War Thunder background
Update Apex Predators: Neue Schauplätze
image

Wir stellen zwei neue Schauplätze für die verbundenen Schlachten vor, die im kommenden großen Update zum Spiel hinzugefügt werden. Lernt das Industriegebiet des Minenkomplexes in "Goldmine" und die Winterversion eures Lieblingschauplatzes "Polen" kennen!

"Goldmine"

Ein großes Gebiet in einem Goldminen-Tagebau kommt als neues Schlachtfeld für die verbundenen Schlachten ins Spiel. Die Goldveredelungsanlage im Tien Shan-Gebirge bietet Lager-, Verarbeitungs- und Verladeeinrichtungen und sorgt für den Betrieb von Grubenfahrzeugen.

image

image

Die Teams werden versuchen, die Einnahmepunkte zwischen den Erzhalden, unter den Betonwänden der Werkshallen und den riesigen Transportfahrzeugen zu kontrollieren. Der Schauplatz ist sehr abwechslungsreich, was die taktischen Vorgehensweisen angeht, und bietet mehrere Optionen für den Angriff auf die einzelnen Eroberungszonen.

"Polen (Winter)"

Der Winter ist früh über die polnische Stadt hereingebrochen. Der Schnee hat die Blätter der Bäume und Sträucher bedeckt, die noch nicht abgefallen sind, der See in der Nähe des alten Schlosses ist zugefroren ... aber der Krieg wütet weiter! Willkommen in der Winterversion des beliebten Schauplatzes "Polen".

image

image

Ihr kennt hier jede Straße und jeden Busch, aber der Winter hat seine eigenen Gesetze! So verändern zum Beispiel Schneeverwehungen die gewohnten Schusswege, und der zugefrorene See ist zu einer neuen Durchbruchsmöglichkeit geworden, um Gebiete zu erobern.

In der Winterversion haben wir unser Bestes gegeben, um seltene Probleme des Schauplatzklassikers zu mildern und zu beseitigen, und wir brauchen euer Feedback, ob es uns gelungen ist. Werfen wir einen neuen Blick auf Polen im Winter-Update "Apex Predators"!

Mehr lesen:
Kondor II: Vogelfänger
  • 29 Mai 2024
Su-27SM: Wilder Flanker!
  • 28 Mai 2024
Vorbesteller: Leopard 2A4M CAN
  • 28 Mai 2024
Option für kleinere Teams in den Realistischen Luftschlachten
  • 27 Mai 2024

Kommentare (2)

Kommentare werden vormoderiert 
Kommentieren ist nicht mehr möglich