War Thunder background
“Repair Factory”

Im Event “Mobile Infantry” konntet ihr einen guten Blick auf Exo-Anzüge in intensiven urbanen Gefechten werfen. Die Kämpfe werden weitergehen, und das Schlachtfeld ist übersät mit ausgedienten Exo-Anzügen - ramponiert, beschädigt, funktionsunfähig. Ein guter Zeitpunkt, um hinter die Kulissen zu schauen und ihnen zu helfen, wieder einsatzfähig zu werden. Bereitet einige kampftaugliche Exo-Anzüge vor und erhaltet im Gegenzug exklusive Fahrzeuge!

Von 14:00 MESZ am 6. April bis 14:00 MESZ am 17. April

Stellt kampffähige Exo-Anzüge wieder her und erhaltet einzigartige Preise!

Belohnungen

AMD 35 SA35 (rank I) — premium, coupon

(Rang I) — Premium, Gutschein

Ein schnelles französisches Panzerfahrzeug mit einem neuen Turm zur Aufnahme einer 47-mm-Kanone.

Shcherbakov (rank V) — event vehicle, coupon

(Rang V) — Eventfahrzeug, Gutschein

Der Leichte Kreuzer "Schtscherbakow" bietet den Kommandanten ein ausgezeichnetes Gleichgewicht zwischen Schnellfeuer-Hauptgeschützen, guter Mobilität und einer verstärkten Flugabwehrbatterie.

QN-506 (rank VI) — event vehicle, coupon

(Rang VI) — Eventfahrzeug, Gutschein

Ein modernes chinesisches Panzerunterstützungsfahrzeug mit einer automatischen Kanone, Abschussbehältern für vier ATGMs und 20 kleinen Lenkraketen zur Bekämpfung leicht gepanzerter Fahrzeuge.

A-7K (rank VII) — event vehicle, coupon

(Rang VII) — Eventfahrzeug, Gutschein

Eine zweisitzige Variante eines der besten Kampfflugzeuge im Spiel. Die A-7K Corsair II ist ein großes fliegendes Arsenal an gelenkten und ungelenkten Waffen!

Wie man teilnimmt

Kämpft in den Zufallsschlachten! Nach jeder Schlacht werden die benötigten Materialien im folgenden Menü "Werkstatt → Repair Factory" verfügbar sein.

Zuerst müsst ihr die defekten Exo-Anzüge in ihre Einzelteile zerlegen. Einige der Teile werden beschädigt sein - hier müsst ihr sie mit Materialien reparieren, einige werden kaputt sein - in diesem Fall müsst ihr sie in Materialien zerlegen und stattdessen ein repariertes Teil zusammenbauen. Sobald der Exo-Anzug vollständig zerlegt ist und alle Teile wieder funktionieren, solltet ihr sie zu einem kampftauglichen Exo-Anzug zusammenbauen und ihn in den Transportcontainer laden. Wenn alle fünf Exo-Anzüge, die ihr erhalten habt, funktionstüchtig sind und in den Container verladen wurden, schickt ihr sie ab und erhaltet ein Acceptance Certificate, das ihr direkt in der Werkstatt gegen wertvolle Fahrzeuge eintauschen könnt.

Schlüsselitems

Materials

Erforderlich für die Reparatur und den Wiederzusammenbau von Teilen. Öffnet die Kiste mit den Materialien nach dem Kampf.

  • Wird für jeweils 2500* Missionspunkte ausgegeben.
  • Jede Kiste enthält zwischen 3 und 6 Materialien.
Crate Modules

Werden zu Transportkisten kombiniert, die für den Versand der fertigen Exo-Anzüge verwendet werden.

  • Wird für jeweils 7500* Missionspunkte ausgegeben.
  • Mit einer kleinen Chance kann die ganze Kiste gefunden werden.
Factory Upgrade Toolkit

Wenn man die nötige Menge davon anhäuft, kann man seine Fabrik verbessern, was alle Prozesse, die Zeit benötigen, beschleunigen wird.

  • Wird für den 1. Platz in einer Schlacht ausgegeben.

* - die Basis-Missionspunktzahl, ohne Berücksichtigung des Spielmodus-Multiplikators und des Fahrzeug-Rangs.

Mehrere Kisten mit Materialien und Kisten-Module können während einer einzigen Schlacht erhalten werden. Der verbleibende Missionspunktestand wird in die nächste Schlacht übertragen.

