War Thunder background
MBT-2000: Der Stern des Ostens

Ost-Exoten in War Thunder! Lernt den Kampfpanzer MBT-2000 kennen, der von China und Pakistan gemeinsam entwickelt wurde.

MBT-2000, Kampfpanzer, China, Rang VII

Features:

  • Gute Panzerung
  • Wärmebildkamera
  • Autolader
Geschichte

Der Kampfpanzer MBT-2000 wurde von dem pakistanischen Unternehmen Heavy Industries Taxila in Zusammenarbeit mit dem chinesischen Unternehmen Norinco auf der Grundlage des chinesischen Panzers Typ 90-IIM entwickelt. Der Panzer wurde während der Entwicklung gründlich modifiziert, einschließlich der Kanone, des Feuerleitsystems, der Kühlsysteme und des Luftfiltersystems. Das heiße Klima Pakistans zwang die Konstrukteure, nach einem neuen Motor zu suchen. Nach einer Reihe von Tests wurde der Dieselmotor 6TD-2 aus der Ukraine mit 1200 PS für das Projekt ausgewählt. Fast ein Jahrzehnt nach Beginn des Projekts wurde 2001 die erste Versuchsserie unter dem Namen Al-Khalid bei der pakistanischen Armee in Dienst gestellt. Neben Pakistan bestellten auch die Königlich marokkanischen Streitkräfte in China ein Los von MBT-2000-Panzern.

image

Der Kampfpanzer MBT-2000 wird die bereits beachtliche chinesische Palette verstärken und im Forschungsbaum in die Reihe der leichten Panzer eingeordnet werden. Werfen wir einen Blick auf die Details dieses interessanten chinesisch-pakistanischen Panzers, der mit dem kommenden großen Update auf euch warten wird!

Download Wallpaper:

Der MBT-2000 basiert auf dem experimentellen Panzer Typ 90-IIM, der wiederum ein verbesserter sowjetischer T-72 der frühen Produktionsreihe ist. Daher auch das bekannte Layout, eine dreiköpfige Besatzung, ein Autolader und die 125 mm Glattrohrkanone. Beim MBT-2000 wurden in großem Umfang domestische Entwicklungen aus China und Pakistan sowie Technologien aus anderen Ländern verwendet. Der Panzer erhielt eine komplexe Panzerung, die sowohl die traditionelle homogene Panzerung als auch fortschrittlichere Schutzmittel wie den NERA-Verbundstoff und die Reaktivpanzerung FY-2 und FY-4 enthielt, die im Vergleich zum sowjetischen Vorgängermodell den Schutz des Panzers sowohl vor kinetischen Geschossen als auch vor Hohlladungsgeschossen deutlich erhöhte.

Die 125-mm-Kanone ZPT-98, die über einem modernen FCS mit Laserentfernungsmesser und einer Wärmebildkamera durch den Richtschützen bedient wird, verfügt über eine automatische Zuführung aus einem großen automatischen Munitionskarusell und eine Reihe von verfügbarer Munitionstypen. Zwei kinetische APFSDS-Granaten, zwei Splittergranaten (konventionell und mit einstellbaren Zeitzünder) sowie HEAT-Granaten.

image
image

Der MBT-2000 erhielt das Automatikgetriebe des Kampfpanzers Leclerc und einen neuen 1.200-PS-Motor, der dem Panzer eine perfekte Mobilität verleiht. Die Höchstgeschwindigkeit des Panzers erreicht fast 70 km/h, was für einen Kampfpanzer ziemlich gut ist!

Der MBT-2000 und andere großartige neue Fahrzeuge werden im nächsten großen Update von War Thunder auf euch warten. Verpasst nicht unsere Devblogs, um die ersten zu sein, die die Neuigkeiten erfahren!

Ihr könnt die Forschung an diesem Fahrzeug erheblich beschleunigen mit:

Type 96A Prototype Paket
Das Paket beinhaltet:
  • ZTZ96A Prototyp (China, Rang VI)
  • 2000 Golden Eagles
  • 15 Tage premiumkontozeit
Mehr lesen:
RN Bolzano: Das letzte Gefecht
  • 18 März 2024
Imperial Flagship: SMS Baden
  • 14 März 2024
AH-1W Super Cobra: Der giftige Marine
  • 12 März 2024
Kampfgruppenfahrzeuge: F-5E FCU
  • 11 März 2024

Kommentare (0)

Kommentare werden vormoderiert 
Kommentieren ist nicht mehr möglich