War Thunder background
M60 120S: Der Frankensteinpanzer

Dies ist der interessante M60 120S, der den Turm des M1A1 Abrams mit der Wanne des M60A1 kombiniert. Dieses Fahrzeug wurde für den Export an Länder konzipiert, die eine kostengünstige und nachrüstbare Option für einen Kampfpanzer suchten.

M60 120S: Ein Kampfpanzer der USA auf Rang VII

Features:

  • 120-mm-Glattrohrkanone!
  • Laser-Entfernungsmesser
  • Wärmebildgerät
Fahrzeuggeschichte

Ende 1999 war General Dynamics Land Systems auf der Suche nach einem Panzer, der als kostengünstige Alternative zu den aktuellen Kampfpanzern an verschiedene Länder exportiert werden konnte. Um Kunden anzulocken, beschloss man, einen M1A1-Turm mit einer M60A1-Wanne zu kombinieren - einer Wanne, die bereits in vielen Ländern der Welt im Einsatz war. Diese Kombination ermöglichte es den Ländern auch, ihre vorhandenen M60-Wannen bei Bedarf auf den Standard des M60 120S aufzurüsten. Im August 2001 wurde der erste Prototyp fertig gestellt und im Oktober 2001 auf der IDEF-Messe in der Türkei vorgestellt. Da Länder wie die Türkei und Ägypten kein Interesse zeigten, wurde das Projekt nach dem Bau von nur einem Prototyp wieder eingestellt.

image
image

Lernt den M60 120S kennen!

Der M60 120S ist das, was man erhält, wenn man einen M1A1 Abrams-Panzerturm auf eine M60A1-Wanne setzt - man erhält eine Art Frankenstein-Schöpfung, die im großen Update "Alpha Strike" erscheinen wird. Werfen wir einen Blick darauf, was dieses furchterregende Monster sonst noch zu bieten hat!

Diejenigen unter euch, die bereits mit dem Abrams im Spiel vertraut sind, werden sich in diesem Panzer sofort wie zu Hause fühlen. Der M60 120S ist nämlich mit einer 120-mm-Glattrohrkanone M256 ausgestattet, die HEAT-FS- und M829A1 APFSDS-Granaten verschießen kann, die ausreichen, um die meisten feindlichen Panzer dieses Ranges auszuschalten. Zu allem Überfluss ist die Kanone mit einer guten Elektronik ausgestattet, darunter einem praktischen Laserentfernungsmesser und einem Wärmebildgerät der 1. Generation für den Richtschützen, das sich perfekt für die Bekämpfung von Zielen auf größere Entfernung eignet. Nicht zu vergessen ist das Maschinengewehr vom Kaliber .50 auf dem Turmdach, das sich hervorragend für den Beschuss von niedrig fliegenden Hubschraubern und Flugzeugen eignet!

Download Wallpaper:

Wie zu erwarten, ist die Panzerung des M60 120S eine Kombination aus zwei Dingen. Er nimmt den M1A1-Turm - mit Verbundpanzerung - und kombiniert ihn mit der schwächeren Wannenpanzerung des M60, die keine Verbundpanzerung aufweist, von der man sprechen könnte. Das Endergebnis ist ein Mischmasch von grundlegenden Panzerteilen aus zwei verschiedenen Epochen der Panzerentwicklung. Achtet darauf, dass ihr die Panzerung eures Turms nutzt, die stärker ist als die der Wanne!

Durch die Installation des schwereren Turms ist die Masse des M60 120S mit 56 Tonnen schwerer als die des M60. Was die Mobilität angeht, so verfügt dieser Panzer über denselben 750-PS-Motor wie der normale M60, wodurch er eine Maximalgeschwindigkeit von 48 km/h erreichen kann, aber seine allgemeine Mobilität wird sich aufgrund des höheren Gewichts etwas träger anfühlen. Insgesamt ist der M60 120S sicherlich nicht der schnellste, aber er ermöglicht es euch, in einem angemessenen Tempo Stellungen zu erreichen oder Punkte zu erobern!

image
image

Spieltipps von Viacheslav, Game Director: “Der 120S wird in einigen Lineups eine gute Feuerkraft bieten. Ihr werdet in der Lage sein, einigen Beschuss des Turms zu widerstehen, aber eure schwächere Wanne wird von den meisten Granaten bei dieser Kampfeinstufung durchschlagen, also stellt sicher, dass ihr sie so gut wie möglich versteckt. Ich würde raten, hinter Höhenzüge und Hügeln warten um die Feuerkraft der 120 mm zu eurem Vorteil zu nutzen und um sicherzustellen, dass die Wanne nicht dem beschuss des Gegners ausgesetzt ist.”

Damit sind wir am Ende dieses Entwicklertagebuchs angelangt! Kurz gesagt, der M60 120S wird ein unterhaltsamer Panzer sein, den man in verschiedenen Lineups spielen kann. Haltet auf unserer Website Ausschau nach weiteren Blogs, die in Kürze erscheinen werden, und bis dahin viel Erfolg in der Schlacht!

Mehr lesen:
Fahrzeuge im Battle Pass: Kungstiger
  • 19 April 2024
Fahrzeuge im Battle Pass: P-51C-11-NT Mustang (China)
  • 18 April 2024
Fahrzeuge im Battle Pass: USS Flagstaff
  • 17 April 2024
RN Bolzano: Das letzte Gefecht
  • 18 März 2024

Kommentare (1)

Kommentare werden vormoderiert 
Kommentieren ist nicht mehr möglich