War Thunder background
Behoben! №44

VK4501_6985a27222d2d0abcb30fbffd1f7ea3d.

In dieser Zusammenfassung möchten wir euch über unsere kontinuierliche Arbeit an Verbesserungen und Korrekturen im Spiel informieren. Informationen zu allen Updates, die in War Thunder veröffentlicht wurden, findet ihr auf der Website im betreffenden Bereich.

Verbesserter Artillerie-Zielsuchrauch

 

Kürzlich begann jeder Artillerieschlag in Bodenkämpfen mit ein paar Treffern von zielgerichtetem Rauch: Diese Mechanik ermöglichte es leichteren Fahrzeugen, rechtzeitig auf das Feuer zu reagieren und zu versuchen, zu entkommen. In der ursprünglichen Implementierung waren die Rauchmarkierungen jedoch ziemlich hell und stachen zu sehr hervor.  

In der aktualisierten Form fügen sie sich viel besser in das farbliche Gesamtbild eines Gefechts ein und die Qualität der Details des Effekts selbst wurde verbessert. Ihr könnt sie schon jetzt ausprobieren!

Die Daten in vielen Fahrzeugkarten wurden korrigiert

 

Es ist sehr schwierig, sich in den fast 2.000 Fahrzeugen zurechtzufinden, nicht nur in den Detailkarten für Granaten, Raketen sondern natürlich bei den Fahrzeuge selbst ebenfalls. Die Daten dieser eingebauten War Thunder-Referenzkarten werden fast immer im Spiel berechnet und leider gab es einen Fehler in diesem Prozess.

 

Diesmal haben wir das Problem gefunden, das mehr als ein Dutzend Fahrzeuge betraf und einen Fehler bei der Anzeige ihrer Panzerstärke verursachte. Obwohl das Problem nur bei den Karten auftrat und die anfängliche Stärke in den Schlachten korrekt gezählt wurde, haben wir den Fehler für viele verschiedene Fahrzeuge aus unterschiedlichen Nationen behoben: Т-34-57, Т-34-57 (1943), Т-34 (1st Gv.T.Br.), Т-34 (1943), Type 62, Type 62 (UdSSR), T26E5, Strv m/41 S-I, Centurion Mk.5 /1 (RAAC), Т-10А, Т-10М, BT-5, RBT-5, 9P149, 9P157, Sturer Emil, VK 45.01 (P), FIAT 6614, Tortoise, A.C.IV, M15 CGMC und M3 GMC.

Stabilisierung der Waffenmarkierung in SB

 

Dies war ebenfalls ein Fehler und trat auf, wenn man versuchte, aus der 3rd-Person-Ansicht (Commander-Ansicht) hineinzuzoomen. Die Zielmarkierung der Waffe verschob sich leicht und störte das Zielen. Dieses lästige Problem gehört bereits der Vergangenheit an!

Weitere Verbesserungen

Für diesen Digest haben wir eine große Anzahl von nützlichen Korrekturen und Spielverbesserungen vorbereitet. Lest unbedingt die vollständige Liste, die wir im separaten Changelog vorbereitet haben - es gibt viele interessante Dinge.

 

KOMPLETTEN CHANGELOG ÖFFNEN

 

Nochmals vielen Dank für alle Fehlerberichte, die ihr über unseren speziellen Service (ENG/RU) eingereicht habt.

 

Mehr lesen:
Die Werkzeugkiste!
  • 8 April 2024
Mad Thunder: Rage and Loot!
  • 1 April 2024
Der Roadmap folgen: Mögliche Änderungen an den Schadensmodellen für Bodenfahrzeuge
  • 16 April 2024
Fahrzeug-Review: T14 und sein Abzeichen!
  • 15 April 2024