War Thunder background
Fahrzeuge des Battle Pass: IL-8

Wir stellen euch die Versuchsversion der IL-8 vor, die eine verbesserte Variante des berühmten Kampfflugzeugs IL-2 ist. Was ist der Unterschied? Sie hat eine höhere Bombenlast und eine bessere Widerstandsfähigkeit, die für die IL-Serie typisch ist. Dieses neue Flugzeug ist in der neuen Season des kommenden Battle Pass verfügbar!

IL-8: Ein sowjetisches Premium-Schlachtflugzeug von Rang III

Features:

  • Bombenlast bis zu 1000 kg
  • gute Überlebensfähigkeit
  • keine Raketen
  • langsam
Flugzeuggeschichte

Auf dem Höhepunkt des Zweiten Weltkriegs wurde das Konstruktionsbüro von Iljuschin beauftragt, das Schlachtflugzeug IL-2 zu verbessern und zwei neue Varianten zu entwickeln. Die erste mit verbesserten Leistungsmerkmalen und verringerter Nutzlast, die zweite mit verbesserter Panzerung und erhöhter Nutzlast von 1000 kg. Beide Varianten sollten mit dem neuen AM-42-Triebwerk ausgestattet werden, und darüber hinaus wurden zahlreiche Verbesserungen der Flug- und Betriebseigenschaften vorgenommen. Das Testprogramm für den ersten Prototyp des Schlachtflugzeugs mit verstärkter Panzerung, die IL-8 AM-42, endete im März 1944. Trotz erfolgreicher Testergebnisse ging dieses Flugzeug nicht in Produktion.

image
image

Lernt die IL-8 kennen!

Willkommen zum Flugzeug-Hauptpreis der kommenden Battle Pass Season — dem sowjetischen Schlachtflugzeug IL-8! Dabei handelt es sich um eine modernisierte Variante der IL-2, die über ein neues Triebwerk und eine höhere Bombenlast verfügt. Ihr könnt euch dieses Flugzeug im Battle Pass kostenlos verdienen, indem ihr die Battle Pass Stufen absolviert. Schauen wir es uns genauer an!

Die IL-8 ist mit einem brandneuen AM-42-Triebwerk ausgestattet, das sie trotz ihres höheren Gewichts in größeren Höhen spürbar schneller macht. Natürlich ist die IL-8 trotzdem schwer und kann nur davon träumen, ein Jagdflugzeug zu sein, aber das Erreichen von Geschwindigkeiten von über 400 km/h ist jetzt auch mit einer mittelgroßen Bombenladung durchaus möglich.

Interessant: Anders als bei der IL-2 ist bei der IL-8 auch der Richtschütze an den Seiten und am Boden durch Panzerungen geschützt. Die Gesamtmasse der gepanzerten Teile der IL-8 betrug 1110 kg!


Die wichtigsten Änderungen an der IL-8 im Spiel betreffen jedoch ihre Sekundärbewaffnung. Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht: Die schlechte Nachricht ist, dass dieses Flugzeug keine ungelenkten Raketen hat, und die gute Nachricht ist, dass die Gesamtnutzlast auf 1000 kg gestiegen ist! Damit stehen euch nun zwei 500 kg schwere Bomben zur Verfügung und ihr habt Zugriff auf das Sekundärbeaffnungsmenü, mit dem ihr die Bomben nach Belieben an den verfügbaren Bombenpylonen anbringen könnt.

Download Wallpaper:

Zusammen mit der erhöhten Bombenlast und der verbesserten Geschwindigkeit ist der Spielstil der IL-8 dem der IL-2 sehr ähnlich. Nachdem man seine Bomben abgeworfen hat, ist es ideal, die 23-mm-Kanonen gegen KI-Kolonnen in Flugzeugschlachten einzusetzen und in Bodenschlachten auf das offene Dach oder die Seiten einiger leichterer Panzer zu schießen. Mit ein wenig Übung gelingt es euch auch, feindliche Kampfflugzeuge in niedrigeren Höhen mit den tödlichen 23-mm-Kanonen abzuschießen. Was die Überlebensfähigkeit anbelangt, so kann die IL-8 eine ganze Reihe von Treffern durch Maschinengewehre überstehen und ist in der Lage zum Flugplatz zurückzukehren, um eventuelle Schäden zu reparieren. Dies ist dem gepanzerten Bereich um das Cockpit und der Frontpartie zu verdanken, die den Piloten und das Triebwerk vor Beschuss schützt. Darüber hinaus verfügt der Heckschütze wie bei späteren IL-2 über ein 12,7-mm-Maschinengewehr, während dieser Bereich bei der IL-8 ebenfalls durch eine Panzerung geschützt ist.

image
image

Tipps von Ilya, Community Manager: “Endlich haben die Piloten der UdSSR eine IL mit einer 1000-kg-Bombenlast! Auf ihrem Rang ist sie eine sehr gute Option sowohl für Luft- als auch für Bodenschlachten. In Bodenschlachten ist zu empfehlen, das Kampfgebiet mit Panzern in extrem niedriger Höhe in einzufliegen, um Flakbeschuss und Flugzeugen besser ausweichen zu können. In Luftschlachten sollte man die Deckung durch verbündete Jagdflugzeuge oder andere Schlachtfugzeuge suchen. Die langsame IL kann trotz ihrer hohen Widerstandsfähigkeit schnell vernichtet werden, wenn sie allein ist. Verwendet immer Verzögerungszünder für eure Bomben und investiert immer Crew-Punkte in euren Heckschützen, der ein Schlüssel zum Überleben ist!

Das ist alles! Ihr könnt dieses coole und leicht zu handhabende Schlachtflugzeug in der kommenden Battle Pass Season als kostenlosen Preis erhalten — die IL-8 wird in jedem Spielmodus nützlich sein, also verpasst nicht die Gelegenheit, sie zu ergattern. Morgen werden wir euch den Hauptpreis für die Panzer vorstellen, und am Montag werden wir die vollständige Liste der Preise und Bedingungen für die kommende Season bekannt geben. Bleibt dran!

Mehr lesen:
VTT DCA: Französischer Fleischhacker!
  • 27 Februar 2024
Wessex HU.5: Der Hubschrauber Ihrer Majestät
  • 27 Februar 2024
Vorbesteller: Centauro RGO und Strv 121B Christian II
  • 22 Februar 2024
Sword of Justice: Jaguar IS
  • 22 Februar 2024

Kommentare (0)

Kommentare werden vormoderiert 
Kommentieren ist nicht mehr möglich