Antworten der Entwickler

Hallo Spieler,

eine weitere Runde von Fragen und Antworten. Dieses Mal wurden sie von Vyacheslav Bulannikov (War Thunder producer) beantwortet! 


Warum wurde die Feuerrate des KPz/MBT 70 verkleinert?

— Antwort: Für diese Panzer gab es 2 geplante Lademechanismen - einen deutschen und einen amerikanischen, der deutsche war für dieses Projekt noch nicht fertiggestellt und das amerikanische Design hatte eine Feuerrate von 6 Schüssen pro Minute - so wie es jetzt im Spiel ist. Da der deutsche Lademechanismus später in anderen Panzern übernommen wurde, werden wir ihn wahrscheinlich in Zukunft einführen.

Was ist mit der Marine? Irgendwelche Neuigkeiten?

—  Antwort: Wir arbeiten hart an dem Marineteil des Spiels. Das grundlegende Gameplay ist abgeschlossen, aber wir sind derzeit am Polieren und Anpassen.. Wir arbeiten am Forschungsbaum und an den Besatzungsfertigkeiten, indem wir mehr Inhalte und Schiffe hinzufügen. Auch an neuen Karten wird gearbeitet - eine wird in naher Zukunft gezeigt werden, und wir planen, vor Ende des Jahres mindestens eine weitere zu machen.

Erforschbare Upgrades wie beim BMP-1P: Werden wir in Zukunft noch mehr solcher Fahrzeuge sehen? Ist es möglich, dass solche Module das BR beeinflussen?

— Antwort: Es ist in der Zukunft möglich. Wenn wir z. B. für den T-64A eine reaktive Panzerung hinzufügen, wird daraus der T-64AB. Dynamisches BR - unwahrscheinlich, da es technisch eine sehr komplexe Aufgabe ist und es die Mechanik nur komplizierter machen würde..

Was hat oberste Priorität - italienische oder französische Bodenfahrzeuge?

 — Antwort: Ich werde das jetzt nicht beantworten, aber es wird bald eine Ankündigung geben... folgt den Neuigkeiten!

Feedback zu Rang 6 - wie ist die Reaktion der Spieler und wie ist deine persönliche Meinung dazu?

— Antwort: Wir mögen den Rang 6 sehr gerne und haben viel positives Feedback bekommen. Es wird definitiv mehr Fahrzeuge geben, wir wollen mehr Vielfalt bei den Fahrzeugen. Wir werden wahrscheinlich später weitere hochmoderne Maschinen hinzufügen, aber es gibt keine ETA dazu.

Habt ihr darüber nachgedacht, APS (aktive Schutzsysteme) als Feature für die UdSSR-Panzer hinzuzufügen? Speziell der T-55AD?

 — Antwort: Ja, wir haben darüber nachgedacht, können aber nicht sagen, ob wir es umsetzen werden oder nicht. Weil dieses Feature im Gameplay nicht mit Aktionen des Spielers verbunden ist. Als historisches und technisches Merkmal ist es natürlich sehr interessant.

Sind die von Spielern erstellten Visiere in War Thunder spielbar?

 — Antwort: Ja, da unsere Mechaniken eine realistische Ballistik verwenden, und wenn die Visiere korrekt erstellt werden, sind sie ziemlich nah an den echten Visieren. Vor kurzem haben wir weitere Optionen für die Visiere hinzugefügt - wie z. B. Visiere mit radialen Skalen, wie bei den deutschen Optiken.

Seid ihr mit der französischen Flugzeugbalance zufrieden?

— Antwort: Es ist ziemlich schwierig, genaue BRs für den gesamten Forschungsbaum und alle seine Flugzeuge herzustellen. Wir verfolgen die Statistiken jedoch aufmerksam und ich möchte mich bei unseren Testern (den Spielern, die zur Zeit französische Flugzeuge spielen und ihr Feedback hinterlassen) bedanken. Ich habe selbst erst angefangen, französische Flugzeuge zu fliegen und bin auf Platz 1 atm. Ich persönlich mag die D. 501 und diese 4-motorigen Bomber in Monstergröße

Der französische Jetbomber S. O. 4050 Vautour IIA ist mit Raketenlast nur sehr schwer zu starten - soll das so sein?

— Antwort: Ja, es ist ein sehr schweres Flugzeug und erfordert eine lange Startbahn - das ist ein historisch richtiges Problem. Deshalb hat er auf vielen Karten die Möglichkeit eines Lufteinstiegs. Außerdem mussten wir die erforderliche Landestrecke künstlich reduzieren. Sonst würde er immer über die Start- und Landebahn schießen oder wir müssten alle Flugplätze im Spiel überarbeiten.


Ihr könnt eure Fragen an die Entwickler im offiziellen Forum stellen! 

 

Mehr lesen:
Thunder Show: Alte Gewohnheiten
  • 16 April 2021
Spezial: Die Dassault Familie
  • 1
  • 14 April 2021
The Shooting Range #247
  • 11 April 2021

Kommentare (9)

Kommentieren ist nicht mehr möglich

Cookie-Daten

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu!