War Thunder background
Lend-Lease Flugzeuge

Das Leih- und Pachtgesetz (Englisch Lend-Lease Act) war ein Programm, in dessen Rahmen die USA den alliierten Mächten militärische Ausrüstung und strategische Ressourcen zur Verfügung stellten. Offiziell unterzeichnete Präsident Roosevelt das Leih- und Pachtgesetz am 11. März 1941... aber in Wirklichkeit war alles etwas komplizierter, vor allem bei Flugzeugen. Bereits Jahre vor dem Beginn des Krieges in Europa hatten die USA damit begonnen, befreundete Nationen mit amerikanischen Flugzeugen zu beliefern. So kauften die Luftstreitkräfte der Republik China während des Zweiten Chinesisch-Japanischen Krieges mehr als hundert Doppeldecker Curtiss Hawk III und später auch eine Reihe von Martin 139WC-Bombern. Trotz erheblicher Schwierigkeiten gelang es den Chinesen auch, die Produktion des amerikanischen Schlachtflugzeugs Vultee V-11 und des Jagdflugzeugs Curtiss P-36 aufzubauen.

Wir laden Youtuber und Streamer ein, mit uns zusammenzuarbeiten und je nach Menge und Popularität ihrer Inhalte Unterstützung anzubieten. Mehr Informationen: https://warthunder.com/en/media/partnership/

Mehr lesen:
Sword of Justice: Holt euch die Jaguar IS
  • 15 Februar 2024
Schaut den Thunder CUP 2024 und erhaltet einmalige Preise aus Twitch Drops!
  • 13 Februar 2024
Thunder Show: ZERO++
  • 1 März 2024
Allgemeiner Spieltest von Luft-Luft-Raketen mit ARH-Suchköpfen (FOX-3)
  • 1 März 2024

Kommentare (1)

Kommentieren ist nicht mehr möglich