23 Mai 2018

Neuer Schauplatz: Italien

Unzählige Schlachten wurden bereits auf dem Mittelmeerschauplatz in War Thunder ausgetragen, doch mit dem Update 1.79 erhalten Panzerfahrer die Chance, der sengenden Wüstenhitze Nordafrikas zu entkommen und auf der ersten mediterranen Groundforcekarte in der wunderschönen italienischen Landschaft der Provinz Reggio Calabria zu kämpfen!

Das kommende War Thunder Update 1.79 bringt eine neue Karte für die verbunden Panzerschlachten auf dem südlichsten Teil des italienischen Festlandes. Die Karte ist inspiriert von den Orten und Felslandschaften der Provinz Reggio Calabria mit Blick auf die Straße von Messina.

So finden sich die Spieler in und um eine ruhige italienische Siedlung in einem von hohen Bergen umgebenen Tal wieder. Zahlreiche kurvenreiche Straßen und Wege sowie ein Fluss im Norden der Karte durchbrechen die Wiesen rund um die kleine Siedlung. Diese sind nicht nur die Heimat für gelegentliche Villas im italienischen Stil, Obstgärten und Weinberge, sondern werden auch ein erstklassige Jagdgebiet für schnelle, leicht gepanzerte Fahrzeuge sowie Jagdpanzer. Die weiten offenen Felder bieten wenig Deckung und sind daher für langsamere Fahrzeuge sehr ungeeignet, während die mobileren Pendants das Gelände hervorragend für unerwartete Flankenmanöver nutzen können.

image
image

Die Siedlung, die sich vom Südufer bis zum Fluss im Norden erstreckt, ist voll von farbenfroher und vielfältiger italienischer Architektur, aber von der Zerstörung des Krieges noch unberührt. Es bleibt jedoch keine Zeit, im nächsten Café vorbeizuschauen, um die Atmosphäre und ein Glas feinsten lokalen Weins zu genießen! Wie bei jedem urbanen Schauplatz bietet die Siedlung eine gute Deckung und eignet sich daher eher für traditionelle Duelle von mittleren und schweren Fahrzeugen. Obwohl schwere Deckungen den Vorteil des Schutzes gegen reinkommendes Feuer bietet, funktioniertes auch in die andere Richtung. Denn die engen Gassen, abgesehen von den Parks und Plätzen der Stadt, bieten nur begrenzte Sicht rund um euer Fahrzeug. Das bedeutet, dass du vorsichtig sein und dich auf die Kommunikation mit deinem Team verlassen musst, sowie den Verlauf des Gefechts im Auge behalten solltest, um sicherzustellen, dass du nicht abgeschnitten wirst, dich auf einmal in feindlichen Territorium befindest und umzingelt wirst.

image
image

Alle Spieler von War Thunderwerden die Chance haben, auf der neuen italienischen kombinierten Karte zu kämpfen, die mit dem Update 1.79 ins Spiel kommt! Bereitet euch auf die Schlacht vor, Kommandanten!


Mehr Entwicklertagebücher


Euer War Thunder Team

Kommentare (25)

Kommentieren ist nicht mehr möglich

Cookie-Daten

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu!