War Thunder background
Operation “Shipyard”: MBK-161 (1943) - Schlachtschiff fürs Flachwasser
Download Wallpaper:

Die Kanonenboote der Projekt 161-Serie wurden 1943 in der belagerten Stadt Leningrad geboren. Sie wurden entwickelt, um feindliche Torpedoboote zu vernichten sowie Feuerunterstützung für Landungstruppen zu leisten. Alle 20 Boote des Projekts 161 wurden der sowjetische Ostseeflotte zugeteilt und waren intensiv an der Befreiung Leningrads und den folgenden Operationen in der Region beteiligt.

image
image

In War Thunder ist die MBK-161 (1943) ein Premium-Kanonenboot auf Rang II im sowjetischen Marineforschungsbaum. Wenn man die MBK-161 sieht, wird ihr Einsatzzweck offensichtlich - das Deck ist mit Kanonen und Maschinengewehren verschiedener Kaliber bestückt, um alle Salven so tödlich und konzentriert wie möglich zu machen. Die Hauptgeschütze sind zwei 76 mm Kanonen in Panzertürmen des sowjetischen T-34, die sich in der Mitte des Decks vor und hinter dem Steuerhaus befinden. Und 37-mm Kanonen, unterstützt durch eine 45-mm Mehrzweckkanone am Heck. Einige schwere Maschinengewehre runden diese kompakte, aber tödliche Kanonenbatterie ab.

Die MBK-161 zeichnet sich durch eine perfekte Feuerkraft und anständige Belastbarkeit aus, aber ihre Geschwindigkeit lässt mit maximal 13-14 Knoten (~ 25 km/h) zu wünschen übrig. Dies begrenzt sicherlich die taktischen Möglichkeiten des Bootes, z.B. um eine Eroberungszone anzugreifen oder zu verteidigen oder vorauszufahren. Die MBK-161 ist langsam aber fein. Achtet darauf, genau zu schießen, und die leistungsstarke Bewaffnung erledigt den Rest!

Die aufgedeckten Fahrzeuge werden in der Operation "Shipyard " verfügbar sein, auf die wir später eingehen werden.


Euer War Thunder Team

Mehr lesen:
Thunder Show: NUKE THIEF
  • 1 Dezember 2023
Rang VIII Bodenfahrzeuge und die ersten Rang VII Premiums: Einführung des Challenger 2 (OES) & M1A1 HC!
  • 1 Dezember 2023
Chinesische Flugzeuge: Der lange Weg zur Perfektion
  • 29 November 2023
St. Andrew's Day: Das schottische Andreaskreuz als Abzeichen zum Feiern!
  • 29 November 2023

Kommentare (6)

Kommentieren ist nicht mehr möglich