War Thunder background
Benutzerdefinierte Waffenkonfigurationen für Flugzeuge

War Thunder wird bald anpassbare Flugzeugwaffen-Setups bieten, einschließlich asymmetrischer Ladungen. Bestückt eure Maschine mit dem, was ihr im Kampf wirklich braucht!

In den kommenden kleineren Updates nach der Veröffentlichung des Hauptupdates "WInd of Change" planen wir die Einführung von anpassbaren Waffenladungen für War Thunder-Flugzeuge im Rahmen des zulässigen Gewichts und der Waffentypen für das jeweilige Fahrzeug. Es werden die Spieler sein, die entscheiden, welche und wie viele Waffen sie für die Kampfmissionen benötigen. So wird die Anpassung der Waffenausstattung aussehen:

Die Anpassung der Waffenausstattung wird zunächst für bestimmte Flugzeuge verfügbar sein, die mit dem Update "Wind of Change" hinzugefügt werden. In zukünftigen Updates werden wir diese Option auch für andere Top-Tier-Flugzeuge und Hubschrauber einführen. 

Ihr werdet bis zu 10 anpassbare Waffensätze neben den Standardwaffen haben. Ihr werdet auch in der Lage sein, jede benutzerdefinierte Einstellung jederzeit zu bearbeiten, zu entfernen, zu kopieren und die Plätze zu wechseln. 

Jedes Flugzeug mit benutzerdefinierter Ausrüstungsfunktion verfügt über eine beliebige Waffe, die kostenlos zum Setup hinzugefügt werden kann. Alle aufgehängten Waffen werden kostenlos verfügbar sein, die tatsächlichen Kosten für Waffen, die in Schlachten in Silver Lions verbraucht werden, werden in die Reparaturkosten einbezogen. Hier ist die Liste der Flugzeuge, die im "Wind of Change"-Update über anpassbare Ausrüstungen verfügen werden:

  • Mirage F1C
  • Su-22UM3K
  • MiG-23MLA
  • F-104S.ASA
  • J-8B
  • A-10A Thunderbolt II (Early)
  • A-10A Thunderbolt II (Late)

Benutzerdefinierte Waffensetups werden bald nach der Veröffentlichung des "Wind of Change"-Updates hinzugefügt. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren News und Änderungslisten!

Mehr lesen:
Allgemeiner Spieltest von Luft-Luft-Raketen mit ARH-Suchköpfen (FOX-3)
  • 1 März 2024
Vorbesteller: Typ 90B "Fuji" und Merkava Mk.3 Raam Segol
  • 1 März 2024
Vorbesteller: F-20A Tigershark
  • 1 März 2024
Die ungarischen Flugzeuge kommen zum italienischen Forschungsbaum!
  • 29 Februar 2024