War Thunder background
Weapons of Victory: T-34-85E
Aufmerksamkeit! Veraltetes Nachrichtenformat. Der Inhalt wird möglicherweise nicht richtig angezeigt.
Achtung! Diese Neuigkeiten wurden auf der alten Version der Webseite gepostet. Es können Probleme bei der Anzeige mit einigen Browser-Versionen auftreten.



Zum 70. Jahrestag des Sieges der Alliierten in Europa wollen wir euch verschiedene einzigartige Fahrzeuge vorstellen, die ihren Weg in das Spiel finden werden. Wir setzen unsere Artikelserie "Weapons of Victory" über diese Fahrzeuge fort.


Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um eine Feldmodifikation des T-34-85 von 1945, der mit Drahtgitter-Schürzen ausgestattet wurde. Ein wahrer ‘Sieges-Panzer’, der durch historische Fotographien und Kriegsaufzeichnungen bewahrt wurde. Aus diesem Grund wollten wir diesen Panzer auch in War Thunder integrieren.

Als sowjetische Truppen tiefer in das Hinterland von Deutschland vorrückten, nahmen die Zahlen der durch Panzerabwehr-Handwaffen ausgeschalteten Panzer drastisch zu. Auch wenn diese Waffen vereinzelt keine große Bedrohung darstellten, wurden sie durch die deutschen Truppen in großer Zahl eingesetzt und konnten so durch die bloße Masse große Probleme verursachen. Aus diesem Grund wurden Feldmodifikationen entwickelt, um die Mannschaften innerhalb der Fahrzeuge besser zu schützen.

Eine Möglichkeit, die Schutzwirkung des Panzers zu erhöhen, war die Beschilderung mit einem dünnen Drahtgitternetz. Feldtests zeigten jedoch, das dieser Versuch gegen neuere Granatentwicklungen nur geringe Effizienz zeigte, da die dahinterliegende Panzerung noch immer durchschlagen werden konnte. Aus diesem Grund war diese Modifikation relativ selten, dennoch wurden mehrere Fahrzeuge mit diesen Gitterschürzen ausgestattet und wurden durch Fotografien im umkämpften Berlin bekannt.

Der Panzer wird im Spiel genau so verfügbar sein, wie er auf den historischen Fotos ausgesehen hat. Die interessanteste Eigenschaft dieses Panzers sind jedoch nicht die Drahtgitter-Schürzen, sondern das Fehlen der vorderen Schmutzfänger. Wir haben mit unseren Kollegen angeregt über das Thema diskutiert: Wurden sie absichtlich entfernt, oder gingen sie beim Durchbrechen der städtischen Barrikaden verloren?


Vergesst nicht unsere anderen "Weapons of Victory"-Artikel zu lesen:


Mehr lesen:
Flight of the Albatross - Holt euch die Alcione!
  • 17 Juli 2024
Streamt Armored Apex 2024 an und erhaltet einmalige Belohnungen von Twitch Drops!
  • 12 Juli 2024
Panavia-Tornado: Gemeinsame Sache
  • 24 Juli 2024
Kriegsanleihen: "Skilled Marksman"
  • 24 Juli 2024