War Thunder background
Fahrzeuge des Winter-Marathons: A.C.I Sentinel (Großbritannien)
Download Wallpaper:

A.C.I, Rang II, Großbritannien, Premium

Features:

  • Ausgezeichnete Panzerung
  • Premiumfahrzeug
  • Männlich

Der australische Kreuzerpanzer A.C.I Sentinel wurde 1942 für die Abwehr einer möglichen japanische Invasion entwickelt und Produziert. Der Panzer entstand aus Panzerteilen aus Frankreich und den Vereinigten Staaten, aber die einteilige, geschweißte Wanne wurde eine rein australische Entwicklung. Die Hauptbewaffnung des Panzers besteht aus einer 40-mm-Kanone des Typs QF-2 sowie zwei Vickers Maschinengewehren - eines koaxial im Turm und ein weiteres vorne in der Wanne mit einem bizarren Geschützmantel. Der A.C.I. Sentinel wurde ab Januar 1942 produziert, als der Krieg im Pazifik bereits in vollem Gange war, insgesamt wurden 65 Stück gebaut. Da die Vereinigten Staaten 1941 damit begannen, ihre Panzer nach Australien zu exportieren, wurden alle A.C.I Sentinels ausschließlich zu Ausbildungs- und Erprobungszwecken verwendet. Australien hielt die Produktion eines eigenen Panzers für wirtschaftlich unrentabel und stellte 1943 die Produktion des A.C.I Sentinel ein. Der Sentinel blieb bis 1945 im Einsatz, danach wurden die meisten Panzer der Bauart verschrottet. Drei Exemplare des australischen Panzers sind bis heute erhalten, alle sind in Panzermuseen ausgestellt.

image
image

Der ikonische australische Kreuzerpanzer A.C.I. Sentinel wird einer der Preise im War Thunder-Wintermarathon sein - er ist ein mittlerer Premium-Panzer im britischen Forschungsbaum. Das erste, was der Kommandant des Sentinel feststellen wird, ist, dass der Panzer... nun ja, definitiv ein Mann ist, was am Geschützmantel des Vickers-Maschinengewehr auf der oberen Wannenfront liegt. Zweitens ist der Panzer erstaunlich gut gepanzert: Die Panzerung der geschweißten Wanne des A.C.I. Sentinel besteht aus einem Stück und erreicht bis zu 65 mm, was für den Rang und Panzertyp recht bemerkenswert ist! Gleichzeitig sind die Fahrleistungen des Panzers recht gut - der Panzer kann auf der befestigten Straße bis zu fast 40 km/h erreichen, er überwindet Hindernisse gut und fühlt sich auch im Gelände sicher. Die Leistung der 40-mm-Kanone ist für die Ränge I und II mehr als ausreichend, aber man sollte sich besser nicht auf Feuergefechte mit den schweren Panzern einlassen. Eine hohe Feuerrate, gute Wannenpanzerung und ausgezeichnete Überlebensfähigkeit, gepaart mit Premium-Boni, könnten den A.C.I Sentinel zu einem der besten Premium-Einstiegspanzer im Spiel machen! Erledigt die einfachen Aufgaben des Wintermarathons und nehmt diesen wunderbaren Panzer mit in euren Hangar!


Euer War Thunder Team

 

Mehr lesen:
RN Bolzano: Das letzte Gefecht
  • 18 März 2024
Imperial Flagship: SMS Baden
  • 14 März 2024
AH-1W Super Cobra: Der giftige Marine
  • 12 März 2024
Kampfgruppenfahrzeuge: F-5E FCU
  • 11 März 2024