War Thunder background
Objekt 120 “Taran”: Der Hammer der Panzer
Achtung! Diese Neuigkeiten wurden auf der alten Version der Webseite gepostet. Es können Probleme bei der Anzeige mit einigen Browser-Versionen auftreten.

Heute berichten wir euch über ein weiteres Premiumfahrzeug auf Rang V vom Update 1.71 New E.R.A – die experimentelle sowjetische Selbstfahrlafette Objekt 120 “Taran”, mit der längsten und vielleicht stärksten Kanone im Spiel!


 Objekt 120 Advanced-Paket - 49.99



Hier erhältlich

  • Objekt 120 «Taran» (Rank 5 USSR);
  • 2000 Golden Eagles;
  • Premiumkonto für 15 Tage;

Wir möchten euch daran erinnern, dass nur noch wenige Tage das Objekt 120 “Taran” vorbestellbar ist - das Paket beinhaltet die sowjetische Selbstfahrlafette Objekt 120 auf Rang V, ein einzigartiges Abzeichen und Titel! Der Vorbestellungszeitraum endet am 29. September, danach wird das Paket nur noch ohne Abzeichen und Titel verfügbar sein. Spieler, die das Fahrzeug vorbestellt haben, erhalten das Fahrzeug an diesem Tag.

Geschichte:

Eine experimentelle Entwicklung von den Ural-Werken mit der Produktionsbezeichnung Objekt 120 wurde während eines Wechsels der Panzergenerationen konstruiert, als konventionelle panzerbrechende und Sprenggranaten massiv durch effektivere Munitionstypen ersetzt wurden – moderne Hohlladungsgeschosse, flügelstabilisierte kinetische Projektile, Lenkraketen usw. Ein kampfstarker Panzerjäger wurde in Form der Selbstfahrlafette Objekt 120 unter dem Codenamen “Taran” (Rammbock) zum Leben erweckt.

Diese Selbstfahrlafette besteht praktisch nur aus einer Glattrohrkanone M-69 im Kaliber 152 mm mit einer Länge von fast 11 Metern. Zur Zeit der Einführung war dies die stärkste und längste Kanone der Welt. Diese gigantische Kanone hat eine Auswahl von drei Munitionstypen – flügelstabilisierte Hohlladungsgeschosse, Hartkerngeschosse und schwere Brandgeschosse mit einem Gewicht von 43,5 kg. Die Reichweite beträgt 3500 Meter. Die Munition beträgt 22 Schuss, die individuell in einem mechanisch bedienten Trommelmagazin geladen sind.

Für die Fortbewegung des Tarans wurde ein eigenes Fahrgestell entwickelt, welche später auch bei verschiedenen anderen Selbstfahrlafetten und Flugabwehrfahrzeugen zum Einsatz kam. Die Ingenieure entwickelten ein unkonventionellen Entwurf, bei dem der Motorraum vorne war und der Kampfraum hinten im Fahrzeug. Dies war nötig, da das lange Kanonenrohr so weit überstand. Dies war offensichtlich nicht genug: nach reiflicher Überlegung der Zulassungskommission fiel das Objekt 120 Taran” bei der Erprobung durch, teilweise wegen des zu großen Geschützes...



Nichtsdestotrotz gibt es genug Platz für den Taran im Hangar von War Thunder! Macht euch mit dem ersten sowjetischen Premiumfahrzeug auf Rang V bekannt. Das Objekt 120 ist ein nur leicht gepanzerter, aber für seine Größe sehr mobiler Jagdpanzer. Die Nachteile des Tarans sind die geringe Panzerung und die geringe Besatzungsstärke von nur drei Mann, die man schnell beim ersten Schuss vergisst. Die genaue und tödliche Kanone in dem drehbaren Turm besitzt eine ungeheure Feuerkraft –sie durchschlagt glatt viele andere Fahrzeuge auf Rang V! Zum Beispiel zeigten Tests, dass die Kanone mit panzerbrechenden Geschossen auf 1000 Meter noch 370 mm Panzerstahl durchschlagen konnte. Das bedeutet, dass leichter gepanzerte Panzer der 60er und 70er Jahre nun große, sehr große Probleme bekommen werden. Der 12-Zylinder-Motor kann den Taran auf fast 64 km/h beschleunigen, was bedeutet, dass der scheinbar behäbige Jagdpanzer schnell eine wichtige Schussposition einnehmen oder einen alliierten Panzervorstoß folgen und unterstützen kann. Durch die Munitionsverteilung im Turm und die kleine Besatzung muss der Taran vor feindlichen Treffern unter allen Umständen geschützt werden. Mit einem umsichtigen Jagdpanzerkommandanten kann der Taran nur gestoppt werden, wenn er alle 22 Granaten verschossen hat. Oder wenn seine Verbündeten keine Panzer mehr haben.


Wallpaper herunterladen:  1280x1024 | 1920x1080 | 2560x1440


Das Objekt 120 “Taran” kann in unserem Online-Shop als Teil eines Pakets erworben werden. Ein großartiges Fahrzeug für die Schlachten in den höheren Tiers, um sich durch den Premiumbonus leichter hochzuarbeiten – der Taran beschleunigt die Erforschung aller Bodenfahrzeuge zwischen Rang I und VI. Er ist also wert mal ausprobiert zu werden!

Euer Team von War Thunder

Mehr lesen:
Kondor II: Vogelfänger
  • 29 Mai 2024
Su-27SM: Wilder Flanker!
  • 28 Mai 2024
Vorbesteller: Leopard 2A4M CAN
  • 28 Mai 2024
Option für kleinere Teams in den Realistischen Luftschlachten
  • 27 Mai 2024

Kommentare (12)

Kommentieren ist nicht mehr möglich