War Thunder background
Behoben! №9

In dieser Zusammenfassung möchten wir euch über die Arbeit an Verbesserungen und Korrekturen im Spiel informieren. Informationen über alle Updates, die in War Thunder veröffentlicht wurden, findet ihr im speziellen Bereich der Website..

Karten für Spezialwaffen

Wenn du plötzlich vergessen hast, welche Eigenschaften ein bestimmter Munitionstyp hat, kannst du direkt im Kampf mehr darüber erfahren, indem du mit dem Mauszeiger über das Munitionssymbol in der Aktionsleiste (Liste der Munitions- und Fahrzeugfähigkeiten am unteren Bildschirmrand) fährst.

In diesem Update haben wir auch diese praktische Karte für raketengetriebene Waffen auf euren gepanzerten Fahrzeugen und Schiffen hinzugefügt.  Zusätzlich findet man auf der Anzeige von Rauchgranaten die Menge in einer Salve und die Gesamtmunitionsmenge für ein Fahrzeug. Probiert es aus!

Eine weitere kleine Verbesserung für das Distanz-Rendering

In einem zuvor veröffentlichten Behoben! №2 hatten wir das Verschwinden von Bodenfahrzeugen für Flugzeuge bei Entfernungen von mehr als 1 Kilometer behoben. An manchen Orten mit schwierigem Terrain konnte das Problem aber manchmal wieder auftreten.

Dank eurer Berichte haben wir viele solcher Orte gefunden und die Anzeige der Fahrzeuge an diesen Orten behoben.

Neue Flares

In den seltenen Nachtgefechten habt ihr bestimmt die vom Himmel fallenden "Tropfen" bemerkt - Leuchtraketen, die helfen, den Feind zu erkennen, auch wenn euer Fahrzeug kein Nachtsichtgerät hat. Aber wir haben eure Kommentare bemerkt, dass die Beleuchtung dieser Geschosse nicht für das gesamte Schlachtfeld ausreicht, was zu einigen Problemen führte, zum Beispiel beim Fahren von Respawn-Punkten.

Akzeptiert. Neue Lieferungen werden ab diesem Update stärkere Beleuchtungsladungen mit einem deutlich größeren Beleuchtungsbereich verwenden.

Verbesserte Gänge beim Bergauffahren

In der letzten "Behoben"-Ausgabe haben wir die Arbeit an der Logik der Auswahl des richtigen Gangs beim Bergab- und Bergauffahren beschrieben. Bergab war alles in Ordnung, aber beim Bergauffahren konnten wir einige seltsame Vorgänge beobachten - der Fahrer konnte versuchen, in einen höheren Gang zu schalten, was falsch war, weil das Fahrzeug an solchen Hügeln nicht genug Kraft hatte.

Wir haben die Fahrer in die Akademie geschickt, und jetzt werden sie besser darin sein, den Gang zu wählen, wenn sie an einer normalen Steigung fahren.

Richtiges Bedienen des Gaspedals

Vermutlich habt ihr euch daran gewöhnt, dass das Umschalten in den WEP-Modus und das Beibehaltenin einem Flugzeug durch einen kurzen Druck auf die Taste zum Erhöhen oder Verringern des Schubs erfolgt. Das ist bequem und verständlich. Leider ist dieser Mechanismus kaputt gegangen und das Umschalten auf normalen 100%-Schub wurde plötzlich schwierig.

Wir haben alles wieder so eingestellt, wie es war. Jetzt ist es wieder einfach, WEP mit einem kurzen Druck auf die Schubkraftregelungstaste ein- und auszuschalten, wie zuvor.

Modifizierung der virtuellen Realität (VR)

Wir arbeiten weiter daran, die Performance im Spiel für VR-Headsets zu verbessern. Diesmal haben wir das Doppelbild in den Spiegeln der Flugzeuge, das Verschwinden einiger Objekte in der rechten Linse eures Headsets und die Vignette der AGM-65 Maverick-Raketen, die sich in der Ansicht nicht bewegte, behoben.

Wir arbeiten weiterhin an der Behebung von Fehlern im VR-Modus von War Thunder und möchten uns bei allen Spielern bedanken, die uns Probleme gemeldet haben, die sie im VR-Modus gefunden haben.

Die Änderungen, die ihr spürt

Für diese Zusammenfassung haben wir einen großen Satz nützlicher Fehlerbehebungen und Spielverbesserungen vorbereitet. Lest unbedingt die vollständige Liste, die wir im separaten Changelog vorbereitet haben - es gibt viel Interessantes.

Hier der komplette Changelog

Noch einmal vielen Dank für all eure Fehlerberichte, die ihr in unserem Bugreport-Bereich im War Thunder-Forum eingereicht habt.

 

Mehr lesen:
Schaut euch Air Superiority 2024 an und erhaltet einzigartige Preise von Twitch Drops!
  • 10 Mai 2024
Thunder Show: KATZ&MAUS
  • 24 Mai 2024
XM800T: Mutiges Können
  • 24 Mai 2024
Jahrestag der Gründung des Corps of Royal Engineers: Der Centurion AVRE kehrt zurück!
  • 24 Mai 2024

Kommentare (2)

Kommentieren ist nicht mehr möglich