Q&A
17 Mai 2019

Weltkriegsmodus - Wir beantworten eure Fragen

Nachdem wir das Feedback der ersten Tage des Weltkriegsmodus in War Thunder analysiert haben, möchten wir unseren Spielern einige Antworten auf die beliebtesten Fragen geben und Ihnen über einige gefundene Fehler berichten, die in den nächsten Updates behoben werden.

Wir möchten euch daran erinnern, dass wir uns derzeit in der offenen Testphase befinden, in der eine größere Anzahl von Spielern einige Probleme aufzeigt, die während der CBT-Phase nicht erkannt wurden.

Interface

— F. Es ist sehr schwierig, Schlachten zuzuordnen und ihnen in der großen und schnell "springenden" Liste beizutreten. Ist es geplant, diesen Teil der Schnittstelle zu verbessern?

A. Diese Art von Problemen mit der Liste der Schlachten wurde mit Beginn des offenen Massentests deutlich. Wir betrachten die Verbesserung der Schnittstelle bei der Suche nach Schlachten als eine der vorrangigen Aufgaben zur Verbesserung dieses Spielmodus in dieser Phase der Entwicklung des Weltkriegs und erwarten, dass einige Verbesserungen bis zum nächsten Start sichtbar werden. Wir erwägen auch die Implementierung eines "Fast Battles"-Buttons mit Filtereinstellungen, mit dem Sie Schlachten von Interesse finden und sehr schnell teilnehmen können.


— F. Vielleicht wäre es möglich, die Kampfvorbereitung zu vereinfachen? Es ist sehr schwierig, jedes Mal eine eigene Fahrzeugbesetzung in die Crew-Slots für jeden Kampf einzurichten.

A. Wir haben diese Art von Mechanik bereits! Die Schaltfläche "Fahrzeugvoreinstellung generieren" im rechten unteren Teil des Kampfvorbereitungsfensters richtet automatisch die bestmöglichen Fahrzeuge für den Kampf in euren Crew-Slots ein.


— F. Werden wir im Weltkriegsmodi ohne Marker haben?

A. Solche Pläne haben wir im Moment nicht. Wir glauben, dass die Implementierung von begrenzten Markern (die nur dann auftreten, wenn eine Besatzung den Feind direkt sehen kann) der richtige Weg ist, um sowohl AB- als auch RB-Spieler in einem einzigen Modus zu vereinen und gleichzeitig ein angemessenes Maß an Komplexität für alle zu gewährleisten.


Balance

F. Warum gibt es einen so großen Vorteil für Teams?

A. Der Weltkrieg in unserem Spiel simuliert einen Konflikt im Ausmaß ganzer Operationen und nicht in einzelnen Sitzungen, daher gibt es, wie es auch in Wirklichkeit einige Situationen, in denen man gegen Überlegene feindliche Streitkräfte kämpfen muss. Der Mangel an idealer Balance im Kampf ist eines der wichtigsten Merkmale des Spielmodus. Gleichzeitig sind wir bestrebt, sicherzustellen, dass in jedem Kampf die Chance besteht, für beide Seiten zu gewinnen, und während des gesamten offenen Tests im Weltkrieg werden wir die Balance des Modus weiter verbessern, um dieses Ziel zu erreichen.

Die Spieler können auch wählen, an welchen Schlachten sie teilnehmen möchten, und das bedeutet, dass sie die Balance, die sie für ihre eigenen Schlachten wünschen, selbst wählen können. Gleichzeitig erhalten alle Spieler, die an den "herausfordernderen" Schlachten teilnehmen, mehr Punkte und steigen in der Rangliste schneller auf.


F. Es ist klar, dass in einigen Schlachten ein Ungleichgewicht in den Fahrzeugen und der Munition zu beobachten ist. Ich kann Bomber ohne Bomben empfangen oder einfach mit einem Panzer gegen Dutzende von SPAAGs in den Kampf ziehen....!

Die in einer Schlacht verfügbaren Fahrzeuge und Munition werden vom Kommandanten bestimmt. Jeder Kommandant hat seine eigenen taktischen Tricks und spezifischen strategischen Aufgaben. Zum Beispiel: Erdkampfflugzeuge können ohne Bomben in den Kampf geschickt werden, weil es Jäger Kämpfer auf dem Flugplatz gibt, aber es ist notwendig, um die Vorherrschaft in der Luft zu erlangen. Auch solche Aktionen können ein absichtlicher Zug oder ein Fehler des Kommandanten sein - wie im wirklichen Leben.

Es ist ein sehr wichtiges Element des Modus Weltkrieg und wir haben versucht, es so interessant wie möglich zu gestalten. Durch die Wahl des Kampfes, wie im obigen Beispiel, kann jeder sehen, dass in diesem Kampf die Angreifer ohne Bombenladung eingesetzt werden. Wenn du mit der Wahl dieses Kommandanten nicht zufrieden bist, suche einfach nach einer anderen Schlacht, die dir gefällt und in der der Kommandant dir geeignetere Aufgaben stellt.


F. Wir sehen viele Schlachten, aber es gibt vielleicht nur wenige Teilnehmer an den Missionen und manchmal verlässt der Feind einfach die Schlacht. Natürlich ist es eine einfache Sieg und Gewinn Bewertung, aber es kann so langweilig sein.

A. Dies ist ein Problem des Verhältnisses zwischen Spielern im Team und Einzelspielern, das wir auch sehr genau beobachten. Bereits in dieser Woche haben wir die Anforderungen an die Schaffung einer Operation für die minimale Anzahl von Teilnehmern in einer Staffel erhöht, was es uns ermöglichte, die Anzahl der Operationen (und damit der Kämpfe), an denen nur wenige Spieler teilnahmen, zu reduzieren. Dieser Schritt wird die Kämpfe noch massiver und interessanter machen.


Wirtschaft

F. Ich kenne die täglichen und saisonalen Einnahmen, aber denkt ihr, dass die Auszeichnungen für jeden Kampf nicht zu niedrig sind?

A. Die Einnahmen in den Schlachten des Weltkriegsmodus stimmen vollständig mit den Einnahmen in zufälligen Schlachten überein. So entsprechen beispielsweise die Einnahmen in der Operation "Schlacht von Witebsk" den Einnahmen für die Fahrzeuge auf Rang I-II.


F. Wie werden die 20 aktivsten Spieler einer Staffel, die am Modus Weltkrieg teilnehmen, für die Vergabe der Hauptpreise ausgewählt? Wird es der Offizier werden, der für die Taktik auf der Karte verantwortlich ist und nicht an Kämpfen teilnimmt?

A. Innerhalb der Kampfgruppeninfo steht eine Statistik zur Verfügung, die auf der Registerkarte "Weltkrieg" sichtbar ist. Die Spieler dort werden nach Bewertung sortiert und dann in der gleichen Reihenfolge vergeben. Diese Bewertung wird auch der Kampfgruppenbewertung in der Kampfgruppenrangliste hinzugefügt.

Was die Offiziere betrifft: Es kann bis zu 128 Offiziere in einer Kampfgruppe geben, und sie zu belohnen, wäre seltsam und würde zu einem Missbrauch des Belohnungssystems führen. Die Hauptaufgabe des Offiziers besteht darin, den Spielern zu helfen, das Richtige zu tun, ihnen zu erlauben, Belohnungen zu gewinnen, wodurch die Staffel stärker wird, indem neue würdige Mitglieder für eine erfolgreiche Kampfgruppe gewonnen werden. Erfolg, Anerkennung und Popularität der Kampfgruppe ist die Auszeichnung ihres Kommandanten. In Zukunft werden wir vielleicht zusätzliche Mechanismen zur Identifizierung und Belohnung von Kommandanten entwickeln, aber im Moment hat diese Aufgabe keine Priorität. Wir denken an zusätzliche Mechanismen, um erfolgreiche Kommandanten in Zukunft zu identifizieren und zu belohnen, aber wir haben im Moment andere Elemente, die wir verbessern oder entwickeln müssen.


Geplante Änderungen und Fehlerbehebungen

  • Wir haben die Anforderung an die Mindestanzahl der Mitglieder in der Kampfgruppe auf 20 Mitglieder erhöht, die in der Lage sind, eine Operation durchzuführen. Dies reduziert die Anzahl der Operationen und Kämpfe mit der minimalen Teilnehmerzahl.
  • Die automatische Aktualisierung von Schlachten in der Liste wurde deaktiviert, stattdessen wurde eine Schaltfläche "Aktualisieren" implementiert. Damit ist das Problem behoben, das es sehr schwierig machte, in den richtigen Kampf zu kommen.
  • Wir werden den Schutz von Wiedereinstiegspunkten aktivieren, wie er sich derzeit in den zufälligen Schlachten befindet
  • Wir werden die Schlachtliste vereinfachen, indem wir alle Kämpfe eliminieren, die keine Fahrzeuge haben und noch nicht begonnen haben.
  • Wir bereiten die Mechanik der Reservierung von Plätzen in den Schlachten für Gruppen vor. Da die Vorbereitung auf die Teilnahme an der Schlacht einige Zeit in Anspruch nimmt, wird es die Aufgabe dieser Mechanik sein - keine Situationen zuzulassen, in denen sich die Schlacht in dieser Zeit ändert, so dass eine Gruppe nicht mehr teilnehmen kann.

Vergesst nicht, wie wichtig es ist, eigene Fahrzeuge in Kämpfen einzusetzen! Nur so erhaltet ihr ein bereits erforschtes Fahrzeug mit einer erfahrenen Besatzung und nicht die Standardarmeefahrzeuge, die nur mit grundlegenden Modifikationen und einer ungeschulten Besatzung ausgestattet sind.

Mehr über die Nutzung von Fahrzeugen findet ihr in unserer Wik (ENG)

Kommentare (4)

Kommentieren ist nicht mehr möglich

Cookie-Daten

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu!