War Thunder background
“Battle for arachis”: Zerstörer USS Davis (DD-395)
Download Wallpaper:

Der USS Davis Zerstörer wird einer der Hauptpreise im Frühjahrs-Crafting-Event sein, das am 7. April in War Thunder beginnt!

USS Davis, Zerstörer, USA, Rang III. Premium.

Eigenschaften:

  • Splitterschutz im Maschinenraum und im Getriebe
  • Gute Geschwindigkeit
  • Schnell feuernde Flugabwehr mit allerdings kurzer Reichweite
Geschichte

Die Entwicklung einer neuen Klasse von Zerstörern begann in den Vereinigten Staaten in den frühen 1930er Jahren, nachdem ein Vorschlag zur Anpassung der Zerstörer der Porter-Klasse an ein neu entwickeltes und wirtschaftlicheres Triebwerk für die Zerstörer der Mahan-Klasse umgesetzt worden war. Die neue Schiffsklasse wurde Somers genannt, nach dem führenden Schiff der Serie. Der Zerstörer Davis ist einer von drei Zerstörern der Somers-Klasse, die von den Bath Iron Works in Bath, Maine, gebaut wurden. Das Schiff wurde nach Konteradmiral Charles Henry Davis benannt, und das Schiff wurde unter der Schirmherrschaft der Enkelin des berühmten Amerikaners gebaut. Das Schiff lief am 30. Juli 1938 vom Stapel und wurde im November desselben Jahres in Dienst gestellt. Nach dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs wurde das Schiff weiterhin in kontinentalen Gewässern eingesetzt.

Am 14. Mai 1944 wurde der Zerstörer nach England entsandt und schloss sich von dort aus den Schiffen an, die sich auf die Landung in der Normandie vorbereiteten. Während einer dieser Patrouillen wehrte die Davis den Angriff eines Torpedoboots ab. Am 21. Juni wurde das Schiff durch eine Mine schwer beschädigt und kehrte zur Reparatur zunächst in den englischen Hafen von Portland und dann nach South Carolina zurück. Nach der Reparatur und bis zum Ende seiner Dienstzeit nahm der Zerstörer nicht mehr an Kampfhandlungen teil. Davis wurde im Oktober 1945 außer Dienst gestellt und später verkauft.

image
image

Der Zerstörer USS Davis (DD-395) wird in War Thunder als einer der Preise im Frühjahrs-Crafting-Event erscheinen, das am 7. April im Spiel beginnt. Der Zerstörer gehört zur Somers-Klasse, die den Kommandanten der Blauwasserflotte von War Thunder bereits gut bekannt ist, unterscheidet sich aber in der Bewaffnung vom Hauptschiff. Im Jahr 1942 erkannte die Admiralität die wachsende Bedrohung durch die Luftfahrt in Seeschlachten und beschloss, die Luftabwehr der meisten Schiffe zu verstärken. Um die Flakfähigkeiten der Davis zu verbessern, musste einer der Torpedowerfer abgebaut werden: Die Davis hat nur zwei Vierfach-Torpedorohre, nicht drei wie die Somers. Gleichzeitig wurde auch die Zusammensetzung und Anzahl der Flugabwehrkanonen geändert - anstelle der ineffektiven und veralteten "Chicago Pianos" und schweren Maschinengewehre wurden nun Geschütze mit einheitlichem Kaliber eingebaut - 6 einläufige 20-mm-Oerlikon-Kanonen, die sich für die Zerstörung von Flugzeugen aus nächster Nähe bewährt haben und auch mit Booten fertig werden können.

Ansonsten ist die Davis genauso ausgestattet wie die Somers. Das Hauptkaliber sind vier Doppelläufertürme mit Geschützen des Kalibers Mark 12 5"/38 (127 mm). Es gibt auch eine gute Auswahl an Granaten - hochexplosive Splittergranaten, zwei Arten von gewöhnlichen Granaten (Semi-AP) sowie hochexplosive Granaten mit einem Funkzünder. Leider sind die Geschütztürme sehr anfällig für feindlichen Beschuss und verfügen über keinen wirksamen Schutz gegen Schrapnell und Maschinengewehrfeuer. Der Maschinenraum und die Getriebegruppe sind von den Seiten und vom Deck aus durch 12,7 mm Panzerung geschützt, ein Schutz, der den Kommandanten mehr als einmal davor bewahrt, von feindlichen HE-Granaten und Schrapnellen getroffen zu werden.

Außerdem ist es erwähnenswert, dass der Davis-Zerstörer ein Premiumschiff ist und die Forschung in der US-Blauwasserflotte niedriger und mittlerer Ränge erheblich beschleunigen wird. Die harmonische und profitable USS Davis ist einer der Preise des großen Crafting-Events, das am 7. April ins Spiel kommt. Wir werden euch bald über weitere Preise und Bedingungen des Events informieren, bleibt dran!

Mehr lesen:
Seek & Destroy: Verbesserungen und Verfeinerungen
  • 14 Juni 2024
Vextra 105: Nahfeuerunterstützung!
  • 13 Juni 2024
CV9035DK: Der Nordische Revolverheld
  • 13 Juni 2024
F-4F KWS LV (ICE): Arch-Phantom!
  • 12 Juni 2024