War Thunder background
War Thunder Market und Nutzer-Tarnanstriche
Author : FULZY_NYAN
Author : FULZY_NYAN

Wir freuen uns, unsere Pläne für einen Markt für den Tausch von War Thunder Gegenständen aus dem Spiel und neue Möglichkeiten für nutzererstellte Tarnungen im Spiel präsentieren zu können.

Heute wollen wir euch von unseren Plänen für die Einführung des War Thunder Market berichten - einem In-Game-Markt, auf dem Spieler Gegenstände kaufen und verkaufen können. Wenn der Markt startet, können alle Spieler Gutscheine kaufen und verkaufen, um benutzerdefinierte Tarnungen für Fahrzeuge und andere spezielle Gegenstände im Spiel zu erhalten. Aber darauf gehen wir im zweiten Teil dieser Devblog-Serie ein. Im Moment erzählen wir euch vom Markt. Los geht's!

Der War Thunder Markt

Der War Thunder Market ist ein Ort, an dem Spieler War Thunder Items untereinander kaufen und verkaufen können. Die Zahlungen auf dem Markt erfolgen mit einer speziellen Währung im Spiel - Gaijin Coins. Gaijin-Münzen können für Rubel, Dollar und andere Währungen gekauft werden oder auf dem Markt selbst verdient werden, indem man Gegenstände, die im Spiel verdient wurden, an andere Spieler verkauft. Die neue Währung - Gaijin Coins - ist notwendig, damit Benutzer aus verschiedenen Ländern problemlos miteinander handeln können. Zukünftig wird es möglich sein, Gaijin-Coins nicht nur auf dem Markt, sondern auch im War Thunder Online-Shop zu kaufen - zum Beispiel durch den Kauf eines Premium-Fahrzeugpakets oder Golden Eagles.

Was ihr auf dem Markt kaufen und verkaufen könnt

Nicht alle Gegenstände im Spiel können auf dem Markt gekauft und verkauft werden. Wenn der Markt für den Handel eröffnet wird, werden Trophäen mit benutzerdefinierten Tarnanstrichen erhältlich sein (wir sprechen weiter unten über diese), zusammen mit Fahrzeugtrophäen, die ihr im Kriegsanleihen-Shop kaufen könnt oder indem ihr Gutscheine für Fahrzeuge und Tarnfarben verwendet, die ihr von diesen Trophäen erhalten könnt.

Neue Möglichkeiten für benutzerdefinierte Tarnungen

Bisher war es nur möglich, von Spielern erstellte Tarnbemalungen für euch selbst darstellen zu lassen, während andere Spieler dagegen nur die üblichen Tarnanstriche sehen konnten, nun können einige benutzerdefinierte Tarnungen von allen Spielern im Kampf gesehen werden. Benutzerdefinierte Tarnungen werden zu den ersten Waren auf dem War Thunder In-Game-Markt gehören. Speziell für die Marktöffnung haben wir neue Möglichkeiten für benutzerdefinierte Inhalte im Spiel implementiert. Alle paar Wochen werden wir eine kleine Anzahl von Tarnungen auswählen, die auf der WT LIVE-Plattform ausgestellt sind, und sie werden im MArkt erscheinen. Du kannst eine Tarnung erhalten, indem du eine spezielle Trophäe freischaltest. Ihr könnt eine dieser Trophäen erhalten, indem ihr auf einem Fahrzeug mit Rang III oder höher spielt. Um eine Trophäe freizuschalten, müsst ihr einen Schlüssel dafür auf dem Markt kaufen. Ihr könnt eine Trophäe oder deren Inhalt auf dem Markt verkaufen. Nachdem ihr die Trophäe freigeschaltet habt, erhaltet ihr die Tarnung in Form eines Gutscheins. Sowohl Trophäe, als auch den Gutschein könnt ihr auf dem Markt verkaufen. Wenn ihr den Gutschein jedoch verwendet, wird der Tarnanstrich für euer Fahrzeug freigeschaltet und ihr könnt ihn nicht mehr verkaufen.

Historische Tarnungen anzeigen

Wir möchten auch darauf hinweisen, dass nicht alle benutzerdefinierten Tarnungen, die für den Markt ausgewählt wurden, historisch sind. Wir verstehen, dass einige Spieler keine nicht-authentischen Tarnungen im Kampf sehen wollen, deshalb fügen wir dem Spiel eine Option hinzu, um festzulegen, welche Tarnanstriche ihr in Schlachten sehen wollt. Ihr könnt wählen, ob ihr nur historische Skins, semi-historische oder alle anzeigen lassen möchtet. Standardmäßig ist die Option zur Anzeige der Tarnung aktiviert, um nur historische Tarnungen anzuzeigen. Wenn ihr jedoch eine nicht-historische Tarnung für ein Fahrzeug einstellt, wechselt die Anzeigeoption in den Modus "Beliebig".

Wie man mit der Erstellung eines Tarnanstriches Geld verdienen kann

Ein Teil des Geldes aus dem Verkauf von Schlüsseln wird zwischen den Autoren der Tarnungen aufgeteilt, die durch das Öffnen der Trophäe erlangt werden können. Die Autoren werden ihre Zahlungen in Gaijin Coins erhalten. Wir planen, dass Autoren echtes Geld verdienen können, nachdem ihre Tarnungen durch den Verkauf einen bestimmten Betrag eingebracht haben. Weitere Einzelheiten zu diesem Aspekt des Markts findet ihr in der aktualisierten WT-LIVE-Nutzungsvereinbarung.  

Wie werden Tarnungen ausgewählt?

Die Mitarbeiter von Gaijin werden aus den auf der WT LIVE-Plattform ausgestellten Tarnungen auswählen. Kriterien für die Auswahl können die Beliebtheit des Fahrzeugs bei den Spielern, die Qualität der Arbeit und die Eignung der Tarnung für das Spiel sein. Autoren von Tarnanstrichen für War Thunder Fahrzeuge, die ihre Kreationen im Spiel und auf dem Markt sehen wollen, sollten die Grundprinzipien für die Erstellung von In-Game-Inhalten befolgen. Damit eine Tarnung ein Kandidat für die Ergänzung des Spiels sein kann, darf sie keine verbotenen Symbole oder andere grafische oder textuelle Elemente enthalten, die den Verhaltensregeln des Spiels, der Altersfreigabe von War Thunder oder internationalen Gesetzen widersprechen.

Vergesst natürlich nicht die Qualität und die kontinuierliche Betreuung eurer Inhalte, z.B. wenn sich die Anforderungen an die Tarnung ändern. Findet heraus,  wie man einen Tarnanstrich richtig erstellt. (ENG).


FAQ:

Spieler-Fragen:

Q. Nach welchen Regeln droppen Trophäen mit Tarnanstrichen? Was beeinflusst die Drop-Chance?

A. Trophäen fallen in zufälligen Schlachten und Ereignissen. Um eine Chance auf eine Trophäe zu haben, musst du ein Fahrzeug mit mindestens Rang III benutzen und mindestens 50% Aktivität im Kampf haben. Es gibt derzeit keine Modifikatoren für die Trophäen-Drop-Chance.

Q. Ich habe begrenztes Internet. Wird das Herunterladen von Camouflagen dies erheblich beeinflussen?

A. Schon jetzt sind die meisten der Tarnungen, die sich im Spiel befinden, im Hauptclient des Spiels vorhanden und werden während der Mission heruntergeladen, so dass es unter diesem Gesichtspunkt keine wesentlichen Änderungen geben wird.

Autoren-Fragen:

Q. Ich bekomme nur dann Zahlungen, wenn eine Tarnung, die ich für einen Spieler gemacht habe, gedroppt wird?

A. Nur Gaijin-Münzen, die ihr für eure Arbeit erhalten habt, können gegen echtes Geld eingetauscht werden. In diesem Fall ist diese Arbeit ein Tarnanstrich.

Q. Was passiert mit benutzerdefinierten Tarnungen, die dem Spiel bereits hinzugefügt wurden?

A. Diese Tarnungen werden aus dem Verkauf für Golden Eagles entfernt und können in Zukunft zu einer der Trophäen hinzugefügt werden. Spieler, die diese Tarnungen gekauft haben, können sie weiterhin benutzen.

Q. Ich mache mir Sorgen, dass die Fähigkeit, mit Tarnungen echtes Geld zu verdienen, eine Menge minderwertiger Masseninhalte fördern wird, in denen ich überflutet werde.

A. "Es gibt keinen Ersatz für Geschicklichkeit":) Eine Tarnung zu erschaffen ist eine Sache. Eine Tarnung zu kreieren, die von den Spielern und dem Gaijin-Team hoch bewertet und dem Spiel hinzugefügt wird, ist eine ganz andere. Autoren mittelmäßiger Inhalte werden ihre Bemühungen, Gaijin-Coins zu verdienen, schnell aufgeben. Sammelt Erfahrung und kreiert fantastische Tarnungen, die den Spielern auffallen werden!


Euer War Thunder Team

 

Mehr lesen:
Allgemeiner Spieltest von Luft-Luft-Raketen mit ARH-Suchköpfen (FOX-3)
  • 1 März 2024
Vorbesteller: Typ 90B "Fuji" und Merkava Mk.3 Raam Segol
  • 1 März 2024
Vorbesteller: F-20A Tigershark
  • 1 März 2024
Die ungarischen Flugzeuge kommen zum italienischen Forschungsbaum!
  • 29 Februar 2024

Kommentare (57)

Kommentieren ist nicht mehr möglich