War Thunder background
Neuer Schauplatz: Aleuten
image

Willkommen an einem neuen Schauplatz für Seeschlachten - "Aleuten", den wir mit der Veröffentlichung des War Thunder-Updates "Feuerregen" dem Spiel hinzufügen wollen.

Der vulkanische Archipel der Aleuten, der zwischen Alaska und Kamtschatka liegt, wurde während des Zweiten Weltkriegs zum Ziel von Japans Ablenkungsoperation zur Einnahme von Midway. Hier werden mit der Veröffentlichung des Updates "Feuerregen" die Kämpfe zwischen Marineschiffen und Flugzeugen von War Thunder beginnen. Das raue nördliche Klima hat diesen Archipel fast leblos gemacht, mit nur Meer, Felsen und seltener Vegetation. Inmitten dieser düsteren Schönheit findet ihr einen kleinen Marinestützpunkt mit einem Wartungsdock, einem Leuchtturm und einigen wenigen seltenen Gebäuden.

Das Riff im Inneren des Archipels ist reich an Felsen und kleinen Inseln, die nur von kleineren Motorbooten passiert werden können. Die Zerstörer fühlen sich in einiger Entfernung von der Hauptinselgruppe wohl - von dort aus können sie sowohl die Küstenzone als auch Ziele auf See angreifen.

Ihr werdet euch der Herausforderung in der neuen und interessanten Lage "Aleuten" mit dem Update "Feuerregen" schon sehr bald stellen können!


Euer War Thunder Team

Bisherige Entwicklertagebücher

Mehr lesen:
Fahrzeuge im Battle Pass: P-51C-11-NT Mustang (China)
  • 18 April 2024
Fahrzeuge im Battle Pass: USS Flagstaff
  • 17 April 2024
RN Bolzano: Das letzte Gefecht
  • 18 März 2024
Imperial Flagship: SMS Baden
  • 14 März 2024

Kommentare (14)

Kommentieren ist nicht mehr möglich