Saisonsystem für Kampfgruppen-Gefechte
Achtung! Diese Neuigkeiten wurden auf der alten Version der Webseite gepostet. Es können Probleme bei der Anzeige mit einigen Browser-Versionen auftreten.
Mit War Thunder Update 1.61 Road to Glory wechseln die Kampfgruppen-Gefechte
in War Thunder auf ein vollumfassendes Saisonsystem.

Das geplante Update führt ein vollumfassendes Saisonsystem für die Kampfgruppen-Gefechte ein. Dabei haben wir die Anzahl an mit Belohnung versehenen Platzierungen merkbar erhöht und auch die möglichen Belohnungen selbst deutlich vielseitiger gestaltet.

Saisons

Im Zuge der Änderung werden alle Kampfgruppen-Gefechte in Saisons zu je zwei Monaten aufgeteilt, von denen es sechs pro Jahr geben wird. Zu Beginn einer neuen Saison werden die Kampfgruppen-Statistiken zurückgesetzt. Die Praxis, die Statistik für Arcade und Realistisch zu trennen, bleibt erhalten.


Belohnungen

Die Mehrheit an Saison-Belohnungen wird zum Ende einer jeweiligen Saison vergeben. Doch auch schon vorher können Kampfgruppen Belohnungen erhalten, indem sie bestimmte Positionen auf der Bestenliste erreichen. Die zwanzig besten Kampfgruppen beider Spielmodi (Arcade und Realistisch) erhalten jeweils ein Preisgeld in Golden Eagles. 

Für den ersten Platz beträgt es 30 000 Golden Eagles, für den zwanzigsten Platz 3 000. Gleichzeitig hat sich auch die Aufteilung der Belohnung innerhalb der Kampfgruppe geändert: Die zwanzig besten Spieler in der Kampfgruppe nach Effizienz erhalten eine fixe Belohnung von x0.04 des Preisgeldes, während sich die übrigen Mitglieder den Rest der Summe gleichmäßig teilen. Als Beispiel: Besteht eine Kampfgruppe aus dreißig Mitgliedern erhalten die zwanzig besten Spieler doppelt so viele Golden Eagles wie die übrigen zehn.


Neben diesen Belohnungen in Golden Eagles haben auch weitere, neue Belohnungen für die hundert besten Kampfgruppen der Saison den Weg ins Spiel gefunden.


Einzigartige, dekorative Kampfgruppen-Kürzel - die hundert besten Kampfgruppen erhalten Zugriff auf exklusiven Kampfgruppen-Kürzel, die kostenlos aktiviert werden können. Spieler in Zufallsschlachten werden dieses einzigartige Kürzel sehen können, das den Mitgliedern der Kampfgruppe bis Ende der Saison erhalten bleibt.


Einzigartige Abzeichen - wir haben einen Satz fantastischer Abzeichen für die Kampfgruppen vorbereitet, die eine Saison anführen. Diese Abzeichen werden persönliche Ehrenzeichen sein, die stolz von den Kampfgruppenmitgliedern getragen werden könn - ganz zum Neid ihrer Teammitglieder und zur Furcht ihrer Gegner. Diese Abzeichen für Kampfgruppen-Gefechte werden den zehn besten Kampfgruppen auf der Bestenliste gutgeschrieben - und die Kampfgruppe, die an der Spitze steht, wird die meisten Abzeichen erhalten. Alle Mitglieder der Kampfgruppe können sie bis zum Ende der folgenden Saison nutzen. Dann muss erneut das Recht erkämpft werden, sie weiterhin führen zu dürfen.


Insignien -  die 100 besten Kampfgruppen nach Bestenliste der Saison werden eine besondere Belohnung erhalten, die wir Insignien genannt haben. Dabei handelt es sich um eine Auszeichnung, die sowohl auf der Detailseite der Kampfgruppe als auch im Profil der beteiligten Spieler verewigt wird und Auskunft über Saison und jeweilige Platzierung der Kampfgruppe gibt. Eine Insignie bleibt dem Spieler zeitlich unbeschränkt erhalten, auch wenn der Spieler die Kampfgruppe verlässt. Jede Saison bietet dabei eine einzigartige Insignie, was die Insigniensammlung im Profil eines Spielers zu einem wahren Zeichen der Meisterschaft von War Thunder werden lassen kann.


Kommandant, bereitet euch auf die erste Saison der Kampfgruppen-Gefechte in War Thunder vor.
Auf dem Weg zum Ruhm ist das Glück den Kühnen hold!

Mehr lesen:
Avia S.199: Ein "Messer" für Israel
  • 6 Dezember 2021
Wie der Wind weht
  • 17
  • 6 Dezember 2021
Der Schlachtkreuzer Scharnhorst und Aufklärungsflugzeuge auf Deck
  • 9
  • 3 Dezember 2021
Typ 10: Das Gute noch besser machen.
  • 4
  • 3 Dezember 2021

Kommentare (6)

Kommentieren ist nicht mehr möglich

Cookie-Daten

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu!