War Thunder background
Farman F.222.2: Groß & Schwer

War Thunder führt mit den französischen Flugzeugen mit dem nächsten großen Update auf 1.73 die 7. Nation ins Spiel ein! 

Bestellt die französischen Premium-Pakete vor


Die Farman F.222 ist ein französischer Hochdeckerbomber aus den frühen 1930er Jahren, der von vier Motoren angetrieben wird, die in einer unkonventionellen Push-Pull-Konfiguration angeordnet sind. Dieses einzigartige Flugzeug wird das erste seiner Art sein und mit dem kommenden Update 1.73 in War Thunder eingeführt werden.


Geschichte

Der Entwurf des Bombers Farman F.220 geht auf das Jahr 1925 zurück, als die Pusher-Pull-Konfiguration, die auf dem Flugzeug zum Einsatz kommen sollte, erstmals auf der F.211 als Arbeitskonzept erprobt wurde. Einige Jahre später, Anfang der 1930er Jahre, ging am 26. Mai 1932 der erste Prototyp der F.220 in die Luft. Nach den erfolgreichen Tests hat Farman die Konstruktion mehrfach überarbeitet und den Entwurf des ersten Prototyps an eine französische zivile Fluggesellschaft verkauft. Die daraus resultierende F.221 erhielt gegenüber dem ursprünglichen Prototypen einige Änderungen, wie z.B. verbesserte Leitwerke, geschlossene Bordschützenstände und verschiedene Motoren. Dem erfolgreichen Erstflug der F.221 folgte ein Fertigungsauftrag über zehn Maschinen für die Französische Luftwaffe, die alle bis 1936 ausgeliefert wurden. Weitere Verbesserungen führten schließlich zur F.222, die im Kern nur eine F.221 mit einziehbarem Fahrwerk und verbesserten Motoren war, die 1937 in den Dienst der Französischen Luftwaffe gestellt wurde. Insgesamt wurden von dieser Variante über 30 Stück gebaut.

Bei Ausbruch des Zweiten Weltkriegs waren die Bomber F.222 hoffnungslos veraltet und wurden nur vereinzelt für gelegentliche Nachtangriffe während der gesamten Monate Mai - Juni 1940 eingesetzt. Nach dem Fall Frankreichs würden die Flugzeuge der Serie für kurze Zeit als Transportflugzeuge weiterverwendet, bevor sie schließlich ausgemustert würden.



In War Thunder wird der Bomber Farman F.222.2 das erste Flugzeug seiner Art sein, das im neu gegründeten französischen Forschungsbaum für die Flugzeuge im Allgemeinen vertreten sein wird. Schwere Bomber mit vier Triebwerken, Maschinen mit einem Pusher-Pull-Antrieb und Hochdeckerflugzeuge waren zwar schon lange vor der Einführung des F.222.2 im Spiel, aber nie in einem Paket vereint - das ist die F.222.2! Lasst euch jedoch nicht von dem primitiven Aussehen des Flugzeugs täuschen. Obwohl die F.222.2 von vier Motoren angetrieben wird, liegt die Höchstgeschwindigkeit des Flugzeuges im Horizontalflug bei knapp über 300 km/h, ist er aber absolut monströs und gigantisch, so dass das Flugzeug bis zu 2,2 Tonnen an Bomben transportieren kann. Die Piloten dieser Maschine haben die Wahl, das Flugzeug mit mehreren verschiedenen Bombenkalibern von 50 bis 500 kg auszurüsten.

Zur Selbstverteidigung verfügt der F.222.2 auch über drei Geschützstände, die jeweils mit einem 7,5-mm-Maschinengewehr ausgestattet sind. Der Geschützstand unten im Rumpf kann während der Landung eingezogen werden, um eine Kollision zwischen Boden und Turm zu verhindern. Die Farman F.222.2 wird eines der ersten Flugzeuge auf Rang I sein, das Piloten im neuen französischen Flugzeugbaum zur Verfügung steht.


Wallpaper herunterladen:  1280x1024 | 1920x1080 | 2560x1440


Lernt die außergewöhnliche Farman F.222.2 kennen, ein schwerer, viermotoriger Bomber, der mit dem War Thunder Update 1.73 kommen wird. Bis dahin solltet ihr ein Auge auf unsere News werfen, um herauszufinden, was es sonst noch alles für das nächste große Update zu War Thunder gibt! Propeller starten!


Lest unsere anderen Entwicklungstagebücher, um mehr über das kommende Update 1.73 zu erfahren:


Euer War Thunder Team

Mehr lesen:
MPK Pr.11451: Herrschaft in seichtem Wasser
  • 18 Juni 2024
Seek & Destroy: Verbesserungen und Verfeinerungen
  • 14 Juni 2024
Vextra 105: Nahfeuerunterstützung!
  • 13 Juni 2024
CV9035DK: Der Nordische Revolverheld
  • 13 Juni 2024

Kommentare (18)

Kommentieren ist nicht mehr möglich