QA
29 November 2018

Antworten der Entwickler

Hallo Spieler!

Eine weitere Runde von Fragen und Antworten, mit dem War Thunder Produzenten Vyacheslav Bulannikov!

Bodenfahrzeuge

F. Funktioniert der Entfernungsmesser (Laser) auf Luftzielen oder zumindest auf Hubschraubern?

A. Als installierte Modifikation arbeitet der Laser-Entfernungsmesser an Luftzielen: sowohl an Flugzeugen als auch an Hubschraubern.

F. Gibt es Pläne für Fahrzeuge wie "Objekt 781", "Objekt 782", "Objekt 787"?

A. Es ist noch zu früh, um darüber zu sprechen, aber die Fahrzeuge, die bis zu einem gewissen Grad über Panzerabwehr- oder Flugabwehrfähigkeiten verfügen, können möglicherweise im Spiel erscheinen

F. Gibt es Pläne, die Warnung vor Artillerieangriffen im RB-Modus aufzugeben? Dies würde die realistische Atmosphäre des Spielmodus verbessern.

A. Nein, es gibt keine solchen Pläne. Es ist mir auch nicht klar, wie die Artillerie in ihrer jetzigen Form den Realismus und die Atmosphäre des Spielmodus reduziert.

F. Ist es möglich, eine Reparaturanzeige für das Modul mit einem separaten Timer hinzuzufügen? Zum Beispiel beträgt die vollständige Reparaturzeit 60 Sekunden, aber es könnte auch eine zusätzliche Anzeige geben, bei der Sie sehen können, dass der Motor in 10 Sekunden repariert wird, in 20 Sekunden der Zylinder, etc. Wenn nicht als separates Werkzeug, kann es dann zumindest einen Ort geben, an dem es möglich sein wird, diese Reparaturindikatoren zu sehen?

A. Wir werden über diesen Vorschlag nachdenken.

F. Planen Sie, die Leistung aller Panzer neu zu berechnen, abhängig von der Art des Getriebes, zusätzlichen Modulen usw., die dem Motor einen Teil der Leistung entziehen? Zum Beispiel verwendet Leopard 2 ein hydrodynamisches Getriebe, das die Leistung um bis zu 250-300 PS reduziert (ohne Berücksichtigung von Generator, Hydraulik und anderen Einheiten) und beim T-64 übersteigen diese Verluste nicht 50-60 PS, so dass diese Panzer unter bestimmten Bedingungen eine nahezu gleiche Leistungsdichte am Antriebsrad aufweisen müssten.

A. Solche Änderungen wurden nicht berücksichtigt und sind derzeit nicht geplant.

F. Ist es möglich, die Standardvisierung aller Panzer mit einer Aktion mit sofortiger Wirkung zu ersetzen, anstatt die Sicht für jeden einzelnen Panzer zu ändern? Es kann sehr lange dauern, es für jeden Panzer einzeln zu tun.

A. Da es für jeden Panzer mehrere Visiere geben kann und das Visier in der Regel nur für ein bestimmtes Fahrzeug verwendet wird, planen wir nicht, den aktuellen Algorithmus zu ändern.

F. Die Hubschrauber haben ihre hohe Wirksamkeit gegenüber Bodenfahrzeugen bewiesen. Gibt es Pläne für die nächste Zukunft, um ihnen wirksam begegnen zu können?

A. Ja, es gibt solche Pläne und wir arbeiten bereits an einigen Fahrzeugen und Spielsystemen. Darüber hinaus haben ATGM-Träger (Fahrzeuge mit ATGMs) jetzt gute Möglichkeiten, gegen Hubschrauber zu kämpfen.

F. Wir werden italienische Bodenfahrzeuge im Update 1.85 haben. Ist es auch möglich, die Premium-Selbstfahrkanone "Elefant" zu sehen? Das 653. Bataillon kämpfte in Italien und dieses Fahrzeug würde perfekt in den Baum passen.

A. ie selbstfahrende Kanone "Elefant" war in Italien als Teil des 653. schweren Panzerzerstörerbataillons der deutschen Streitkräfte. Es hat nichts mit den italienischen Streitkräften zu tun und hat nicht als Teil ihrer Zusammensetzung gekämpft. Wir planen nicht, den "Elefanten" im italienischen Forschungsbaum zu haben.

Marine

F. Sind selbstgelenkteTorpedos mittlerweile implementiert? Wenn nicht, wie wird es in Zukunft aussehen?

A. Ja, du hast die Mechanik bereits im 1. April gesehen. Diese Art von Waffe kann von jedem Träger aus funktionieren. Im Moment planen wir jedoch nicht, sie zu verwenden, da es schwierig ist, solche Waffen zu bekämpfen - insbesondere für ältere Schiffe. Vielleicht wird es in Zukunft eine Lösung geben, und diese Waffe wird ihren Platz im Spiel bekommen.

F. Wird es verschiedene Dekorationen im Zusammenhang mit Flotten geben: Avatare, Titel, Zahlen/Embleme?

A. Ja, das wird es. Sie sind bereits da, aber im Moment nur in kleinen Mengen.

F. Ist es geplant, in Seeschlachten einen Spielmodus wie "Dauerhafte Konfrontation" für Flugzeuge mit großen Locations, langen Spielsitzungen und Zufallsaufgaben für verschiedene Schiffsklassen und Flugzeuge zu haben?

A. Es ist noch zu früh, um darüber zu sprechen. Wir haben einen Entwicklungsplan, und zunächst werden wir versuchen, die aktuellen Spielmodi auf andere Weise zu diversifizieren, die weniger Zeit für die Implementierung benötigen. Aber wir werden das für die Flotte nicht ausschließen - es wird etwas Ähnliches wie im Modus "Dauerhafte Konfrontation" geben.

Sonstiges

F. Könnt ihr bitte das BR der Spieler vor dem Kampf sichtbar machen, wenn man in einer Mannschaft spielst?

A. Wir betrachten dies als Möglichkeit.

F. Gibt es Pläne für die nahe Zukunft, dem VR-Modus mehr Aufmerksamkeit zu schenken? Es gibt einige Mängel, an die die Spieler im .com-Forum ständig erinnern: zum Beispiel das Fehlen eines Mauszeigers in der Kartenansicht einer Schlacht.

A. Wir arbeiten häufig daran, Fehler im VR-Modus zu beheben, genau wie bei anderen Subsystemen des Spiels

F. Wird es detailliertere Informationen in Artikeln auf der offiziellen War Thunder Wiki-Seite geben, die den allgemeinen, grundlegenden Spielmechanismen gewidmet sind, wie Belohnungen aus Schlachten, etc. Früher gab es spezifische Formeln und Zahlen, heute ist es kurz und allgemein. Deshalb haben viele Spieler ständig Fragen.

A. Ja. Zumindest die Fahrzeugkarten auf der WIki-Seite werden informativer sein als im Spiel. Aber das kann nicht über Nacht passieren. Wir erweitern schrittweise den Inhalt des Wikis.


Euer War Thunder Team

 

Kommentare (8)

Kommentieren ist nicht mehr möglich

Cookie-Daten

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu!