23 August 2019

Eurocopter Tiger: Auf die Beute stürzend

Der Eurocopter Tiger ist ein moderner Kampfhubschrauber, der im Rahmen eines deutsch-französischen Entwicklungsprojektes ab Mitte der 80er Jahre entstanden ist. Bald wird der Tiger mit dem Update 1.91 für alle französischen und deutschen Piloten verfügbar sein und zu den ersten Hubschraubern auf Rang VII gehören, die zu War Thunder kommen!

Vorbesteller - EC-665 Tiger HAP Paket
Pre-order - EC-665 Tiger HAP Pack
Das Paket beinhaltet:
  • EC-665 Tiger HAP (Rang VII Frankreich) - verfügbar nach Update 1.91;
  • Premiumkontozeit für 15 Tage;
  • 2,000 Golden Eagles;
  • Vorbestellerbonus: Abzeichen des "4th Special Forces Helicopter Regiment";
  • Vorbestellerbonuss: besonderer Titel “Golden Eye”.

 

"Super AMX-30 and EC-665 Tiger HAP Pre-order" Bundle
Das Paket beinhaltet:
  • Vorbesteller - EC-665 Tiger HAP Paket;
  • Super AMX-30 Paket.

 

Kurz gesagt: Ein äußerst wendiger und moderner deutsch-französischer Kampfhubschrauber mit einem Hightech-Rumpf aus Kompositpanzerung und einer großen Auswahl an leistungsstarken Kampfmitteln.

Eurocopter Tiger, Kampfhubschrauber, Frankreich & Deutschland, Rang VII.

➕ Hervorragende Wendigkeit

➕ Komplett-Verbundpanzerung

➕ Flexible Munitionsauswahl

➖ Durchschnittliche Höchstgeschwindigkeit

3 Varianten dieses Fahrzeugs werden mit dem Update 1.91 erscheinen:

Tiger HAP

Frankreich, Rang VI, Premium, Shop-Bundle.

30-mm-Geschütz, Raketen, HOT-3 Panzerabwehrraketen und Mistral Raketen

Tiger UHT

Deutschland, Rang VII

70-mm-Raketen, MG-Gondeln, HOT-3 Panzerabwehrraketen, Stinger und PARS 3 LR-Raketen

Tiger HAD

Frankreich, Rang VII

30-mm-Geschütz, Raketen, HOT-3 Panzerabwehrraketen, Hellfire und Mistral Raketen

Geschichte

Die Entwicklung des späteren Eurocopter EC665 begann bereits 1984, als Westdeutschland und Frankreich ein gemeinsames Anforderungsprofil für einen neuen Mehrzweck-Kampfhubschrauber aufgestellt haben. Obwohl die anfängliche Entwicklung von verschiedenen politischen und wirtschaftlichen Problemen geplagt war, die 1986 de facto zur Einstellung des Projekts führten, führte das ungebrochene Interesse beider Seiten zur Wiederaufnahme der Entwicklung des Projekts im November 1987.

Die Entwicklung des Eurocopter EC665, die Anfang der 90er Jahre vom Ende des Kalten Krieges weitgehend unberührt blieb, ging in die Endphase und der erste Prototyp führte im April 1991 seinen Erstflug durch. Nach erfolgreichen Tests wurden 1999 die ersten Aufträge für den EC665 sowohl von Deutschland als auch von Frankreich erteilt. Das erste Serienmodell lief 2002 vom Band, in den kommenden Jahren wurden die nachfolgenden Einheiten in Dienst gestellt. Bis heute wurden 135 Tiger produziert, deren Produktion bis heute anhält.

Seit der Indienststellung Anfang der 2000er Jahre wurde der Eurocopter Tiger in Afghanistan und Libyen von den französischen und deutschen Streitkräften und zuletzt im Rahmen der militärischen Intervention in Nord-Mali eingesetzt. Neben dem aktiven Einsatz in den Streitkräften Frankreichs und Deutschlands wurde eine Reihe von Tigern auch nach Spanien und Australien exportiert. Der Eurocopter Tiger befindet sich bis heute bei allen genannten Ländern im Einsatz.

image

 

image

 

Mit dem Update 1.91 wird der Eurocopter Tiger zu den ersten Hubschraubern auf Rang VII gehören, die zu War Thunder kommen, und seinen Platz als neuer Tophubschrauber sowohl im französischen als auch im deutschen Forschungsbaum einnehmen. Die Hubschrauber auf Rang VII in War Thunder stellen die Spitze des modernen militärischen Hubschrauberdesigns dar und bieten den Piloten Spitzenleistungen in Kombination mit einigen der fortschrittlichsten verfügbaren Waffensysteme. Die angehenden Piloten des Tigers können daher mit Sicherheit genauso viel von diesem Raubvogel des 21. Jahrhunderts erwarten!

Der Eurocopter Tiger wird von zwei Turbomeca MTR390-2C-Turbinen angetrieben, die jeweils 1.303 PS leisten. Dies wiederum ermöglicht es dem Tiger, im Horizontalflug eine Höchstgeschwindigkeit von 278 km/h zu erreichen. Während diese Höchstgeschwindigkeit im Vergleich zu anderen Hubschraubern im Spiel durchschnittlich erscheinen mag, kann die Wendigkeit des Tigers für einen Hubschrauber seiner Klasse dagegen als unübertroffen angesehen werden!

Download Wallpaper:

Dank seiner Flugzelle komplett aus Verbundwerkstoffen, hat der Tiger im Vergleich zu seiner Größe ein relativ geringes Gewicht, was ihn unglaublich wendig macht. Neben der erheblichen Gewichtseinsparung spielen die Verbundwerkstoffe auch eine wichtige Rolle für den Schutz des Flugzeugs. Der Tiger kann nämlich dem Beschuss von kleinen und schweres Maschinengewehren effektiv widerstehen und gleichzeitig je nach Umständen auch Schutz vor kleinen Geschützen bieten.

Funfact: Der Eurocopter Tiger zeichnet sich dadurch aus, dass er der erste in Europa entwickelte Hubschrauber mit einer Vollverbund-Flugzelle ist.

Hervorragende aerodynamische Eigenschaften, leistungsstarke Triebwerke und eine High-Tech-Verbundpanzerung sind zweifellos allesamt sehr nützliche Dinge, die man mit einem modernen Kampfhubschrauber haben kann, aber sie werden wohl nur dann einen weit bringen, wenn man die Mission auch mit der richtigen Feuerkraft erfüllen kann. Natürlich ermöglichten die Ingenieure hinter dem Tiger die Ausstattung des Hubschraubers mit verschiedenen Geschützen, was zur Entwicklung der landesspezifischen Versionen des Tigers führte.

Infolgedessen verfügen der Tiger HAP (Frankreich) und der Tiger UHT (Deutschland) über eine einzigartige Waffenauswahl. Während beide Varianten das übliche Sortiment an ungelenkten Raketen, Pasnzerabwehr- und Luftabwehrraketen mitführen können, besteht der Hauptunterschied darin, dass in der Nase des Tiger UHT 30-mm-Geschütz gibt. Deutsche Piloten können diesen Nachteil etwas ausgleichen, indem sie feste Geschützgondeln unter ihren Pylonen installieren. Diese Option wird jedoch gleichzeitig daran hindern, weitere Geschütze für den Einsatz gegen bodengestützte Ziele auszurüsten, also muss man klug wählen!

Darüber hinaus haben wir uns entschieden, die PARS 3 LR Rakete in einem ausgewogenen Format für den deutschen Tiger einzuführen, um den deutschen Tiger im Vergleich mit den besten Hubschraubern anderer Nationen wettbewerbsfähig zu halten. "Fire and Forget" und "Salvenfeuer" werden dieser Rakete zum jetzigen Zeitpunkt nicht zur Verfügung stehen, da wir glauben, dass sie das Gleichgewicht zu weit zu ihren Gunsten beeinflussen wird. Der PARS 3 LR arbeitet nach dem Algorithmus von Raketen mit semiaktivem Zielsuchverhalten und der Fähigkeit, von der oberen Hemisphäre aus in Bezug auf das Ziel anzugreifen.

Der Eurocopter Tiger kommt mit dem nächsten Update 1.91 in die Spielerhangars und wird einer der ersten Hubschrauber auf Rang VII, die in War Thunder landen werden. In der Zwischenzeit solltet ihr immer auf dem Laufenden bleiben, um über die neuesten Entwicklungen im Hinblick auf das nächste große Update im Spiel informiert zu sein. Bis dahin, Piloten, und freie Sicht!


Bisherige Entwicklertagebücher:

Lynx AH Mk.1
Lynx AH Mk.1
Westland Scout & Wasp
Westland Scout & Wasp
Filter für Kartenrotation
Filter für Kartenrotation
Änderungen im Deutschen Forschungsbaum
Änderungen im Deutschen Forschungsbaum
USS Atlanta
USS Atlanta
Objekt 685
Objekt 685
Nachtsichtgeräte und Wärmebildkameras
Nachtsichtgeräte und Wärmebildkameras

 

 

Kommentare (31)

Kommentieren ist nicht mehr möglich

Cookie-Daten

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu!