Antworten der Entwickler

 

Liebe Spieler,

Wir haben eine weitere Runde von Fragen und Antworten für euch, mit War Thunder-Produzent Vyacheslav Bulannikov!

Flugzeuge

F. Mit der Einführung von Mittelstreckenraketen sowie immer schnelleren Flugzeugen im Toptier jetzt und in der Zukunft werden die Karten in den realistischen Luftschlachten im Toptier immer mehr zu klein. Gibt es Pläne, dies in Zukunft abzumildern?

  • Ja, wir haben das Kampfgebiet in den hohen Rängen bereits vergrößert, und wenn nötig, werden wir es in Zukunft noch einmal tun.

F. Sowohl die Jaguar GR.1 als auch die Jaguar A waren in der Lage, Flares zu nutzen. Im Spiel sind sie derzeit in keiner der beiden Varianten vorhanden, dennoch sind sie bei den High-End-Jets eingestuft, die sie besitzen. Habt ihr Pläne, sie für diese Flugzeuge einzuführen, um sie besser unterstützen zu können?

  • Wir arbeiten an der Aufnahme von Flares für Flugzeuge, die diese hatten, einschließlich der Jaguar A und Jaguar GR.1 und zusätzlicher Behälter mit Flares. Wir versuchen immer, das maximale Potenzial der Fahrzeuge im Spiel auszuschöpfen, aber einige Details erfordern zusätzliche Recherchen.

F. Ist es möglich, die IL-28Sh gleichzeitig mit Bomben und mit Raketen zu beladen oder andere Varianten der Mischladung zu verwenden? Einige solcher Kombinationen würden perfekt in die Nutzlastfähigkeit passen (weniger als 3000kg). Beispiel: 1,5 t Raketen + 1,5 t Bomben ergeben 3 t Last. Das Maximum wird nicht überschritten, die Waffensteuerungselemente sind unterschiedlich, warum also nicht?

  • Wir versuchen, eine große Anzahl von Zusatz-Bewaffnungskombinationen hinzuzufügen, wo es technisch möglich war. Wir werden diese Option in Betracht ziehen und schließen ihre Ergänzung in einem der nächsten Updates nicht aus. Verfolgt die News und hinterlasst eure Vorschläge im Forum in den entsprechenden Threads.

Panzer

F. Gibt es Gründe, warum es keinen permanenten "Panzer Only"-Modus gibt?

  • Eines der Hauptmerkmale von War Thunder ist die Fähigkeit, in einer einzigen Schlacht verschiedene Truppenteile zu kombinieren, und wir finden diesen Modus interessanter als nur einzelne Bodenschlachten. Darüber hinaus verfügt das Spiel auch über eine Vielzahl von Modi, so dass es aus unserer Sicht keinen Sinn macht, eine weitere Art von Bodenschlacht auf permanenter Basis hinzuzufügen.

F. Irgendwann werden Spieler in Nachtkämpfe verwickelt, ohne dass Nachtsichtgeräte freigeschaltet sind. Diese Spieler können nicht mit Spielern konkurrieren, die bereits über Wärmebild- oder Infrarotgeräte verfügen. Gibt es Pläne, Nachtschlachten für Spieler mit Fahrzeugen, die nicht über einen freigeschalteten Nachtsichtgerät verfügen, einzuschränken?

  • Es gibt keine solchen Pläne, aber wir haben die Wetterbedingungen und die Tageszeiten so umgestaltet, dass die Nachtgefechte immer bei guten Wetterbedingungen und bei Mondlicht stattfinden. Darüber hinaus schließen wir die zukünftige Einführung von Leuchtgranaten und Minen nicht aus.

F. Schwedische Kampfpanzer und Toptier-Fahrzeuge im Allgemeinen haben wirklich hohe Reparaturkosten, deutlich höher als in jeder anderen Nation. Das schreckt davon ab, diese Fahrzeuge zu erforschen und zu spielen, da selbst bei 4+ Abschüsse in einem Match ein einziger Tod die Kosten für die Belohnungen aufwiegt. Habt ihr Pläne, diese Kosten zu überprüfen und besser auszugleichen, so dass Panzerfahrzeuge keine Reparaturkosten von mehr als 25.000 Silver Lions erhalten?

