War Thunder background
Lorraine 40t: Ein sportlicher, schwerer Panzer

Der Lorraine 40t ist ein französischer, experimenteller Panzer mit einer Ladeeinrichtung für die Kanone und dem Merkmal französischer Panzer dieser Zeit: dem Wiegeturm. Wie wird er sich gegen deutsche Tiger und sowjetische IS-Panzer behaupten? Finden wir es heraus!

History

Ende der 1940er Jahre, während der Entwicklung des schweren Panzers AMX-50, beschlossen die französischen Ingenieure auch, einen leichteren Panzer zu entwickeln, der die gleiche Rolle wie der AMX-50 erfüllen könnte.

 

Das Projekt wurde zunächst als "40 Tonnen Kampfpanzer" bezeichnet. Später hieß das Fahrzeug Lorraine 40t, basierend auf dem Namen der Region, in der die experimentellen Prototypen gebaut wurden. Der Panzer benutzte viele der technologischen Entwicklungen der experimentellen AMX-Prototypen und wurde deutlich von den deutschen Tiger II, Panther/E-50 und den sowjetischen IS-Panzern beeinflusst.

 

Mit einer Panzerung von maximal 45 mm ist der Lorraine 40t nicht so gut gepanzert wie die AMX-50. Die Konstrukteure winkelten jedoch die Panzerplatten des Lorraine 40t raffiniert an und konstruierten eine sparrenförmige Wannenfront (für die der Panzer bekannt ist) ein. Dadurch wurden die anfälligsten Teile der Frontpartie effektiv gepanzert und das Äquivalent von 90 mm Panzerung übertroffen.

 

Darüber hinaus hat die leichte Panzerung des Lorraine 40t ihr Gewicht deutlich reduziert, wodurch die Geschwindigkeit erhöht und die Verwendung von Stahlrollenpaaren mit kugelsicheren Reifen ermöglicht wurde. In Kombination mit dem 850 PS starken deutschen Maybach-Motor konnte die Lorraine 40t 60 km/h erreichen, sich leichtgängig bewegen und bei niedrigen Geschwindigkeiten effektiv feuern.

image
image

Der Lorraine 40t ist ein sehr ausgewogenes, schnelles und leistungsstarkes Fahrzeug, das unter den Panzerfahrern von War Thunder Fans finden wird. Er ist mit einer selbstladenden, gezogenen Kanone SA 47 im Kaliber 100 mm ausgerüstet - einem leistungsstarken Geschütz, das in 500 m Entfernung mehr als 220 mm Panzerstahl durchschlagen kann. Außerdem nutzt der Autolader ein Trommelmagazin mit 7 Schuss, was dem eine höhere Feuerrate als seinen Zeitgenossen verleiht (und den Spielern von War Thunder mehr Chancen auf einen erfolgreichen Treffer bietet). Diese geballte Feuerkraft ist in einem oszillierenden Turm verpackt - einer Turmkonstruktion, die aus zwei Teilen besteht und eine höhere Waffenplatzierung, eine schnellere Rotation und andere Vorteile gegenüber den damals üblichen Türmen bot.

Durch die leichtere Panzerung ist die Lorraine 40t auch sehr schnell. Sein wendiges Getriebe ermöglicht Geschwindigkeiten von bis zu 60 km/h auf der Straße und über 40 km/h im Gelände. Und selbst mit seiner leichteren Panzerung hat der vordere Teil des Rumpfes der Lorraine 40t gute Chancen, Abpraller zu verursachen, wenn er vom feindlichen Granaten getroffen wird. Darüber hinaus ist seine Kanonenblende auch schwer zu durchschlagen. Obwohl er schnell ist und eine hohe Feuerkraft besitzt, hat der Lorraine 40t doch Nachteile. Die Seiten und das Heck sind leichter gepanzert, und drei der vier Besatzungsmitglieder sitzen im Turm. Diese Nachteile können die Überlebensfähigkeit des Panzers erheblich beeinträchtigen, wenn er leichtsinnig gespielt wird.

Wallpaper herunterladen:

 

Trotz seiner Nachteile ist der Lorraine 40t ein vielseitiger, leistungsstarker und schneller Panzer, der für nahezu jede Aufgabe geeignet ist, von der Aufklärung bis hin zum gewaltsamen Durchbrechen auch ausweglosester Positionen gegen schwerster Gegner. In War Thunder wird der Lorraine 40t als mittlerer Panzer eingestuft, weil er leicht gepanzert ist (relativ zu schweren Panzern), aber auch zu schnell ist, um ein schwerer Panzer zu sein. Der Lorraine 40t befindet sich auf Rang IV des französischen Forschungsbaumes der Bodenfahrzeuge und kommt in War Thunder Update 1.75 La Résistance.

Seid die Ersten, die diese Schönheit in die Schlacht führt!

Pakete vorbestellen


Entwicklertagebücher:

Mehr lesen:
Vorbesteller: Centauro RGO und Strv 121B Christian II
  • 22 Februar 2024
Sword of Justice: Jaguar IS
  • 22 Februar 2024
Tests der neuen "Schwerer Schaden"-Mechanik
  • 20 Februar 2024
Die War Thunder Roadmap für Frühjahr bis Sommer 2024
  • 30 Januar 2024

Kommentare (44)

Kommentieren ist nicht mehr möglich