Q&A
10 Januar 2018

Antworten der Entwickler

Hallo Spieler,

eine weitere Runde von Fragen und Antworten. Dieses Mal wurden sie von Vyacheslav Bulannikov (War Thunder Producer) beantwortet! 

Allgemeine Fragen


F: Habt ihr Pläne, die Ki-200 in die Armee- und Marine-Versionen aufzuteilen, um das japanische 8.0 Lineup zu erweitern? Die Ki-200 hat derzeit Tarnanstriche sowohl für ddie J8M als auch für das Ki-200. Es müssen lediglich die Kanonen des Flugzeugs gewechselt werden. Das Modell ist für beides richtig. Die Ki-200 der Armee verfügt über Typ 5 30mm Kanonen, während die J8M der Marine über Ho-105 30mm Kanonen verfügt. Dies würde wirklich helfen, den japanischen Rang 5 mit wenig nur Arbeit zu vergrößern.

A: Wir haben Zweifel an der Notwendigkeit einer solchen Erweiterung des japanischen Flugzeugbaumes für Rang 5. Im Update 1.75 haben wir die interessantere Saber F40 Version hinzugefügt und wir finden sie interessanter.


F: Was passiert mit den DB.7- und D.521-Premiumflugzeugen im britischen Baum? Werden wir sie bald im französischen Baum sehen? Was ist mit der Hawk 75 (französische P-36), die im CDK gefunden wurde?

A: Die DB-7 ist nicht ausgeschlossen. Und ja, wir haben in Update 1.75 schon zwei Varianten der Hawk 75 hinzugefügt.


F: Hat sich an der Entscheidung über den Sturmtiger etwas geändert? Großkalibrige SPGs sind sehr beliebt und machen Spaß! Vielleicht ein Rang 5 Premium oder ein Event-Fahrzeug?

A: Wahrscheinlich nur als Sammlerfahrzeug, wie es beim BM-13 der Fall war, was bedeutet, dass es keine Garantien für die Effektivität in Schlachten geben wird. Es gibt keine konkreten Pläne, aber er wird wahrscheinlich für ein zukünftiges Event erscheinen.


F: Den Italienern fehlt es derzeit an Premium-Flugzeugen, sind welche in Arbeit?

A: Ja, es sind mehrere Modelle in Vorbereitung, aber wir können nicht sagen, welche zuerst kommen werden.


F: Habt ihr die Absicht, die fehlenden frühen Seafire-Varianten aufzunehmen? Es gibt eine Lücke zwischen den Sea Hurricanes und Firefly/Firebrand, in die die von Merlin angetriebenen Seafire Mk I, Mk II und Mkiii leicht passen könnten. Auch die Griffon Seafire XV. Vielleicht könnten diese später mit der Marinefliegerlinie oder als Prmium in den französischen Baum aufgenommen werden?

A: Ja, wir haben solche Pläne (in Bezug auf die frühen Seafire).


F: Die meisten Nationen haben jetzt sehr leistungsfähige Flaks bei 8.0. Bei Großbritannien gibt es immer noch nur den Falcon, der nicht mit dem Typ 87, Gepard, Shilka und M163 zu vergleichen ist. Jetzt, da wir Rang VI und mehr Luft in Rang V haben, sind jetzt der Chieftain Sabre oder der Chieftain Marksman möglich?

A: Ja, es ist nicht ausgeschlossen. Diese Flaks werden als Ergänzung zum Spiel betrachtet.


F: Habt ihr Möglichkeiten, die Flugzeugpalette für den Spitzenplatz zu erweitern? Derzeit drängen die Bodentruppen in die 1960er und 1970er Jahre, aber Flugzeuge bleiben auch in  1950er Jahren stehen. Ist es möglich, dass wir später ungelenkte Raketen wie die der Gloster Javelin, A-4 Skyhawk, Spätere MiG-17s, FIAT G.91 R/3 oder G.91Y, F-86H, Hunter F.6 sehen konnten? Dies könnte auch die Möglichkeit eröffnen, neue Bomber wie die Tu-95, Vulcan, Victor, Valiant und B-52 aufzunehmen

A: Ja, wir glauben, dass es solche Möglichkeiten gibt, auch wenn es sich nicht um Flugzeuge mit Raketenwaffen handelt, sondern wir eher Erdkampfflugzeuge einfügen könnten. 


F: Jetzt, wo wir die SM.81 haben, ist es möglich, dass wir jetzt die Bomber-Modifikation der deutschen Ju-52 (Tante Ju) als 1.3-Flugzeug oder Premium-/Eventflugzeug sehen könnten? Sie konnte bis zu 500 kg Bomben tragen und verfügte über eine defensive Bewaffnung. Das Flugzeug hat sehr ähnliche Eigenschaften wie die SM.81 und wäre mit Sicherheit eine sehr beliebte Event-/Premiummaschine.

A: Im Gegensatz zu der spezialisierten SM.81, die bis zu 2 Tonnen Bomben transportieren konnte, ist die Ju-52 in erster Linie ein Transportflugzeug mit schwachen Flugeigenschaften und wir halten es nicht für notwendig, sie in den Forschungsbaum aufzunehmen, es könnte aber als Sammlerfahrzeug möglich sein.


F: Nachdem die B-24 ein neues Modell erhalten hat, ist es möglich, dass wir weitere Varianten sehen werden? Ist es möglich, eine britische Fleet Air Arm Premium Corsair Variante einzufügen, da wir ja jetzt  neuen Modellen haben?

A: In Update 1.75 haben wir die britische Corsair Mk.2 hinzugefügt. Was die B-24 betrifft, so haben wir im Moment keine Pläne für weitere Modifikationen.


F: Könnt ihr uns Hinweise geben, welche Flugzeuge in Zukunft neue Modelle/Varianten erhalten werden? Vielleicht die Spitfire Mk V-Serie, Bf 110, P-40, Blenheim oder Mosquito? Alle diese Flugzeuge haben viele verschiedene Modifikationen zur Verfügung und könnten mit überarbeiteten bestehenden Modellen erscheinen.

A: Die Spitfire V ist gerade dabei, ein aktualisiertes Modell zu bekommen, und wir haben Pläne für die Serien P-40 und 110.


 

F: Werden die werkseitigen Modifikationen von U5 und U6 für die Bf 109 G6-G14 hinzugefügt? Besonders gerne würde ich die MK-103 auf der 109 sehen. Und wird es eine Modifikation der Il-28Sh und MiG-9 mit einer 57mm Kanone im Spiel geben?

A. Soweit ich weiß, ist etwas in diese Richtung geplant, und ich habe kürzlich Unterlagen von Historikern zu diesem Thema erhalten.


F: Ist es möglich, dass ein Flugzeug wie die Ki-91 als Antwort auf die schweren Top-Bomber anderer Länder im Spiel auftaucht? Es existierte, hatte aber keine Gelegenheit auch zu Fliegen.

A: Soweit wir wissen, gab es dieses Flugzeug in der Realität nicht, die aerodynamischen Modelle waren nur für den Windkanal, so dass es keine Pläne für dieses Flugzeug gibt.


F: Ist es möglich, auch aim Angesicht der kommenden der Flotte, späte japanische Torpedos einzuführen, nämlich die Versionen des Typ 91 Torpedos mit einer größeren Masse des Sprengkopfes? In der gegenwärtigen Realität sind japanische Torpedos die schwächsten im Spiel, und es gibt keine Alternativen in Form von Bomben, angesichts der geringen Ladung, im Gegensatz zu den Bombern anderer Länder.

A: Ja, wir denken an die Sauerstofftorpedos vom Typ 4 für B7A2 und P1Y.


F: Ist es geplant, den T-64A mit einem Gasturbinentriebwerk zu realisieren? Zum Beispiel als Premium auf Rang 6. Der Tank existierte in der Realität und durchlief sogar die Testphase. Eigentlich handelt es sich um einen Prototyp des T-80.

A: Wie bei den Fahrzeugen der 30er und 50er Jahre stellen wir zunächst mehr Massen- und bekannte Maschinen vor, danach verschiedene Prototypen und Objekte. In erster Linie möchten wir die Serienversionen der T-72- und T-80-Familien hinzufügen, und erst dann die selteneren Versionen.


Allgemein


F: Welche neuen Soundeffekte sind geplant?

A: Wir haben jetzt begonnen, uns mit der Überarbeitung der Geräusche von Waffen, insbesondere von Maschinengewehren, zu befassen, dann werden wir uns den Kanonen zuwenden. Die Überarbeitung dient in erster Linie der atmosphärischen Wahrnehmung auf verschiedenen Entfernungen. Auch der Klang von Panzermotoren wird sich in Abhängigkeit von der Kameraposition ändern (wie es jetzt zum Beispiel bei den Geräuschen von Flugzeugtriebwerken der Fall ist). Über die ETA können wir im Moment nichts sagen. Die Arbeit ist umfangreich, höchstwahrscheinlich wird alles in Teilen herauskommen, von Patch zu Patch.


F: Was ist mit den Geräuschen der französischen Panzer, habt ihr es geschafft, diese von echten Fahrzeugen zu kopieren?

A: Ja, die Panzer, die überlebt haben und mit authentischen Motoren ausgestattet sind, haben wir aufgenommen. Dies gilt auch für den Rest der Panzer im Spiel. Mit der Aufnahme der Panzer wurden umfangreiche Arbeiten durchgeführt. Trotz der Tatsache, dass es nicht so viele Fahrzeuge mit authentisch laufenden Motoren gibt, ist es uns und unserem Team gelungen, eine große Anzahl von Flugzeugen und Panzern zu erfassen. Einige von ihnen sind einzigartig.


F: Gibt es Soundbibliotheken von Drittanbietern, die für den Sound in Bodenfahrzeugen verwendet werden?

A: Nein, wenn wir über den Sound von Motoren sprechen, haben wir eine sehr reichhaltige eigene Datenbank mit "Live"-Aufnahmen. Wenn es notwendig ist einen Klang zu synthetisch herzustellen, verwenden wir diese. Umso schwieriger es ist, echte Geräusche zu bekommen, wie zum Beispiel von einigen Schüssen oder Treffern, ("Einige", weil wir auch einige echte Aufnahmen dazu haben.), dann ist es möglich, dass wir auch externe Bibliotheken verwenden.


F: Wird es neue Soundtracks geben?

A: Ja, vor kurzem haben wir neue Musik aufgenommen, bald nach Jahresanfang sollten sie erscheinen.


F: Wird die Arbeit in Richtung der nationalen Stimmen, d.h. der allgemeinen Befehle, z.B. "Angriffspunkt A", fortgesetzt?

A: Ja, in Bezug auf die Stimmen im Spiel sind einige Arbeiten in dieser Richtung im Gange. Die nationale Sprachausgabe ist natürlich notwendig, und wir werden sie auf jeden Fall weiterentwickeln.


Ihr könnt eure Fragen an die Entwickler im offiziellen Forum stellen! 

Kommentare (28)

Kommentieren ist nicht mehr möglich

Cookie-Daten

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu!