War Thunder background
Behoben! №5

In dieser Zusammenfassung möchten wir euch über die Arbeit an Verbesserungen und Korrekturen im Spiel informieren. Informationen über alle Updates, die in War Thunder veröffentlicht wurden, findet ihr im speziellen Bereich der Website..

Lenksysteme

Es wurden Probleme von einigen Spielern beobachtet, die die Grafikeinstellungen "Alte Videokartenunterstützung" verwendeten. IR-Leitsysteme für die Zielverfolgung bei Hubschraubern, Flugzeugen und Bodenfahrzeugen sowie Raketen mit IR-gesteuerten Köpfen wurden buchstäblich blind und hörten auf, das Ziel zu erfassen.

Das Problem erforderte eine sofortige Lösung, deren Ergebnis wir euch gerne präsentieren. Die Zielerfassung sollte nun bei allen Grafikeinstellungen korrekt funktionieren.

Reparatur am Rande eines Flugplatzes

Stellt euch die Situation vor: das Flugzeug ist ziemlich ramponiert vom Kampf, aber mit viel Geschick haben wir es noch nach Hause geschafft! Das Flugzeug ist gelandet, aber es ist ein wenig hinter der Landebahn stehen geblieben und niemand will das Flugzeug reparieren! Traurig.

Wir haben eure Fehlerberichte erhalten und an der Lösung gearbeitet. Die Flugplatzmechaniker haben eine strenge Standpauke bekommen und kommen nun auch am Rand der Landebahn zu euch. Reparieren und gewinnen!

Sparsam rauchen

Die Nützlichkeit von Rauchgranaten in gepanzerten Fahrzeugen ist jedem Panzerfahrer bekannt - ebenso wie die Tatsache, dass sie immer schnell zur Neige gehen.

Wir haben die Logik des Abfeuerns von Rauchgranaten bei über 30 Fahrzeugmodellen, die insgesamt acht Granaten besitzen, geändert. Jetzt könnt ihr nicht nur eine, sondern zwei Salven mit jeweils 4 Granaten abfeuern.

Auswählen von Raketen im Gefecht

Erinnert ihr euch an It’s fixed! №3? Wir sprachen über das Hinzufügen der Fähigkeit des M3A3 Bradley, im Gefecht zwischen zwei Raketentypen zu wählen. Viele von euch haben uns in den Kommentaren sofort an ein ähnliches Problem bei einem anderen Fahrzeug erinnert. 

Heute bekommt der BMP-2M die gleiche Verbesserung - ihr werdet in der Lage sein, mitten im Gefecht zwischen den 9M133 ATGM-Typen zu wechseln.

Zähler wurde behoben

Airacobras aus verschiedenen Generationen sind beliebte Flugzeuge in allen Spielmodi und schaffen es auf die Hauptseite dieses Kurzberichts.

Wir haben einen kombinierten 12,7- und 7,62-mm-Maschinengewehr-Munitionszähler für die P-39K-1, die P-39N und die P-400 behoben. Die Munition der Maschinengewehre in diesen Flugzeugen wird nun separat gezählt.

Joystick für Piloten auf der Xbox

Wir haben in diesem Update auch Unterstützung für den Thrustmaster® T.Flight Hotas One für Xbox Series S/X Nutzer hinzugefügt. Separate Schubhebel- und Stick-Geräte ermöglichen es den Piloten, die Eigenschaften des Flugzeugs voll auszunutzen! Mit 5 analogen Achsen, 14 Tasten, einem multidirektionalen Hat-Schalter und einem Schnellfeuer-Auslöser - was braucht man mehr, um Luftschlachten zu genießen?

Spürbare Verbesserungen

Für jede Veröffentlichung des "It's fixed!"-Digest sammeln wir die bemerkenswertesten Verbesserungen am Spiel, die Spaß machen, darüber zu lesen. Zusätzlich zu diesen findet ihr im Changelog aber auch separate Verbesserungen, die wahrscheinlich direkt euer eigenes Spielerlebnis verbessern.

Diesmal haben wir weiter an den Richtwinkeln für Geschütztürme und Kanonen gearbeitet sowie eine Menge visueller Fehler in Fahrzeugen behoben.

VOLLES CHANGELOG ÖFFNEN!

Nochmals vielen Dank für alle eure Fehlerberichte, die ihr in unserem Fehlerberichtsbereich in den War Thunder-Foren eingereicht habt.

 

Mehr lesen:
Die Werkzeugkiste!
  • 8 April 2024
Mad Thunder: Rage and Loot!
  • 1 April 2024
The Shooting Range #403
  • 21 April 2024
Thunder Show: HOT TATO
  • 19 April 2024

Kommentare (9)

Kommentieren ist nicht mehr möglich