War Thunder background
Atom-U-Boote der Vanguard-Klasse: Auf Wache für die Königin
Wallpaper herunterladen:

Die Mehrzweck-U-Boote der britischen Vanguard-Klasse sind die einzige Plattform für die Atomwaffen des Vereinigten Königreichs, im neuen Projekt Silent Thunder.

Historischer Hintergrund

Mitte der 70er Jahre war klar, dass sowohl die britischen U-Boot-Raketen als auch die mit diesen Waffen ausgestatteten U-Boote der Resolution-Klasse srapide technisch veralteten und bald keine würdigen Konkurrenten der neuesten sowjetischen strategischen Atomwaffen mehr sein würden. Das britische Militär fand Gefallen an den amerikanischen Trident-Raketen, die sich auf den Schiffen der Resolution-Klasse aufgrund technischer Einschränkungen nicht ausrüsten ließen. 1980 beschloss die britische Regierung, ein brandneues strategisches U-Boot zu entwerfen. Die Atom-U-Boote der Vanguard-Klasse wurden für die Ausrüstung mit den amerikanischen Trident-Raketen entwickelt. Ihr Design basiert auf den Raketenträgern der Vorgängergeneration aus der Resolution-Serie. Neben der neuen Bewaffnung wurden die Vanguards auch mit den neuesten Sonarsystemen und Stealth-Features sowie verbesserten Antriebssträngen ausgestattet. Die Briten planten die Inbetriebnahme von 6 oder 7 Atom-U-Booten der Avantgarde-Klasse, aber der Kalte Krieg endete bald darauf, und so war der Ausbau des Atomwaffenarsenals für Großbritannien nicht mehr notwendig. Derzeit sind vier U-Boote der Vanguard-Klasse bei der Royal Navy im Einsatz. Sie sind die einzige Plattform für die Atomwaffen des Vereinigten Königreichs.

image
image
image

Im neuen Militärspiel Silent Thunder wird das Atom-U-Boot der Avantgarde-Klasse im britischen Marine-Technikbaum stehen. Zusätzlich zu den oben erwähnten amerikanischen Trident-Raketen bleiben gelenkte Torpedos die Hauptbewaffnung für den direkten Kontakt mit dem Feind. Die Vanguard ist mit vier Torpedorohren an der Vorderseite des Rumpfes ausgestattet. Die 533mm Spearfish geführten Torpedos wurden speziell für den Einsatz gegen sowjetische Schiffe und U-Boote entwickelt. Die Torpedos sind drahtgeführt und erreichen eine Geschwindigkeit von bis zu 80 Knoten. Sie sind auch mit einem geführten Sprengkopf ausgestattet. Die fast 2 Tonnen schweren Spearfish-Torpedos sind in der Lage, sowohl Überwasserziele als auch untergetauchte Ziele aller Größen zu zerstören.

Testet dieses U-Boot in epischen Unterwasserschlachten gegen andere Spieler! Willkommen in der Unterwasserflotte!

Das Atom-U-Boot der Vanguard-Klasse steht allen zur Verfügung, die an den offenen Tests von Silent Thunder teilnehmen - macht mit!

Mehr lesen:
Sword of Justice: Holt euch die Jaguar IS
  • 15 Februar 2024
Schaut den Thunder CUP 2024 und erhaltet einmalige Preise aus Twitch Drops!
  • 13 Februar 2024
Thunder Show: ZERO++
  • 1 März 2024
Allgemeiner Spieltest von Luft-Luft-Raketen mit ARH-Suchköpfen (FOX-3)
  • 1 März 2024

Kommentare (1)

Kommentieren ist nicht mehr möglich