  • Es gibt keine künstlichen Beschränkungen für die Reparaturkosten - sie hängen von der Fahrzeugeffizienz ab. Die Reparaturkosten werden ständig auf der Grundlage von Statistiken aktualisiert, aber wir planen auch einige Änderungen im Algorithmus zur Berechnung der Reparaturkosten, was bei einigen Fahrzeugen, z.B. STRV 122, zu einer Kostenreduktion führen wird.

F. In Toptier-Schlachten kommt es häufig vor, dass viele der kleinen Varianten einiger Karten sehr häufig zu sehen sind. Ist es möglich, diese Karten zu unterscheiden und sie auszusortieren, so dass Lowtier-Fahrzeuge auf den kleineren Varianten fahren können, während moderne Toptier-Fahrzeuge die größeren, geräumigeren Karten haben? Das Gameplay im Toptier ist für diese Karten nicht gut geeignet.

  • Die Statistik der Bans und Ablehnungen zeigt, dass dies nicht der Fall ist. Im Toptier mögen Spieler beides - große und auch kompakte Karten und die kompakten Karten sogar noch mehr.

F. In der Vergangenheit wurden die Kampfpanzer im Toptier um Schwachstellen ("Weakspots") herum ausbalanciert. Mit der Einführung volumetrischer Geschosse, wurde das Feuern auf Schwachstellen uneinheitlicher. Davon profitieren bestimmte Fahrzeuge mehr als andere. Sind zusätzliche Algorithmen zu den volumetrischen Berechnungen geplant, um das System berechenbarer zu machen?

  • Wie wir wissen, ist der wichtigste Geschosstyp im Toptier die APFSDS. Das Subkaliber solcher Geschosse ist in der Regel viel kleiner als das der Kanone und beträgt 20-40 mm. In diesem Fall hat die Anwendung der "Geschossgrößen"-Mechanik für die Berechnung der Penetration dazu geführt, dass die Anzahl der gefährdeten Zonen wesentlich geringer ist als bei Panzern anderer Ränge. Darüber hinaus haben wir in einem kürzlichen Server-Update einige Probleme mit der Penetration der Panzerung in großen Winkeln behoben, was für die kinetischen Top-Geschosse von Bedeutung war. Wir haben auch Pläne und arbeiten daran, diese Mechanik zu korrigieren und zu verbessern.

Sonstiges

F. Minen sind eine wirklich interessante Ergänzung, aber sie halten nicht sehr lange, und das schränkt ihren taktischen Einsatz ein. Habt ihr Pläne, in Zukunft die aktivierte Zeit von Minen zu überprüfen? 

  • Ja, das haben wir vor.

F. Könnt ihr uns den Status der Mac- und Linux-Entwicklung für das Spiel mitteilen? In letzter Zeit gab es immer mehr Bugs und weniger allgemeine Korrekturen für diese Plattformen. Könnt ihr uns etwas über Vulkan sagen und ob die Unterstützung für War Thunder eingeführt wird?

  • Das ist nicht wahr. Die Anzahl der Bugs auf diesen Plattformen hat nicht zugenommen, wir veröffentlichen ziemlich schnell Client-Fixes. Auch Metal ist seit kurzem für MAC-Nutzer verfügbar, für das wir mehr positives Feedback haben. Ja, es gibt dort einige Bugs, aber wir sind dabei, sie zu beheben, und in diesem Fall ist es möglich, Open GL parallel zu verwenden. Die Linux-Plattform selbst ist wegen der unterschiedlichen Distributionen, Builds und Treiber komplex, aber wir tun auch hier unser Bestes.

Euer War Thunder Team

Mehr lesen:
Battle Pass New Season: “Steel Centurion”
  • 12
  • 24 Februar 2021
Ratel 90: Der Busch-Bezwinger
  • 3
  • 26 Februar 2021
Thunder Show: Unterschätzte Maschine
  • 26 Februar 2021

Kommentare (36)

Kommentieren ist nicht mehr möglich

Cookie-Daten

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu!