Сrafting Event: Die frühe F-4F Phantom II

Die deutsche Phantom II in einer speziellen Exportvariante und mit einem einzigartigen Tarnanstrich gibt es für die Erfüllung von Aufgaben im kommenden Crafting-Event von War Thunder!

F-4F Phantom II, Deutschland, Rang VI

Pro

  • Ausgezeichnete Flugeigenschaften
  • Eine Vielfalt an Zusatzwaffen

Contra

  • Keine Flares oder Düppel
  • Fehlen von Luft-Boden-Raketen
Geschichte:

Anfang der 1970er Jahre entschied sich Deutschland für eine "vereinfachte" Variante des amerikanischen Düsenjägers F-4E Phantom II: Man ging davon aus, dass ein Teil der Ausstattung in Deutschland selbst produziert werden würde, um den Preis des teuren Flugzeugs zu senken. So hatte die Export-"Phantom" eine vereinfachte Radarausstattung, verlor einen ihrer Treibstofftanks und eine Einrichtung zur Betankung in der Luft. Den ersten Exportmodellen fehlten auch einige Lenkwaffen, darunter die AGM-65 Maverick. Auch das Triebwerk des Jägers war ein Thema der Kostensenkung geworden, indem Deutschland die Triebwerke in Lizenz produzierte.

Das neue Flugzeug mit der Bezeichnung F-4F schloss 1973 erfolgreich die Flugerprobungen ab, und im Herbst desselben Jahres gingen die ersten von 175 bestellten Einheiten nach Europa. Die deutschen "Phantoms" bewährten sich bestens und durchliefen in der Folge mehrere Modernisierungsprozesse, in deren Folge die Jäger um einige "fehlende" Gerätschaften ergänzt wurden, die den Bedürfnissen der Luftwaffe entsprachen. Die F-4F Phantom II war fast 40 Jahre lang im Einsatz - die letzten umfassend modernisierten "Veteranen" des Jagdgeschwaders 71 (JG 71) Richthofe wurden im Sommer 2013 außer Dienst gestellt.

image
image

Die deutsche Version der ikonischen amerikanischen F-4F Phantom II wird eine der begehrtesten Belohnungen im Crafting-Event von War Thunder im April sein. Die F-4F ist eine frühe Version des Jägers; in einem der kommenden großen Updates wird auch die Luftwaffe eine Phantom II im regulären Forschungsbaum erhalten. Die frühe F-4F Phantom II könnt ihr demnächst kostenlos spielen!

Download Wallpaper:

Trotz der Tatsache, dass die Exportvariante der Avionik der F-4F nicht über Modi verfügt, die für die Arbeit mit Luft-Boden-Raketen ausgelegt sind, ist sie immer noch ein großartiges Jagdflugzeug im Hightier und eines der besten Flugzeuge im Spiel. Die deutsche Phantom II erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von Mach 2 (in großen Höhen), besitzt eine hervorragende Auswahl an verfügbarer Bewaffnung und einen einzigartigen Tarnanstrich mit einem besonders bösen Grinsen als Nose art. Der Pilot kann aus einer Vielzahl von Waffen wählen: Bomben bis zu 2.000 Pfund, Mighty Mouse- und Zuni-Raketen, 20-mm-Vulcan-Kanonengindeln und drei Varianten der tödlichen Sidewinder-Luft-Luft-Raketen: AIM-9B FGW-2, AIM-9E und AIM-9J.

Die deutsche Hightier-"Phantom" gehört euch, wenn ihr das große Crafting-Event im April erfolgreich abschließt. Weitere Details werden folgen, bleibt dran!


Euer War Thunder Team

Mehr lesen:
Battle Pass Fahrzeuge: 38.M Toldi IIA
  • 10
  • 5 Mai 2021
Battle Pass Fahrzeuge: Leichter Kreuzer Woroschilow
  • 1
  • 4 Mai 2021
Battle Pass Fahrzeuge: M6A2E1
  • 5
  • 30 April 2021

Kommentare (41)

Kommentieren ist nicht mehr möglich

Cookie-Daten

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu!