War Thunder background
Bomber: Anpassung der Reparaturkosten und Belohnungen

Im kommenden Spielwirtschafts-Update werden wir uns auf die überteuerte Reparatur von schweren Bombern konzentrieren. Der neue Algorithmus wird auch die Belohnungen für die Bombardierung von Basen sowie die Reparaturkosten anpassen, was das Ausfliegen in schweren Bombern wesentlich weniger riskant macht.


Basen sind eines der Hauptziele für die Zerstörung, wo Bomberpiloten ihrem Team den Sieg bringen können. Piloten erhalten auch Auszeichnungen für jeden Schaden, der gegnerischen Basen zugefügt wird. Die Haltbarkeit der Basen wird im Spiel für jeden Spielrang separat geregelt, aber auch innerhalb des Ranges kann die Bombenlast des dargestellten Flugzeugs stark variieren. Es zeigt, dass Flugzeuge mit einer hohen Bombenlast ein viel höheres Einkommen bringen als andere. Durch den Einsatz des automatischen Algorithmus zur Berechnung der Spielwirtschaft wird ein hohes Einkommen durch die Reparaturkosten ausgeglichen, was letztlich das wirtschaftliche Risiko des Einsatzes schwerer Bomber erhöht.

Die Reparaturkosten einiger Bomber werden um bis zu 20% der ursprünglichen Kosten reduziert!

Um dieses Problem zu lösen, würde es nicht ausreichen, die Belohnung für die Bombardierung der Basen und damit die Reparaturkosten einfach zu reduzieren, denn selbst innerhalb eines Ranges können die Flugzeuge sehr unterschiedliche Tragfähigkeiten aufweisen, was dazu führen würde, dass Leichte Bomber eine geringe Belohnung erhalten würden. Wir glauben, dass die optimale Lösung ein Algorithmus ist, der die Belohnung für die Bombardierung der Basen basierend auf der aktuellen Bombenlast anpasst. Dies wiederum reduziert die Reparaturkosten einiger Bomber um bis zu 20% der Ursprungskosten und hat keinen Einfluss auf das Gesamteinkommen der Flugzeuge, selbst bei einer geringen Bombenlast in einem beliebigen Kampfergebnis.

Zum Beispiel: eine Tu-2S-44 (BR 6.0) mit 2.000 kg Bomben erhält eine ordentliche Belohnung für die Bombardierung einer Basis und die B-24D-25-CO (BR 6.0) mit 3.600 kg Bomben wiederum wird nicht zu den doppelten Reparaturkosten der Tu-2S führen.

Der Algorithmus wirkt sich nur auf die Belohnungen der Bombardierung von Basen aus und hat keinen Einfluss auf andere Schlachtbelohnungen. So bleiben Bomber weiterhin in der Lage, ihren Piloten stabile Einnahmen an Silver Lions zu sichern.

Gesamte TabelleDie in der Tabelle dargestellten Daten sind vorläufig und können sich während des Entwicklungsprozesses ändern.

Wir überprüfen und überarbeiten ständig die Änderungen an der Spielwirtschaft und werden uns erneut mit allen Bereichen befassen. Vorerst planen wir, diese spezifischen Änderungen vorzunehmen, die alle bombenfähigen Flugzeuge Anfang Oktober betreffen. Über eure Meinungen und Anregungen zu diesem Thema würden wir uns freuen.


Euer War Thunder Team

 

Mehr lesen:
Schaut euch Air Superiority 2024 an und erhaltet einzigartige Preise von Twitch Drops!
  • 10 Mai 2024
Thunder Show: KATZ&MAUS
  • 24 Mai 2024
XM800T: Mutiges Können
  • 24 Mai 2024
Jahrestag der Gründung des Corps of Royal Engineers: Der Centurion AVRE kehrt zurück!
  • 24 Mai 2024

Kommentare (53)

Kommentieren ist nicht mehr möglich