War Thunder background
Allgemeiner Spieltest von Luft-Luft-Raketen mit ARH-Suchköpfen (FOX-3)

Heute möchten wir euch von einem wichtigen Meilenstein berichten, der sich für die Flugzeuge in War Thunder anbahnt - die spielweite Einführung von Active Radar Homing Missiles (Raketen mit aktiver Radarsuche(, auch bekannt als FOX-3. In Anbetracht der Eigenschaften dieses Waffentyps und seiner möglichen Auswirkungen auf das Gameplay in den Luftschlachten möchten wir mit euch im Detail über unseren Ansatz sprechen, diese hochentwickelten Raketen in das Spiel einzubauen.

Mit der Einführung immer fortschrittlicherer Flugzeuge und Raketen in das Spiel sahen wir uns mit verschiedenen Herausforderungen bei der Implementierung und den damit verbundenen Auswirkungen auf das Gameplay konfrontiert. Angefangen bei der ersten Generation einfacher Lenkraketen über die ersten Raketen, die in der Lage waren, manövrierende Ziele zu treffen, bis hin zu den ersten All-Aspect-Raketen und in jüngster Zeit zu den ersten super-manövrierfähigen Raketen. Jede dieser Neuerungen hatte das Potenzial, das Spielgeschehen auf die eine oder andere Weise drastisch zu verändern, und das nicht immer in Richtung mehr Spielspaß. Aus diesem Grund gingen der Einführung jeder neuen Raketengeneration viele Spieltests durch mehrere Teams voraus, darunter wir, die Entwickler, unser QA-Team, das Alpha-Testteam und die Spieler auf dem Dev-Server. So konnten wir die Entscheidungen, die aus Gründen des Gameplays getroffen wurden, den Umfang der notwendigen Verbesserungen und die Auswirkungen auf die Balance überprüfen.

image

Ähnliche Raketen sind bereits im Spiel zu finden, allerdings mit Features, die keinen großen Einfluss auf das gesamte Gameplay haben. Erstens gibt es nur zwei Flugzeuge, die diese Raketen mitführen können: die F-14A und die F-14B. Zweitens ist der Zweck der AIM-54 in erster Linie die Bekämpfung von Anti-Schiffs-Marschflugkörpern oder Flugzeugen wie schweren Bombern und nicht von sehr wendigen Zielen. Diese Raketentypen können und werden immer noch erfolgreich Jagdflugzeuge erreichen, die sie möglicherweise nicht rechtzeitig bemerken, weil sie in der Regel geradeaus fliegen. Allerdings ist es nicht allzu schwierig, diesen Raketen mit wenigigen Flugmanövern auszuweichen, weshalb sie keinen großen Einfluss auf die Spielbalance haben.

Im Vergleich dazu wurden neue Mittelstreckenraketen wie die AIM-120, R-77, MICA EM und andere für den Einsatz gegen manövrierende Flugzeuge entwickelt und vorgesehen. Flugzeuge können jeweils bis zu 8-10 dieser Raketen mitführen, was im Spiel die Möglichkeit bedeutet, bis zu 100 Raketen pro Team einzusetzen. Kombiniert man dies mit den Radarfähigkeiten dieser Raketen und ihren Manövriereigenschaften im mittleren und nahen Bereich, könnte dies die aktuelle Meta des Spiels drastisch verändern und es viel schwieriger und gnadenloser machen, wenn man auch nur den kleinsten Fehler macht.

image

Unsere internen Tests haben jedoch gezeigt, dass Luftkämpfe zwischen einer kleinen Gruppe von Spielern mit diesen Raketentypen zu einem sehr interessanten Gameplay führen, bei dem neue taktische Ansätze gefunden werden. Es ist auch erwähnenswert, dass diese Raketen im Allgemeinen keine neuen Reichweitenparameter für das Erreichen von Zielen im Vergleich zu den bestehenden bieten.

Auf der Grundlage der obigen Überlegungen planen wir, innerhalb der aktuellen Dev-Server-Periode allgemeine Massentests für diese Art von Waffen und ihre Flugzeuge durchzuführen. Dieser Test wird in Form eines Events mit einem bestimmten Set von Flugzeugen und Raketen stattfinden - jeder Spieler, der auf dem Live-Server ein Flugzeug des Rangs VI freigeschaltet hat, wird daran teilnehmen können.

image

Um an diesem Event teilzunehmen, müsst ihr ein Flugzeug des Rangs VI oder höher aus den folgenden Nationen in einen Crew-Slot setzen: USA, UdSSR, Großbritannien, China, Frankreich und Israel. Die beim Start des Modus gewählte Nation bestimmt die Flugzeuge, die für die Tests in diesem Event zur Verfügung stehen.

Liste der Flugzeuge und Raketen:

  • F-16C mit AIM-120A
  • MiG-29SMT mit R-77
  • JAS39C mit R-Darter
  • J-8F mit PL-12
  • Mirage 2000-5F mit MICA-EM
  • Barak II mit DERBY
image

Die Einführung dieser neuen Raketen ist derzeit für das zweite große Update dieses Jahres geplant, in dem Raketen mit ARH-Suchköpfen und die dazugehörigen Flugzeuge für alle Nationen auf einmal zum Spiel hinzugefügt werden.

Das war's für heute im Blog! Wir hoffen, dass ihr mitmacht und uns Feedback hinterlasst, damit wir zusammen mit unserer Analyse der statistischen Daten eventuelle Problembereiche finden und mögliche Lösungswege aufzeigen können.

Weitere Anweisungen, wie man Dev Server beitritt und am Test teilnimmt, findet ihr hier

Mehr lesen:
Fahrzeuge im Battle Pass: Kungstiger
  • 19 April 2024
Fahrzeuge im Battle Pass: P-51C-11-NT Mustang (China)
  • 18 April 2024
Fahrzeuge im Battle Pass: USS Flagstaff
  • 17 April 2024
RN Bolzano: Das letzte Gefecht
  • 18 März 2024

Kommentare (1)

Kommentare werden vormoderiert 
Kommentieren ist nicht mehr möglich