War Thunder background
Neuer Schauplatz der Marine - Englische Küste
Achtung! Diese Neuigkeiten wurden auf der alten Version der Webseite gepostet. Es können Probleme bei der Anzeige mit einigen Browser-Versionen auftreten.


Wir entwickeln weiterhin neue Schauplätze für unser Spiel. Heute wollen wir euch einen neuen Schauplatz für die Seeschlachten vorstellen - “Englische Küste”. Die Aktionen werden also im Küstenbereich der Britischen Inseln stattfinden.



Die Kriegsparteien müssen strategische Meerengen zwischen kleinen Inseln und moosbewachsenen Klippen einnehmen und halten. Die Landschaft erlaubt das Verstecken kleinerer Wasserfahrzeuge hinter den Felsen und ermöglicht so überraschende und schnelle Attacken auf die Eroberungsszonen zu führen.



Der Schauplatz wurde von einigen Abschnitten der britischen Küste inspiriert - die weißen Klippen von Dover, die Küste von Wales und um Ramsey Island. Die Maunsell Forts - befestigte Türme, die von Stelzen getragen wurden und Teil der britischen Küstenverteidigung und auch eine Funktion auf dem neuesten Schauplatz haben.



Dieser neue, wunderschöne Schauplatz wird in naher Zukunft kommen - einer der nächsten Testläufe der Seeschlachten wird hier stattfinden. Tretet bei, und seht es mit eigenen Augen!


Mehr lesen:
RN Bolzano: Das letzte Gefecht
  • 18 März 2024
Imperial Flagship: SMS Baden
  • 14 März 2024
AH-1W Super Cobra: Der giftige Marine
  • 12 März 2024
Kampfgruppenfahrzeuge: F-5E FCU
  • 11 März 2024

Kommentare (30)

Kommentieren ist nicht mehr möglich