6 Juni 2018

Massives Audioupdate für die Luftkämpfe

In den letzten großen Updates haben wir die Audioqualität unseres Spiels wie geplant verbessert, nicht nur durch die Überarbeitung der Engine und das Schussgeräusche sondern auch durch deren Interaktion mit der Umgebung und sogar der Richtung des Blicks, so dass wir ein unglaubliches Maß an Integration zwischen den Sounds und dem Aspekt des gesamten Kampfes erreichen können. Das Update 1.79 "Projekt X" bringt euch ebenfalls neue Audiosignale, besonders wenn ihrPilot sind.

Auch wenn wir in unserem Spiel kein so komplexes Zusammenspiel von Geräuschen mit der Umgebung implementiert hätten, könnten wir euch im kommenden Update mit einer kompletten Überarbeitung der Flugzeugwaffenklänge angenehm überraschen - jede Kanone und jedes Maschinengewehr wird nun realistischer klingen! Auch die neuen Geräusche der Mechanik, wie z.B. die Bedienung der Kanonen, Vibrationen und sogar die Turmdrehung, bestätigen den beeindruckenden Arbeitsaufwand. Wir haben auch die Mechanik für die Interaktion mit der Umwelt implementiert.

Interaktion mit dem Spieler:

Du bist das Zentrum jeder Schlacht im Spiel und nicht die Eroberungszonen oder die Flugplätze. Die Audio-Umgebung ist um euch herum aufgebaut, und wir haben uns besonders um diese Mechanik gekümmert. Jetzt hört ihr je nach Blickwinkel nicht nur Triebwerksgeräusche, sondern auch Schüsse von Kanonen und Maschinengewehren, sowohl im Flugzeug als auch am Boden. Betrachtet ihr ein Fahrzeug von hinten, um seinen dumpfen Auspuff zu hören, schaut von oben nach unten und ihr könnt dessen Klappen hören, in den Lauf einer Kanone schauen und die Geschosse vorbeiflitzen hören.

Interaktion mit der Umgebung:

Es gibt nicht so viele Objekte am Himmel, an denen Geräusche abprallen und zu dir zurückkommen können, also über welche Art von Interaktion könnten wir reden? Lasst es uns erklären.

Wusstet ihr, dass ihr nicht nur am Konflikt beteiligt seid, sondern auch Beobachter seid? Die Mechanik der Soundverteilung funktioniert sowohl für Verbündete als auch für Feinde, und du hörst Menschen, die hinter dir und vor dir schießen, aus nächster Nähe oder auf große Entfernung, auf eine ganz andere Weise. Wenn ihr Simulator Battles bevorzugt werdet ihr auf jeden Fall den Unterschied zwischen einer geschlossenen und einer offenen Cockpithaube bemerken. Sogar die Vibrationen beim Schießen sind durch den Rahmen eures Flugzeugs zu spüren. Wir haben separat an der Fluidität der Verschiebungen zwischen den Geräuschen beim Öffnen und Schließen der Kabinenhaube gearbeitet. Eine ganze Reihe von Faktoren wird berücksichtigt! Das einzige, was für einen perfekten Realismus fehlt, ist ein Flugplatzmeister, der die Patronenhülsen hört, wenn sie nach dem Abschuss auf den Boden fallen. Und obwohl wir diesen Kerl nicht haben, kann man immer noch die Patronenhülsen hören.

Geschützkanzeln sind ein eigenes Kapitel in unserer Arbeit mit der Audiowiedergabe. Das Spiel hat offene und geschlossene Türme, Einzeltürme, Zwillingstürme, vierfache Maschinengewehrhalterungen und Kanonen verschiedener Kaliber. Wir haben versucht, den Ton für diese Türme so realistisch und unverwechselbar wie möglich zu gestalten. Das Klirren des Bolzens, das Knarren beim Drehen des Türmchens, das Donnern des Verschlusses beim Lösen von Gehäusen - diese Details schaffen eine Atmosphäre des Kampfes aus der Sicht des Schützen.

Liebe zum Detail:

Wir sind nicht die ersten, die sagen, dass die Liebe zum Detail von den Spielern geschätzt wird, aber wir können mit Sicherheit behaupten, dass ihr diese Details lieben werdet, und die oben beschriebenen Beispiele sind alles andere als erschöpfend! Alles ist viel beeindruckender, und jetzt habt ihr die Möglichkeit, es selbst zu erleben.

Wir geben euch ein Werkzeug an die Hand, um eine Atmosphäre eines wahren Kampfes zu schaffen - nutzt es!

Habt ihr Ideen, wie man War Thunder's Geräuschkulisse noch eindrucksvoller gestalten könnte? Dann teilt es uns mit!


Euer War Thunder Team

 

Kommentare (22)

Kommentieren ist nicht mehr möglich

Cookie-Daten

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu!