurden Verbesserungen an der Nachschubmechanik während der Eroberung von Zonen in Bodenschlachten vorgenommen. Außerdem könnt ihr die angezeigten Elemente im Killfeed so ändern, wie ihr wollt!

Die Anzahl der Lenkwaffen, Sensoren und Radare ist gewachsen, und um euch zu helfen, haben wir einen neuen Sensor-Ansichtsmodus hinzugefügt, wenn ihr ein Replay anschaut. Klickt einfach auf diese Schaltfläche und die Darstellung der Spielwelt ändert sich: das Terrain, die Fahrzeuge und mehr. Dieser Modus zeigt den Einsatz des Radars und andere interessante Daten von Fahrzeugen auf der gesamten Karte an. Ihr könnt die Marker- und Sensorfilter sowie die Waffenparameter so ändern, wie es für euch am interessantesten ist, also probiert es aus und spielt damit herum, um zu sehen, was ihr lernen könnt!

Wir haben auch eine neue Schnittstelle für das Feuerleitsystem von Kriegsschiffen implementiert. Es wird oben links angezeigt und zeigt den Kurswinkel und die Geschwindigkeit des Ziels an, so dass ihr die Richtung und die Geschwindigkeit eines feindlichen Schiffs genauer bestimmen könnt, um beim Feuern die Führung zu übernehmen. Mehr Informationen dazu gibt es im Changelog!

Wir können hier nicht alle neuen Features aufzählen, also gehen wir kurz auf einige ein: Einige moderne Panzer haben individuelle Motorengeräusche erhalten, ihr könnt jetzt auch ein atomwaffenfähiges Flugzeug nutzen, wenn ihr genügend Spawn-Punkte sammelt, anstatt euer aktuelles Flugzeug verlassen zu müssen, und wir haben die Anzahl der Positionen erweitert, an denen Dekorationen auf Bodenfahrzeugen angebracht werden können. Außerdem wurden die Flugmodelle der Mosquito und der Javelin angepasst! Alles in allem gibt es viele Bugfixes und andere Änderungen, also seht euch unbedingt das vollständige Changelog an. Viel Spaß mit dem ersten großen Update 2024 von War Thunder!

Ladet das Update herunter und zieht in die Schlacht!

VOLLSTÄNDIGE LISTE DER ÄNDERUNGEN

Mehr lesen:
Inferno Cannon: Holt euch den PLZ 83-130
  • 18 April 2024
Die Werkzeugkiste!
  • 8 April 2024
Kriegsanleihen für den Battle Pass "Northern King"!
  • 24 April 2024
Inferno Cannon: PLZ83-130
  • 24 April 2024

Kommentare (2)

Kommentare werden vormoderiert 
Kommentieren ist nicht mehr möglich