War Thunder background
Pages of History (Juli)

In der Reihe Pages of History findet ihr euch diesen Monat im Zentrum von Ereignissen wieder, die sich an zahlreichen Kriegsschauplätzen abgespielt haben. Sizilien und Normandie, Iran und Guam, Rschew und Stalingrad — nehmt an Schlachten mit den Fahrzeugen teil, die bei diesen historischen Ereignissen eingesetzt wurden und erhaltet Preise!

Vom 1. bis zum 31. Juli stehen euch 8 Aufgaben zur Verfügung, eine nach der anderen. Für den Abschluss jeder Aufgabe erhaltet ihr eine Trophäe mit einer Belohnung, während ihr für den erfolgreichen Abschluss aller Aufgaben ein einzigartigen Spieler-Avatar erhaltet.

Desmond Doss war während des Zweiten Weltkriegs Kriegsdienstverweigerer aus Gewissensgründen, meldete sich aber trotzdem als Sanitäter. Die anderen Soldaten verachteten ihn zunächst, aber das änderte sich schnell, nachdem er vielen von ihnen während der Schlacht um Guam das Leben gerettet hatte. In Okinawa trug er im Alleingang 50 bis 100 Verwundete vom Schlachtfeld. Für seine Taten wurde ihm die Medal of Honor verliehen und Mel Gibson setzte ihm 2016 mit "Hacksaw Ridge" ein filmisches Denkmal.

Desmond Doss

Ihr könnt den Profilavatar für Golden Eagles ab sofort bis zum 3. August, 13:30 MESZ kaufen, ohne Aufgaben zu erfüllen. Klickt auf euren Nicknamen → Erfolge → Pages of History (July)

Trophäe mit einer Belohnung für jede Aufgabe

Der Abschluss jeder einzelnen Aufgabe bringt euch eine Trophäe mit einer der folgenden Belohnungen:

  • 20-50% FP Booster für 3-10 Schlachten;
  • 20-50% SL Booster für 3-10 Schlachten;
  • 3-5 universelle Ersatzfahrzeuge;
  • 1 Tag Premiumkontozeit;
  • Ein zufälliger Tarnanstrich für Bodenfahrzeuge (aus der Auswahl an Tarnanstrichen, die man derzeit im Spiel durch das Abschließen von Aufgaben, oder durch den Kauf von Golden Eagles, erhalten kann).

Weitere Bedingungen

  • Die Aufgaben sind von 13:00 MESZ bis 13:30 MESZ am letzten Tag jeder Aufgabe verfügbar.
  • Die Aufgaben können in den Zufallsschlachten erledigt werden, außer im Modus "Assault".

1. Juli — 4. Juli
Unternehmen Seydlitz

Während der Schlacht von Rschew stieß ein Teil der sowjetischen Streitkräfte in das von der Wehrmacht kontrollierte Gebiet vor. Das deutsche Oberkommando beschloss, ihnen den Nachschub abzuschneiden und sie zu vertreiben, und begann am 2. Juli 1942 mit der Einkesselung. Der Plan hatte Erfolg: Von 60.000 sowjetischen Soldaten konnten nur 1500 aus dem Kessel entkommen.

5. Juli — 8. Juli
Unternehmen Zitadelle

Am 5. Juli 1943 begann die erfolglose Gegenoffensive der Wehrmacht im Rahmen der Schlacht von Kursk. Die Wehrmachtsführung hoffte, das Überraschungsmoment zu nutzen und die sowjetischen Streitkräfte schnell einzukesseln, doch diese waren auf eine potenzielle Offensive vorbereitet und drängten sie zurück.

9. Juli — 12. Juli
Alliierte Invasion Siziliens

Nach ihrem Sieg in Afrika bewegten sich die Alliierten nach Sizilien, das später zum Sprungbrett für die Invasion des italienischen Festlands werden sollte. Am 9. Juli 1943 begann die bis dahin größte Landungsoperation: Sizilien wurde in kurzer Zeit erobert, und die Alliierten sammelten wertvolle Erfahrungen, die sie später in der Normandie nutzten. In Italien führten diese Ereignisse zum Sturz von Benito Mussolini und zum Beginn der Kapitulationsverhandlungen mit Italien.

12. Juli — 15. Juli
Schlacht von Solzy

Am 14. Juli 1941 führte die Rote Armee bei Solsy in Nordwestrussland einen Gegenangriff auf die deutsche Wehrmacht durch. Es war einer der ersten erfolgreichen Gegenangriffe der UdSSR nach Beginn der Invasion: Er drängte den Feind 40 km zurück und gab den Truppen in Leningrad mehr Zeit, die Verteidigung der Stadt vorzubereiten.

16. Juli — 19. Juli
Beginn der Schlacht um Stalingrad

Am 17. Juli 1942 begann die bedeutendste Schlacht an der Ostfront: Die 6. Armee der Wehrmacht unter der Führung von General Paulus marschierte auf Stalingrad zu. Deutschland plante, die Stadt schnell einzunehmen und dann nach Süden zu schwenken, um die wichtigen Ölfelder bei Baku zu sichern, aber die Rote Armee hatte den Befehl, Stalingrad um jeden Preis zu halten. Die Kontrolle über die Stadt wurde für beide Länder zu einer Prestigefrage, und die Schlacht wütete über ein halbes Jahr.

20. Juli — 23. Juli
Schlacht um Guam (1944)

Die USA verloren 1941 bei der ersten japanischen Invasion die Kontrolle über Guam und begannen am 21. Juli 1944 eine Operation zur Rückeroberung der Insel. Obwohl die amerikanischen Streitkräfte in der Überzahl waren, wurden sie durch starke Regenfälle, den dichten Dschungel und verzweifelten Widerstand der Japaner, die bis zum Ende kämpften, in Mitleidenschaft gezogen.

24. Juli — 27. Juli
Operation Mersad

Die letzte Operation des Ersten Golfkriegs zwischen dem Irak und dem Iran. Während der Friedensverhandlungen, am 26. Juli 1988, drang die vom Irak unterstützte Volksmudschahedin (MEK) in den Iran ein, in der Hoffnung, auf die iranische Hauptstadt zu marschieren, und löste auf dem Weg dorthin Aufstände gegen das Regime von Ayatollah Khomeini aus. Sie war auf die Unterstützung der irakischen Luftwaffe angewiesen, die sich im letzten Moment zurückzog, so dass der Iran die MEK-Kräfte problemlos aus der Luft vernichten konnte.

28. Juli — 31. Juli
Operation Bluecoat

Am 30. Juli 1944 begannen die alliierten Streitkräfte in der Normandie mit einer Operation zur Einnahme einer Straßenkreuzung in der Stadt Vire, wobei sie die Situation ausnutzten, dass sich die Wehrmacht aus diesem Gebiet zurückgezogen hatte, um sich vor ihrer eigenen Gegenoffensive neu zu formieren. Der Erfolg dieser Operation ließ die Wehrmacht ohne zusätzliche Kräfte für ihren Gegenangriff zurück und ermöglichte es den Alliierten, später eine bedeutende deutsche Streitmacht im Kessel von Falaise zu stellen.

Mehr lesen:
Schaut den Thunder CUP 2024 und erhaltet einmalige Preise aus Twitch Drops!
  • 13 Februar 2024
Call of the Dragon: Holt euch das Objekt 292!
  • 25 Januar 2024
Tests der neuen "Schwerer Schaden"-Mechanik
  • 20 Februar 2024
Die Aigle ist zurück zum Jahrestag ihres Stapellaufs!
  • 19 Februar 2024

Kommentare (0)

Kommentare werden vormoderiert 
youAreNotLoggedIn