War Thunder background
Neues Top-Tier: ZTZ99-III und Vorbestellung für die A-5C

A new version of the ZTZ99 with a welded turret and a pre-order for the A-5C attacker aircraft. Meet the Chinese top-tier setup!

Kurzfassung: Einer der neueren chinesischen Kampfpanzer im aktiven Dienst, der sich durch große Feuerkraft und Mobilität sowie einen hoch entwickelten Panzerschutz auszeichnet.

ZTZ99-III, MBT, China, RANG VII.

Pro

  • Ausgezeichnete Feuerkraft
  • Fortschrittlicher Schutz
  • Niedrige Silhouette

Kontra

  • Geringe Rückwärtsgeschwindigkeit
  • Begrenzter Höhenwinkel der Waffe

Geschichte

Die Entwicklung des ZTZ99 begann Mitte der 1980er Jahre, als chinesische Ingenieure mit der Arbeit an einem neuen, fortschrittlichen Kampfpanzer begannen, der die zu dieser Zeit in Betrieb befindlichen Fahrzeuge ersetzen sollte. Nach Prüfung möglicher Konstruktionsvorschläge entschieden sich die Ingenieure für eine Konstruktion, die der des sowjetischen T-72-Panzers ähnelte.

Bis 1991 wurde der erste Prototyp des Fahrzeugs gebaut und hochrangigen Beamten vorgeführt. Anfang bis Mitte der 1990er Jahre wurden die Prototypen getestet und im Laufe der Zeit kontinuierlich verbessert. Ende der 1990er Jahre wurden weitere Vorserienprototypen gebaut und zur endgültigen Erprobung an die Armee übergeben.

Der ZTZ99 wurde der Öffentlichkeit erstmals im Rahmen der Militärparade zum 50-jährigen Bestehen der Volksrepublik China im Oktober 1999 vorgestellt. Bald darauf wurde der ZTZ99 Ende 2000 offiziell in den Dienst der PLA gestellt.

Einige Jahre nach seiner ersten Indienststellung erhielt der ZTZ99 ein Upgrade-Paket, das es ermöglichte, das Fahrzeug mit zusätzlichen FY-4 ERA auszurüsten und damit seinen Schutz erheblich zu verbessern. Obwohl er ursprünglich Chinas wichtigster Kampfpanzer werden sollte, verhinderten die hohen Kosten eine Massenproduktion, so dass nur etwa 500 Fahrzeuge hergestellt wurden. Aufgrund der fortschrittlichen Konstruktion und der relativ geringen Stückzahl werden die ZTZ99 jedoch ausschließlich von Chinas gepanzerten Eliteeinheiten eingesetzt.

image
image

Der ZTZ99-III ist eine Version des chinesischen Kampfpanzers der Spitzenklasse mit geschweißtem Turm, der die Spieler auf Rang VII des Techbaums der chinesischen Bodentruppen mit der Veröffentlichung des kommenden großen Updates erwarten wird. Wie seine Vorgänger im chinesischen Kampfpanzerbereich ist der ZTZ99-III mit einer 125-mm-Glattrohrkanone bewaffnet, deren ballistische Eigenschaften und Feuerrate mit denen des ZTZ96-Panzers vergleichbar sind. Außerdem ist der ZTZ99-III mit der Standardausrüstung für moderne Kampfpanzer ausgestattet, z.B. mit einem Wärmebildgerät, Rauchgranatwerfern und Laserentfernungsmessern.

Download Wallpaper:

Der ZTZ99-III ist der zweite Kampfpanzer in Chinas Top-Bodenfahrzeug-Setup, der sowohl in Arcade- als auch in realistischen Gefechten die beste Wahl sein wird. Speziell für Liebhaber chinesischer Kampffahrzeuge startet unser Shop eine Vorbestellung für das Premium A-5C Angriffsflugzeug, das eine praktische und sehr profitable Ergänzung zum Top-Tier-Panzerfahrzeug-Setup in gemischten Schlachten sein wird, sowie eine gute Wahl für Luftkämpfe in jedem Spielmodus!


Nanchang A-5C


Die Nanchang A-5C ist eine Exportmodifikation des in den frühen 80er Jahren für die pakistanischen Luftstreitkräfte entwickelten Kampfflugzeugs Q-5B, das auch an Bangladesch, Myanmar und den Sudan geliefert wurde.

Vorbesteller - A-5C Paket
Das Paket enthält
  • A-5C (Rang 6, China)
  • 15 Tage Premiumzugang
  • 2.000 Golden Eagles
  • Vorbestellerbonus: Einzigartiger Titel "Piercing Arrow"
  • Vorbestellerbonus: Einzigartiges Emblem "Nubian Archer"
  • Vorbestellerbonus: Sudan Air Force Tarnanstrich
Sudan Air Force Camouflage (Zum Öffnen klicken)

Dieses Kampfflugzeug wird bis heute intensiv im Kampf eingesetzt. Im Vergleich zum Original wurden dem Flugzeug externe Aufhängungspunkte für Luft-Luft-Lenkraketen hinzugefügt. Die A-5C erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von über 1.400 km/h und ist mit zwei 23-mm-Kanonen bewaffnet, die an acht externen Aufhängungen befestigt sind: vier unter dem Rumpf und vier unter den Tragflächen. Die A-5C trägt eine Vielzahl von Aufhängewaffen: 14 HEAT-Raketen vom Typ 90-1, zwei Matra R550 Magic 1 oder AIM-9P Sidewinder Luft-Luft-Raketen sowie vier 250 kg oder vier 500 lbs Bomben.

Mehr lesen:
Kondor II: Vogelfänger
  • 29 Mai 2024
Su-27SM: Wilder Flanker!
  • 28 Mai 2024
Vorbesteller: Leopard 2A4M CAN
  • 28 Mai 2024
Option für kleinere Teams in den Realistischen Luftschlachten
  • 27 Mai 2024

Kommentare (3)

Kommentieren ist nicht mehr möglich