War Thunder background
Behoben! Nr. 88

Hallo zusammen, in diesem Artikel werden wir über die Bugfixes und Verbesserungen sprechen, an denen wir in den letzten 2 Wochen gearbeitet haben - vielen Dank wie immer für eure Fehlerberichte!

Wenn ihr einen Fehler gefunden habt, den ihr melden möchtet, könnt ihr das gerne auf unserer community bug reporting Plattformtun.

Die Mechanik "Schwerer Schaden" wurde implementiert

image

Über diese Mechanik haben wir kürzlich in einem separaten News-Post hier gesprochen. Kurz gesagt, belohnt diese Mechanik sowohl den Spieler, der schweren Schaden verursacht hat, als auch den Spieler, der das gegnerische Flugzeug zerstört hat. Ein Test für diese Mechanik fand letzte Woche statt und jetzt haben wir sie für Flugzeuge in allen Spielmodi aktiviert!

Einige Verbesserungen am Interface!

Wir haben bereits ein neues HUD speziell für den "Battle"-Modus für Bodentruppen eingeführt, das eine bessere Darstellung der Anzahl der zerstörten Fahrzeuge und der verbleibenden Zeit bietet. Vielen Dank für das Feedback, das ihr dazu gegeben habt. Wir haben einige kosmetische Änderungen vorgenommen, um dieses HUD weiter zu verbessern.

Wir haben die Animation bei der Zerstörung eines Fahrzeugs einfacher gestaltet, so dass sie nicht mehr so sehr ablenkt wie zuvor: Sie blinkt jetzt nur noch einmal, wenn ein Fahrzeug zerstört wurde, anstatt zu pulsieren. Wir haben auch einige Änderungen am Icon für den Einnahmepunkt vorgenommen: Wenn man sich direkt auf einem Einnahmepunkt befindet, wird dies nun durch ein größeres angezeigt. Die Farben, der Umriss und der Hintergrund des Einnahmepunkt-Symbols wurden allgemein sowie beim Einnahmepunkt verbessert, um die Übersichtlichkeit zu erhöhen.

Zusätzlich zu dieser Verbesserung des Interfaces haben wir ein zusätzliches Fenster hinzugefügt, das euch anzeigt, ob ihr sicher seid, dass ihr Hubschrauber mit Bodenfahrzeugen erforschen wollt. Dies wurde hinzugefügt, weil Spieler diese Option versehentlich aktiviert haben, ohne es zu wissen, was dazu führte, dass viele verwirrt waren, warum ihre Bodenfahrzeuge nicht erforscht wurden. Dieses zusätzliche Fenster wird dazu beitragen, solche Situationen zu vermeiden.

Verbesserte Aufklärung

image

Wir haben ebenfalls einige Änderungen an der aktiven Aufklärung bei Bodenfahrzeugen vorgenommen, und seither gibt es eine weitere Verbesserung.

Ihr kennt doch diese Momente, in denen ihr einen Feind aufklären wolltet, aber kurz bevor ihr die Aufklärungs-Taste gedrückt habt, wurde der Feind, den ihr im Visier hattet, von einem Verbündeten angegriffen und zerstört. Da ihr in diesem Moment aufgeklärt habt, wird euer aktives Aufklären als Fehlversuch gewertet und hat eine lange Abklingzeit.

Wir haben den Timer in diesem Fall verkürzt: Wenn ein Feind vor weniger als 1 Sekunde zerstört wurde, wird eure aktive Aufklärung nicht als Fehlschlag gewertet, was bedeutet, dass ihr nach 6 Sekunden - der gleichen Zeitspanne für eine erfolgreiche Aufklärung - wieder aufklären könnt, anstatt nach 45 Sekunden.

Leuchtspurmunition und ein Stealth-Gurt für einige schwedische Flugzeuge!

image

Mehrere schwedische Flugzeuge hatten keine Leuchtspurmunition in ihren Gurten, was bedeutete, dass es keinen separaten Stealth-Gurt gab, da er nicht benötigt wurde. Das machte das Feuern für diese Flugzeuge schwierig. Deshalb haben wir uns entschlossen, die panzerbrechenden Leuchtspurmunition Typ 5876 zu den bestehenden Gurten für die Kanone Akan m/55 hinzuzufügen, sowie einen separaten Stealth-Gurt für diese Kanone bei den folgenden Flugzeugen: SAAB-105G, SAAB-105OE, AJ37, AJS37, J29D, J32B, J35A, J35XS, J35D und SK60B.

Wir haben auch die Palette der für die GSh-30-Kanone verfügbaren Gurte erweitert. Alle Mi-24-Hubschrauber und Su-25-Flugzeuge können nun Stealth-Gurte verwenden.

Das ist noch nicht alles!

Die vollständige Liste der Verbesserungen findet ihr in jeder einzelnen Patchnote. Hier sind einige weitere: Flugzeuge ohne horizontale Stabilisatoren erleiden nicht mehr bei jeder Art von Treffer schweren Schaden, die fehlerhafte Geschützstabilisierung der Panzers wurde korrigiert und das korrekte Planquadrat wird nun bei einem Artillerieschlag im Voiceover angesagt.

Nochmals vielen Dank für all eure Fehlerberichte, die ihr über unseren Special Service gesendet habt.

Mehr lesen:
Die Werkzeugkiste!
  • 8 April 2024
Mad Thunder: Rage and Loot!
  • 1 April 2024
Tag der Kosmonauten: Holt euch das Abzeichen!
  • 12 April 2024
Vorstossende Titanen: Superschwere Panzer des 20. Jahrhunderts
  • 10 April 2024

Kommentare (0)

Kommentare werden vormoderiert 
Kommentieren ist nicht mehr möglich