War Thunder background
Mad Thunder: Rage and Loot!

In einer Welt ohne Hoffnung, ohne Gesetz, ohne Gnade hat nur eines einen Preis: Ressourcen!

Selbst nachdem sich die Welt allmählich in eine leblose, heiße Wüste verwandelt hatte, hörte der Krieg nicht auf. Die Ruinen einer der letzten Bastionen einer geeinten Menschheit sind nun zum Schlachtfeld zahlloser Banden von Plünderern geworden, die auf der Suche nach wertvollen Ressourcen durch diese vergessenen Länder ziehen. Ein Kult der Wut treibt diese rücksichtslosen Krieger der Wüste an. Ihre Kampffahrzeuge, die aus Teilen der militärischen Geräte der Vergangenheit zusammengebaut wurden, sind mit speziellen Flaggen geschmückt, mit denen die Raider ihre Siege markieren. Gerüchte über die besten Krieger verbreiten sich schnell, und die Jäger selbst werden oft zur Beute derer, die vom Ruhm des Auserwählten des heiligen Zorns träumen.

Also startet eure Motoren und füllt eure MG-Gurte auf ... oh, was für ein schöner Tag ... was für ein schöner Tag!

Willkommen zum Event Mad Thunder!

In diesem Event könnt ihr die Ruinen eines vergessenen Landes in zwei Spielmodi erkunden - im Team und in freier Wildbahn. Eure Aufgabe bei diesen Schlachtzügen ist es, Ressourcen zu sammeln und zu einer Extraktionszone zu gelangen. Die zweite und nicht weniger wichtige Aufgabe ist es, Rage-Token zu verdienen! Diese erhält man für die Zerstörung von gegnerischen Kampffahrzeugen und kann sie für die Verbesserung oder den Bau neuer Kampffahrzeuge ausgeben.

Seid schnell und macht euch rechtzeitig auf den Weg, denn aus der Wüste zieht ein verheerender Sandsturm heran, und wenn er die Ruinen des Vergessenen Landes bedeckt, ist niemand mehr zu retten!

Wann: Vom 1. April (13:00 Uhr MESZ) bis zum 22. April (13:00 Uhr MESZ)

Holt euch Ressourcen in diesem speziellen Event und baut Modifikationen, neue Fahrzeuge und andere Belohnungen eures Interesses zusammen! Ihr könnt dieses Event über Events & Turniere > Forgotten Land erreichen.

Belohnungen

Im Fortschrittsbaum gibt es Belohnungen, die ihr mit den Ressourcen, die ihr beim Verlassen der Forgotten Lands gesammelt habt, schaffen könnt. Es gibt 3 Abzeichen, 2 Dekorationen, eine Schiffsflagge, einen Ladebildschirm, ein Profilicon und den Titel "Loot carrier", die alle auf euch warten.

“Mad Girl: Looter” decal
Abzeichen “Mad Girl: Looter”
“Mad Girl: Mechanic” decal
Abzeichen “Mad Girl: Mechanic”
“Mad Girl: Gunner” decal
Abzeichen “Mad Girl: Gunner”
“Iron Flame” decoration
Dekoration “Iron Flame”
“Spikes” decoration
Dekoration “Spikes”
“Mad Roger” ship flag
Schiffsflagge “Mad Roger”
“Interceptor driver” profile icon
Profilicon “Interceptor driver”
“Mad Thunder” loading screen
Ladebildschirm “Mad Thunder”
Download Wallpaper:

Wie man Ressourcen sammelt

Auf der Minikarte des Forgotten Land seht ihr interessante Areale, in denen wertvolle Ressourcen liegen könnten. Es lohnt sich, sie zu erforschen! Auf dem Raubzug könnt ihr alte Elektronik, Schrott, Fahrzeug- und Rüstungsteile finden, die ihr zur Verbesserung eurer Kampffahrzeuge und zur Herstellung neuer Fahrzeuge benötigt. Die Ressourcen werden in Kisten, Containern und Fässern gelagert. Ihr könnt sie entweder zerschießen oder unter den Rädern eures Fahrzeugs zermalmen, um die Beute einzusammeln. Das Volumen des Laderaums ist bei jedem Fahrzeug unterschiedlich. Ein spezieller Füllstandsanzeiger zeigt an, wie viele Beuteplätze für den Transport zur Verfügung stehen und wie viel von jeder Art von Ressource man gerade transportiert.

Die Modifikation "Loot Imager" hilft euch dabei, genauer zu bestimmen, wo wertvolle Ressourcen auf der Karte zu finden sind. Mit diesem Beute-Imager könnt ihr Beute durch ein Fernglas oder das optische Visier eines Gewehrs sehen.

Fahrzeuge zusammenbauen und verbessern

Im Ereignisfenster gibt es einen Fortschrittsbaum mit neuen Fahrzeugen, ihren Upgrades und anderen Belohnungen sowie den von euch gesammelten Ressourcen.

“Mad Thunder” loading screen
Download Wallpaper:

Alle Belohnungen werden für die Ressourcen freigeschaltet, die ihr in der Wüste erhalten habt. Ihr braucht Panzerung? Ihr habt eine Panzerung. Braucht ihr Zorn? Nun, dies ist eine Welt des Feuers und des Blutes. Es ist Feuer unter der Haube, und Blut muss vergossen werden!

Wenn ihr alle notwendigen Ressourcen erhalten habt, könnt ihr auf die Schaltfläche "Zusammenbauen" auf dem Fahrzeug oder der Modifikation klicken, die euch interessiert, und sie in der nächsten Schlacht einsetzen.

Rage

Rage erhält man durch das Zerstören von Gegnern und das Sammeln von Rage-Marken aus den Wracks von zerstörten Fahrzeugen. Rage Tokens sind garantierte Beute am Ende eines Schlachtzugs. Darüber hinaus könnt ihr mit der im Kampf verdienten Rage im selben Schlachtzug mit stärkeren Fahrzeugen wieder auftauchen, die ihr im Fortschrittsbaum freischaltet.

Zu Beginn eines jeden Schlachtzugs erhalten alle Fahrzeuge eine schwarze Wutflagge. Jeder zerstörte Feind fügt der Flagge sofort ein Rage-Symbol der Wut hinzu, nämlich einen weißen, schrägen Streifen. Vergesst nicht, in die Nähe der Kadaver von besiegten Gegnern zu fahren, um zusätzliche Rage von deren Flagge zu erhalten. Wenn die Rage-Stufe des zerstörten Plünderers höher war, entspricht deine Rage-Stufe beim Aufnehmen der Flagge der Stufe des zerstörten Feindes.

Es ist leicht, vom Jäger zum Opfer zu werden. Wenn ihr die höchste, fünfte Stufe der Rage erreicht habt, hören die Markierungen auf eurer Flagge auf, sich zu addieren, und euer Kampffahrzeug wird für alle Raider auf der Minimap sichtbar. Bereitet euch auf den Kampf vor!

Mit der Modifikation "Wut-Scanner" ist es einfacher, Rage-Flaggen in der Nähe zu finden. Aktiviert diese Modifikation im Kampf und der Scanner markiert kurz zerstörte Fahrzeuge mit verfügbaren Rage-Flaggen auf der Karte.

Oh, und eine letzte Sache. Nach dem Respawn in einem neuen Fahrzeug werden die Markierungen auf der Rage-Flagge zurückgesetzt. Ihr könnt euch neue verdienen!

Sandstürme

Ein Sandsturm bewegt sich aus der Richtung der großen Wüste. Behaltet den Timer im Auge, denn ihr müsst zu den Schlachtzugs-Extraktionszonen gelangen, bevor der Sand die Ruinen des Forgotten Lands verschluckt. Bevor der große Sturm kommt, gibt es zunächst einen kleineren, der den Fahrzeugen keinen Schaden zufügt, aber das Navigieren im Kampf erschwert. Kurz vor dem großen Sturm erhaltet ihr Hinweise auf alle möglichen Extraktionen in der Umgebung des Forgotten Land - beeilt euch zur nächstgelegenen! Wenn ihr keine Zeit habt, vor dem Eintreffen des großen Sturms einen Ausweg zu finden, werden eure Besatzung und euer festgefahrenes Fahrzeug schnell von tonnenschweren Sanddünen verschluckt und sterben schnell.

Extraktionszonen

Insgesamt könnt ihr das Forgotten Land durch vier Extraktionen verlassen, aber der Kult of Rage wird euch nicht erlauben, feige durch die nächstgelegene zu entkommen! Ihr müsst das ganze Land durchqueren und all jenen den Kampf ansagen, die sich eurer Beute in den Weg stellen. Doch jeder hat Angst vor dem Sturm, und wenn die Wahl zwischen dem Vergessen im Sand und dem Leben in der Wüste besteht, wählen alle Raider das Leben!

Daten des Events

  • Ressourcen können nur in diesem Event gewonnen werden, und zwar vom 1. April (13:00 MESZ) bis zum 22. April (13:00 MESZ)
  • Bis zum 22. April (13:00 MESZ) könnt ihr Upgrades, neue Fahrzeuge und andere Belohnungen aus Ressourcen sammeln
  • Am 23. April um 13:00 MESZ werden alle Ressourcen, Fahrzeuge und Verbesserungen aus eurem Inventar entfernt

Geht da raus und habt Spaß!

Euer Team von War Thunder

“Mad Thunder” loading screen
Download Wallpaper:
Mehr lesen:
Die Werkzeugkiste!
  • 8 April 2024
St. George's Day: Englands Flagge kehrt vorübergehend zurück!
  • 23 April 2024
Der Roadmap folgen: Wunschlistenfunktion im Spiel und Integration der Steam-Freundesliste
  • 23 April 2024
Der Roadmap folgen: Ergebnisse der Umfrage zu den neuen Punkten der Roadmap
  • 22 April 2024

Kommentare (2)

Kommentare werden vormoderiert 
Kommentieren ist nicht mehr möglich