QA
9 November 2018

Antworten der Entwickler

Hallo Spieler!

Eine weitere Runde von Fragen und Antworten, mit dem War Thunder Produzenten Vyacheslav Bulannikov!

Flugzeuge:

F. Könnt ihr uns über eure Fortschritte auf der italienischen Reggiane-Linie informieren? Es ist schon lange her, dass wir die Re.2000 und Re.2000 G bekommen haben, sind die anderen Flugzeuge dieser Linie noch in Arbeit?

A. Ja, wir arbeiten an anderen Reggiane Flugzeugen und hoffen, dass wir die italienischen Flugzeugfans in naher Zukunft glücklich machen werden.

F. Plant ihr weitere Lenkwaffen wie die Anti-Schiff-Rakete Hs 293 oder die alliierte AZON-Bombe?

A. Wir schließen nicht aus, dass wir mehr Lenkbomben einführen werden, als die oben genannten.

Panzer:

F. Könnt ihr uns sagen, was die definierte Vergrößerung für Zielfernrohre bei den Bodentruppen ist? Sind alle Fahrzeuge auf ihre historische Vergrößerung eingestellt?

A. Wir folgen einer Regel: Wenn die realen Optiken mehr als eine 3-fache Vergrößerung hatten - verwenden wir den historisch genauen Wert, wenn er kleiner war - dann verwenden wir die Standardvergrößerung im Spiel.

F. Werden die italienischen Bodentruppen auch kleinere Achsenmächte (wie ungarische Panzer) einbeziehen, ähnlich wie ihr Luftwaffenbaum?

A. Es ist im Moment noch zu früh, um das zu sagen.

Hubschrauber:

F. Können wir SB für Hubschrauber-Events erwarten? Im Moment haben wir nur AB und RB, während SB-Spieler keine Möglichkeit haben, Sekundärbewaffnung zu erforschen (wie Raketen, Bomben und Raketen)?

A. Es ist als separates unregelmäßiges Ereignis möglich. Im Moment könnt ihr eure Hubschrauber aufrüsten, während ihr die verbundenen Schlachten im SB-Modus spielt.

F. Was haltet ihr von dieser Art von Fahrzeugtyp, wenn es um das Gameplay geht? Könntet ihr über eure Pläne für die Hubschrauberentwicklung in War Thunder berichten?

A. Wir glauben Hubschrauber haben ihr eigenes interessantes und unterhaltsames Gameplay, das man in den verbundenen Schlachten wirklich sehen kann. Was unsere Pläne betrifft, so haben wir bereits gesagt, dass wir planen, sie in Umfang und Tiefe zu entwickeln, d.h. Helis für andere Nationen hinzuzufügen und neue Systeme und vielleicht neue Modi für die Hubschrauberschlachten einzuführen.

F. Ist es möglich, dass Hubschrauber in Zukunft Luft-Luft-Raketen erhalten?

A. Ja, wir denken, dass es möglich sein könnte und testen die Funktionalität im Moment.

F. Werden Hubschrauber an Seeschlachten teilnehmen?

A. In Anbetracht der aktuellen BR-Beschränkungen für Flugzeuge in Seeschlachten ist es im Moment noch zu früh, um dies zu sagen. Außerdem werden Hubschrauber logischerweise in den Schlachten mit hohem BR teilnehmen, in denen die Schiffe ziemlich groß sind, und ein Kampf ohne Lenkflugkörper oder Anti-Schiffs-Raketen würde kaum möglich sein. Dies bringt viele Komplikationen für das Gameplay mit sich und erfordert weitere Arbeiten an den lenkwaffen.

F. Habt ihr Pläne für weitere Cobra-Varianten und Upgrades? Zum Beispiel die AH-1Q Modifikation für den AH-1G oder vielleicht die AH-1W "Super Cobra", um vor den AH-1Z zu gehen?

A. Ja, wir haben Pläne, weitere AH-1-Varianten hinzuzufügen.

Q. Deutschland hat die Mi-24D und Mi-8 recht intensiv genutzt, können wir erwarten, dass wir diese in Zukunft für den deutschen Forschungsbaum sehen werden?

A. Mi-8 ist unwahrscheinlich, da es damals eine Mehrzweckmaschine war, aber wir werden an die Mi-24D denken.

F. Plant ihr leichte Hubschrauber hinzuzufügen? MH-6 Little Bird?

A. Wahrscheinlich, irgendwann einmal.

F. Plant ihr Tutorial-Missionen für Hubschrauber hinzuzufügen?

A. Ja, tun wir.

Marine:

F. Mit dem Update 1.83 wurde die britische Royal Navy den Marinestreitkräften hinzugefügt. Könnt ihr uns sagen, was als nächstes für die Seestreitkräfte kommen könnte? Japan oder Italien?

A. Es ist noch zu früh, um dazu etwas zu sagen - wir haben bereits geantwortet, dass wir mehrere Nationen auf einmal entwickeln. Aber wir können sagen, dass die nächste Nation, die hinzugefügt wird, eine dieser beiden sein wird.

F. Gibt es Pläne die Wellen-Effekte für Schiffe zu verbessern? Derzeit sind sie im Vergleich zu Schiffen im realen Leben etwas glanzlos.

A. Ja, wir arbeiten daran und die vorläufigen Ergebnisse sehen sehr vielversprechend aus, wir hoffen, diese Funktion in naher Zukunft hinzufügen zu können.

F. Ist es möglich, in Seeschlachten das Matchmaking "Achse vs. Alliierte" einzuschalten?

A. Im Moment analysieren wir die Effizienz bestimmter Schiffe und deren BR-"Spread". Im Gegensatz zu Bodenfahrzeugen oder Flugzeugen können die Schiffe der verschiedenen Nationen sehr unterschiedlich sein. So gibt es einige einzigartige Schiffstypen wie sowjetische Panzerschiffe oder britische Korvetten. So können Schlachten "Nation gegen Nation" oder "Alliierte gegen Achse" unausgewogen sein. Wir werden eine Entscheidung über die Aufnahme solcher Matchmaking-Möglichkeiten treffen, nachdem wir die statistischen Daten zur Effizienz analysiert haben, wir denken auch darüber nach, verschiedene Ereignisse mit Nationalen Teams oder sogar bestimmte Lineups und Szenarien hinzuzufügen.

F. Plant ihr, Seeschlachten für den SB-Modus einzuführen? und wenn ja - welche Missionen?

A. Im Moment nicht!

Q. Plant ihr, den Missionstypen mehr Vielfalt zu verleihen? Zum Beispiel den "Konvoi"-Modus zurückbringen oder etwas Neues hinzufügen?

A. Wir arbeiten daran - sowohl an der Entwicklung neuer als auch an der Verbesserung bestehender Szenarien.

F. Werdet ihr den Flugzeugtorpedo Motobomba FFF einfügen?

A. Das könnte interessant sein, wir werden sehen.

F. Habt ihr eine Idee, wie Wasserbomben im Spiel verwendet werden sollten? Im Moment sind sie kaum wirksam.

A. Im Moment arbeiten sie wie geplant - das ist Munition für die schnellen Boote bei engen Räumen.

F. Werdet ihr die Torpedosichtbarkeit in RB und die Sicht je nach Torpedotyp reduzieren?

A. Das ist möglich. Die Sichtbarkeitsparameter von Torpedos und deren Spur sind eine der wenigen Ausgleichsmöglichkeiten, die wir in realistischen Seeschlachten haben.

F. Plant ihr, die Überlebensfähigkeit von Zerstörern und allen anderen größeren Schiffen zu erhöhen? IRL gab es Situationen, in denen solche Schiffe schwere Schäden überstanden haben und über Wasser blieben, auch nachdem der Bug komplett abgerissen wurde.

A. Im wirklichen Leben führt ein Schaden wie das Abreißen des Bugs in der Regel dazu, dass ein Schiff nicht mehr in der Lage ist, an einem Kampf fortzuführen und seine Geschwindigkeit deutlich reduziert ist. Was das Spiel betrifft - es ist möglich, dass ein Zerstörer einen Torpedo oder eine Bombe überleben kann, wenn das Magazin nicht detoniert.

F. Plant ihr, Tutorial-Missionen für Marineschiffe hinzuzufügen?

A. Ja, wir arbeiten im Moment an ihnen und hoffen, sie in naher Zukunft einzuführen.

Ihr könnt eure Fragen an die Entwickler im Bereich "Questions to the Team" des offiziellen Forums stellen. (ENG)


The War Thunder Team

Kommentare (9)

Kommentieren ist nicht mehr möglich

Cookie-Daten

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu!