War Thunder background
Sd.Kfz.222: Ein kleiner Panzer

Der leichte Panzerspähwagen Sd.Kfz.222 war eines der erfolgreichsten Fahrzeuge dieser Art im Dienst der Wehrmacht und wurde im Zweiten Weltkrieg intensiv im Gefecht eingesetzt.

Sd.Kfz.222, SPAAG, Deutschland/China, Rang I

Features:

  • Hohe Mobilität
  • 20-mm-Maschinenkanone
  • Kann sowohl Boden- als auch Luftziele bekämpfen
  • Schwach gepanzert
Geschichte

Der vierradgetriebene Leichte Panzerspähwagen (2 cm) Sd.Kfz. 222 ging 1935 in Serienproduktion. Das Fahrzeug wurde als Ersatz für die vorherige Variante Sd.Kfz. 221 gebaut und basierte auf dem gleichen Fahrgestell Horch 801/EG I. Allerdings war das Sd.Kfz. 222 jedoch mit der 20-mm-Maschinenkanone KwK 30 ausgestattet, die bei späteren Baureihen durch die besserere KwK 38 ersetzt wurde. Der Panzerspähwagen Sd.Kfz.222 wurde in Aufklärungsbataillone der Panzerdivisionen in Europa aktiv eingesetzt, meist auf befestigten Straßen. 1938 exportierte Deutschland einige der Fahrzeuge nach China, wo das Sd.Kfz.222 gegen die Japaner zum Einsatz kam.

image
image

In War Thunder wird das Sd.Kfz.222 eines der Anfangsfahrzeuge in den deutschen und chinesischen Forschungsbaum sein. Der Hauptunterschied zu seinem Vorgänger, dem Sd.Kfz. 221, liegt in der 20-mm-Maschinenkanone, dem eigentlichen "Game Changer". Die frühe chinesische Variante ist mit der KwK 30-Kanone ausgestattet, während die deutsche Variante die KwK 38-Kanone mit höherer Feuerrate und durchschlagskräftigeren, panzerbrechenden Granaten.

Die Maschinenkanone in Verbindung mit der guten Beweglichkeit des Fahrzeugs auf festem Untergrund und auf Straßen bringt neuen Schwung in das Spielgeschehen. Das Fahrzeug eignet sich gut für Flankendurchbrüche und zur Unterstützung verbündeter Panzer aus der zweiten Angriffsreihe heraus. In Stadtkämpfen gegen leicht gepanzerte Ziele, die in den ersten Rängen in der Mehrzahl sind, ist eine Maschinenkanone mit panzerbrechender Munition immer effektiver als nicht-automatische Geschütze größeren Kalibers. Ein weiteres großes Plus für das Sd.Kfz. 222 ist die Fähigkeit feindliche Flugzeuge zu bekämpfen, dank des großen Richtwinkels der Kanone.

Download Wallpaper:

Die leichte Panzerung des Sd.Kfz. 222 kann von jedem schweren MG durchschlagen werden, besonders im Bereich des Kampfraums. Obwohl dies in den unteren Rängen nicht das größte Problem darstellt, sollte man bedenken, dass dieses Panzerfahrzeug trotzdem eines der empfindlichsten Fahrzeuge im deutschen Bestand ist und nur von den Geschützwagen unterboten wird.

In War Thunder wird das Sd.Kfz. 222 im nächsten großen Update erscheinen, zusammen mit anderen Fahrzeugen, Flugzeugen, Features und neuen Schauplätzen, die wir in der neuen Devblog-Serie vorstellen werden - also nicht verpassen!

Ihr könnt die Forschung an diesem Fahrzeug erheblich beschleunigen mit:

Deutsches Starterpaket
Das Paket beinhaltet:
  • SdKfz 140/1 (Rang I, Deutschland)
  • Ju 87 R-2 (Rang I, Deutschland)
  • 120000 Silver Lions
  • Premiumkonozeit für 7 Tage
Mehr lesen:
Seek & Destroy: Verbesserungen und Verfeinerungen
  • 14 Juni 2024
Vextra 105: Nahfeuerunterstützung!
  • 13 Juni 2024
CV9035DK: Der Nordische Revolverheld
  • 13 Juni 2024
F-4F KWS LV (ICE): Arch-Phantom!
  • 12 Juni 2024

Kommentare (3)

Kommentare werden vormoderiert 
Kommentieren ist nicht mehr möglich