Wie man Teile herstellt

Klickt im Fenster "Werkstatt → Repair Factory" auf die Schaltfläche "Zum Werk". Der Zusammenbau erfolgt in der folgenden Reihenfolge: Exo-Anzüge zerlegen → Teile reparieren und wieder zusammenbauen → Zusammenbau der Exo-Anzüge → Verladen der Exo-Anzüge in Kisten → Versand der Kisten

Handel mit Materialien

Handelsmaterialien können auf dem Markt verkauft und gekauft werden. Um ein Handelsmaterial zu erstellen, müsst ihr das Basismaterial mit dem leeren Smart Contract im Werkstattfenster kombinieren. Leere Smart Contracts werden aus der Kiste mit Materialien gedropt. Das Handelsmaterial wird in der Werkstatt im Verhältnis 1:1 gegen ein Basismaterial ausgetauscht, das für die Reparatur und den Zusammenbau von Teilen verwendet wird.

(Klickt, um den Spoiler zu öffnen und weitere Details zu lesen)

In diesem Event wird sich die Mechanik des Handels (Tausches) von Materialien auf dem Markt von früheren Montage-Events unterscheiden. Zunächst die Nicht-Linearität der Passage, d.h. das Ereignis ist irgendwie anders während der sequentiellen Passage und zwischen verschiedenen Spielern. Dies gilt in erster Linie für das Fallenlassen der Materialien für den Zusammenbau der Ereignisgegenstände. Selbst in Fällen, in denen die endgültige Anzahl und Nomenklatur der abgeworfenen Gegenstände den Bedarf für den Zusammenbau vollständig abdeckt, werden sie zufällig abgeworfen. Um den Zusammenbauprozess zu beschleunigen, müssen die Spieler dann auf den Markt zurückgreifen, um Materialien untereinander auszutauschen.

Im Laufe der Zeit wuchs die Zahl der Spieler, die mit Materialien handelten, deutlich schneller als die Zahl der Käufer, was uns dazu veranlasste, separat handelbare Materialien zu schaffen, die zunächst aus zwei, später aus drei Einheiten gewöhnlicher Materialien zusammengesetzt wurden. Letztlich führte diese Entscheidung immer noch nicht zu einem Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage, aber sie hatte einige bemerkenswerte unerwünschte Auswirkungen. Erstens gab es keinen "fairen" Austausch von Materialien, da man für den Kauf eines Materials drei weniger notwendige verkaufen musste. Zweitens verloren Spieler, die versehentlich gehandelte Materialien einsammelten, zwei Materialien, obwohl sie diese für den weiteren Zusammenbau in normale Materialien umwandeln konnten.

Die gehandelten Materialien unterscheiden sich nun optisch von denen, die zum Zusammenbau verwendet werden, und werden auch auf eine neue Art und Weise zusammengesetzt. Wenn du die Kiste mit den Materialien öffnest, erhältst du nicht nur die Materialien, sondern auch einen brandneuen Gegenstand - einen leeren Smart Contract. Der Blanko-Smart-Contract kommt in das Workshop-Fenster und kann dazu verwendet werden, jedes Material im Verhältnis 1:1 in sein gehandeltes Gegenstück umzuwandeln. Wenn Sie also versehentlich ein Material handelbar gemacht haben, verlieren Sie nur den Blanko-Smart-Contract. Und Sie müssen nicht so viel wie drei Einheiten eines anderen Materials ausgeben, um das fehlende Material auf dem Markt zu kaufen.

Der Blanko-Smart-Contract wird vorläufig 10-20% der Basismaterialien abwerfen, aber diese Zahl kann im Laufe des Spiels oder zwischen den Events angepasst werden. Wir hoffen, Angebot und Nachfrage so auszugleichen, dass in der Mitte oder sogar gegen Ende des Events der Becher nicht mit Verkaufsaufträgen überfüllt ist und die Spieler immer noch Materialien tauschen können, wenn auch mit Verzögerung./p>

Wie man Auszeichnungen erhält

Acceptance Certificates können gegen exklusive Eventfahrzeuge eingetauscht werden!

  • QN-506, A-7K und Shcherbakov können ab Beginn des Events und bis zum 1. Mai, 14:00 Uhr MESZ, erworben werden.
  • Der AMD 35 SA35 kann ab dem 24. April, 14:00 Uhr MESZ , und bis zum 1. Mai, 14:00 Uhr MESZ, erworben werden. PlayStation- und Xbox-Spieler können diese Fahrzeuge ab dem 17. April, 14:00 Uhr MESZ, und bis zum 1. Mai, 14:00 Uhr MESZ, erhalten.

Alle Event-Fahrzeuge werden in Form von Gutscheinen ausgegeben, die auf eurem Konto aktiviert oder auf dem Markt gehandelt werden können.

Für PlayStation- und Xbox-Spieler

Das Fehlen eines Marktes wird euren Fortschritt nicht behindern. Spezielle Gegenstände für Golden Eagles erhaltet ihr direkt in "Werkstatt → Repair Factory".

Materials — 50 items.

Kisten mit Materialien für Golden Eagles.

Contract for the supply of Crate Modules

Ermöglicht es euch, in Schlachten ohne Einschränkung zusätzliche Kistenmodule zu erhalten - 4 Einheiten für jeweils 7500* Missionspunkte.

* - die Basis-Missionswertung, ohne Berücksichtigung des Spielmodus-Multiplikators und des Fahrzeug-Rangs.

Bedingungen

  • Alle Event-Items können in den folgenden Spielmodi erhalten werden:
    • Panzer-Arcade, realistische und Simulator-Schlachten.
    • Flugzeug-Arcade und realistische Schlachten.
    • Marine-Arkade und realistische Schlachten.
    • Event "Mobile Infantry".
  • Die Anzahl der in Schlachten erhaltenen Gegenstände ist begrenzt.
    • Kiste mit Materialien - bis zu 30 pro Tag und bis zu 300 für das gesamte Event (bis 14:00 MESZ am 17. April).
    • Kisten-Module - bis zu 10 pro Tag und bis zu 80 für das gesamte Event (bis 14:00 MESZ am 17. April).
    • Factory Upgrade Toolkit - bis zu 300 für das gesamte Event (bis 14:00 MESZ am 17. April).
  • Ihr könnt den Fortschritt bei der Erlangung von Event-Items sowie die Tages- und Gesamtlimits verfolgen, indem ihr auf euren Nickname klickt und im Menü Erfolge → Repair Factory wählt.
  • Die Multiplikatoren für das Sammeln von Missionspunkten hängen vom Spielmodus und dem maximalen Rang des in der Schlacht verwendeten Fahrzeugs ab und sind in der Beschreibung jeder Aufgabe angegeben.
  • Kisten mit Materialien und Kisten-Module können nicht nur mit Fahrzeugen des Rangs III oder höher verdient werden, sondern auch mit allen Event-Fahrzeugen, die in großen Spielevents gewonnen wurden. Die Fahrzeugkarten solcher Fahrzeuge enthalten die Namen der Events, bei denen sie erstmals im Spiel verfügbar wurden.
  • Event-Zeiten:
    • Kisten mit Materialien, Kisten-Module und Factory Upgrade Toolkits werden zwischen dem 6. April, 14:00 Uhr MESZ, und dem 17. April, 14:00 Uhr MESZ, in den Schlachten ausgeschüttet.
    • Exo-Anzüge können bis zum 24. April, 14:00 Uhr MESZ, zerlegt und repariert werden.
    • Alle Event-Items mit Ausnahme von Fahrzeuggutscheinen können bis zum 24. April um 13:30 Uhr MESZ auf dem Markt gehandelt werden.
    • Um 14:00 Uhr MESZ am 24. April werden alle Event-Items mit Ausnahme von Acceptance Certificates und Fahrzeuggutscheinen aus dem Inventar und vom Markt gelöscht.
    • Am 1. Mai um 14:00 Uhr MESZ werden die Acceptance Certificates aus dem Inventar entfernt. Tauscht sie rechtzeitig vorher gegen die Eventfahrzeuge ein!
Mehr lesen:
Schaut den Thunder CUP 2024 und erhaltet einmalige Preise aus Twitch Drops!
  • 13 Februar 2024
Call of the Dragon: Holt euch das Objekt 292!
  • 25 Januar 2024
Raketenpanzer: Eine Waffe für die Zukunft, die es nie gegeben hat
  • 21 Februar 2024
Ein Bundle und ein Abzeichen zum Tag der Streitkräfte Südafrikas!
  • 21 Februar 2024

Kommentare (7)

Kommentare werden vormoderiert 
Kommentieren ist nicht mehr möglich