War Thunder background
Weapons of Victory - M18 "Black Cat"
Achtung! Diese Neuigkeiten wurden auf der alten Version der Webseite gepostet. Es können Probleme bei der Anzeige mit einigen Browser-Versionen auftreten.


Heute fahren wir mit unserer Artikelserie 'Weapons of Victory' fort, bei der wir euch verschiedene einzigartige Fahrzeuge vorstellen möchten, die anlässlich des nicht in allzu weiter Ferne liegenden Tags des Kriegsendes in Europa ihren Weg in das Spiel finden werden.


Eine M18 durchfährt eine zerstörte Stadt

Die M18 Hellcat war ein Panzerjäger der US-Streitkräfte im Zweiten Weltkrieg, der von Mitte 1943 bis Oktober 1944 produziert und dabei auf den Kriegsschauplätzen in Nordeuropa und Italien eingesetzt wurde. Die Hellcat basiert auf einer modifizierten Wanne des leichten US-Panzers Chaffee, die mit dem 7,6-cm-M1-Geschütz des Shermans kombiniert wurde. Dank der äußerst leichten Panzerung war die M18 das schnellste gepanzerte Fahrzeug des Zweiten Weltkriegs und blieb das sogar noch für zwei weitere Jahrzehnte nach dem Krieg. In ihrer Rolle war die Hellcat eine tödliche Bedrohung und musterte sich schnell zum effektivsten Panzerjäger der US-Armee. Während die Bewaffnung die Frontpanzerung sowohl des Tigers als auch des Panthers durchschlagen konnte, war das Fahrzeug selbst ebenfalls äußerst anfällig gegen deutschen Beschuss jeglichen Geschützkalibers. Die Einsatztaktiken der Hellcat basierten daher auf der Ausnutzung der hohen Geschwindigkeit und Manövrierbarkeit des Fahrzeugs, um den Gegnern in Flankenmanövern in die Seiten oder den Rücken zu fallen. In solchen Fällen war es den deutschen Panzern in der Regel nicht möglich, schnell genug Wanne und/oder Turm zu drehen, und ein guter Richtschütze wusste diesen Vorteil in einen tödlichen Treffer mit dem 7,6-cm-Geschütz umzusetzen.

Die M18 Hellcats des 805th Tank Destroyer Battalion (805. Panzerjäger-Battalion) in Italien waren farbenfroher als die Fahrzeuge anderer Einheiten gestaltet: sie wurden mit taktischen Ziffern in Schwarz auf weißem Hintergrund bemalt und häufig auch mit dem Abzeichen der Einheit versehen; einem schwarzen Panther auf orangenem Hintergrund, der einen Panzer mit dem Kiefer zerreißt. Bei der Benennung der Fahrzeuge wurde mit dem Kompaniebuchstaben begonnen; das erste Fahrzeug der Kompanie B (5A-805 TD B-1) wurde dementsprechend in ‘Black Cat’ getauft. Dieses Fahrzeug wird im Spiel sowohl äußerlich als auch hinsichtlich des Interieurs seinem historischen Original entsprechen.


   
  Screenshots der regulären M18 Hellcat im Spiel. Die “Black Cat” verfügt über keine Mündungsbremse und keine Seitenschürzen.  

Zusammen mit dem Fahrzeug, werden wir die drei folgenden Abzeichen zu War Thunder hinzufügen:

'Black Cat' Tactical Sign '805th Tank Destroyer Batalion' Emblem 'Black Cat' Text

Abzeichen von Branislav 'InkaL' Mirkov


Weitere Artikel der 'Weapons of Victory' Serie:


Mehr lesen:
Die Werkzeugkiste!
  • 8 April 2024
Mad Thunder: Rage and Loot!
  • 1 April 2024
Tag der Kosmonauten: Holt euch das Abzeichen!
  • 12 April 2024
Vorstossende Titanen: Superschwere Panzer des 20. Jahrhunderts
  • 10 April 2024