War Thunder background
Fragen & Antworten der Entwickler
Achtung! Diese Neuigkeiten wurden auf der alten Version der Webseite gepostet. Es können Probleme bei der Anzeige mit einigen Browser-Versionen auftreten.


Liebe Spieler!

Unsere Entwickler interagieren regelmäßig mit unserer Community in den offiziellen Foren. Dabei sind die Spieler eingeladen, ihre Fragen über die zukünftige Entwicklung von War Thunder direkt an die verantwortlichen Programmierer und Designer zu stellen. Die gegebenen Antworten reflektieren dabei die zu diesem Zeitpunkt aktuellen Pläne und Informationen; sie sind nicht als garantiert und endgültig zu betrachten, sondern können sich mit der fortlaufenden Entwicklung des Spiels ändern. Dennoch geben sie interessierten Spielern einen guten Einblick in die zu erwartenden Änderungen.

Wir werden regelmäßig eine Zusammenstellung von Fragen und deren Antworten veröffentlichen, damit auch die Spieler, die die offiziellen Q&A-Threads nicht verfolgen, stets im Bilde über die aktuellen Entwicklungen sind.

Wenn ihr selbst eine Frage an unser Entwicklerteam stellen möchtet, findet ihr die entsprechenden Q&A-Threads hier.

Beteiligte Entwickler:

  • BVV_d - Informationen über Panzer und andere Ground Forces
  • white_wolf - Informationen über Schauplätze und Karten
  • V_S_N - Informationen über Flugmodelle
  • Lassar - Informationen über Flugzeuge

Werden wir in Zukunft auf Panzern funktionsfähige Granatenwerfer sehen?

Das können wir jetzt noch nicht beantworten. Das Hauptproblem für uns ist die Implementierung eines Rauchschleiers und die damit verbundene Einschränkung der Sichtbarkeit.

Wann können wir in Landschlachten mit gleichartigen Spielbedingungen für Nutzer unterschiedlicher Grafikeinstellungen rechnen?

Wann genau können wir gegenwärtig nicht sagen. Nichtsdestoweniger denken und arbeiten wir an verschiedenen Lösungsansätzen.

Falls nicht die E-Serie kommt, können wir dann KV-3, KV-4, IS-6 und IS-7 sehen?

Gegenwärtig sind diese Fahrzeuge nicht geplant.

Arbeitet ihr an der Einführung historischer Zieloptiken? Nicht nur am Aussehen des Zielkreuzes selbst, sondern auch an der korrekten Position an der Kanonenblende etc.?​

Im moment nicht, aber wir haben hier bereits viel Vorarbeit geleistet. Die Arbeiten an diesem Feature haben wir dringenderen Arbeiten hintenangestellt.

Gibt es Pläne zur Erweiterung der schweren Panzerlinie der USA? Vielleicht mithilfe des M103A2?

Ja, wir haben Pläne zur Erweiterung dieser Linie - jedoch nciht mit dem M103A2.

Werden wir später im Spiel auch Fahrzeuge der Bundeswehr und Nationalen Volksarmee der DDR sehen?

Ja, hinsichtlich dieser Fahrzeuge haben wir einige Pläne.

Warum ist das sowjetische 12,2-cm-Geschütz im Spiel leistungsstärker als das sowjetische 10-cm-Geschütz, obwohl es allgemein bekannt ist, dass letztere historisch gesehen im Zweiten Weltkrieg das bessere Geschütz war?

Das hängt alles von der Munition ab. Auch wenn während des Zweiten Weltkriegs das 10-cm-Geschütz als die bessere Wahl angesehen wurde, wurden im Anschluss an den Konflikt deutlich leistungsstärkere Granaten für das 12,2-cm-Geschütz entwickelt.

Wann werden wir die Wiedereinführung von NORMALEN Simulator-Landschlachten sehen? Oder wenigstens mehrere gleichzeitige Ereignisse im Simulator Modus, wie es zuvor erwähnt wurde?​

Würden wir mehrere gleichzeitige Simulator-Ereignisse mit unterschiedlichen Fahrzeugen pro Tag einführen, dann würde die Spielerpopulation in diesem Modus nicht länger ausreichen und zu merkbar längeren Wartezeiten führen. Gegenwärtig zeigen unsere Zahlen dass die Mehrheit der ehemaligen Spieler der Simulator-Landschlachten zu den Realistischen Schlachten ohne Markierungen gewechselt ist.

Werden wir die Super Hellcat oder den sowjetischen schweren Panzer T-100 im Spiel sehen?

Die Super Hellcat ist geplant, der T-100 jedoch nicht.

Könnt ihr erklären, was nötig ist, um die Gleisketten eines Panzers zu beschädigen und ab welchem Zustand ise als "zerstört" gelten? Ich sehe ständig durchschlagene Laufräder, doch die Ketten bleiben dran.

Die Zerstörung von Laufrädern beeinträchtigt nicht die Fahrbereitschaft; jedoch die Zerstörung von Zwischen- und Antriebsrädern. Wir haben Pläne zur Verbesserung der Simulation von Laufwerksschäden, inklusive Schäden an den Laufrädern, ihrer Abtrennung vom Fahrzeug und die daraus resultierende Auswirkung auf die Fahrbereitschaft des Panzers.

Auf welchem Rang werden Panzerwagen angesiedelt sein? Werden sie gegen reguläre Panzer ins Gefecht geschickt, oder werden sie separat behandelt?

Der Rang hängt von der Gefechtseffizienz, nicht von der Art des Fahruntersatzes ab. Darauf aufbauend können wir aber bereits sagen, dass ihr Rang möglicherweise nicht höher sein wird als III.

Wann können wir mit der Funktion stereoskopischer Entfernungsmesser wie auf Panther F und M103 rechnen?

Vielleicht mit 1.51.

Wann werden wir gutes Matchmaking sehen? Wenn ich im Tiger II von Henschel sitze, muss ich gegen T32 und IS-3 antreten. Das ist weder realistisch noch historisch!​

Das Matchmaking in Zufallsschlachten hängt von der allgemeinen Gefechtseffizienz des Fahrzeugs (der Kampfeinstufung) ab, nicht dem Datum der Indienststellung. Die Maus ist dafür ein gutes Beispiel: Als wir das letzte Mal die Gefechtseffizenz der einzelnen Panzer und damit auch die Kampfeinstufung begutachtet haben, war die Maus mit Abstand der beste Panzer (und damit deutlich besser als der IS-4).

Nochmal zu den Panzerwagen: Wann können wir mit der Einführung ins Spiel rechnen?

Das ist noch zu früh, um es gewiss zu sagen. Vielleicht aber mit 1.53.

Wie gut wird der Leopard I in der Bewegung zielen können, im Vergleich zu anderen Fahrzeugen wie dem T-54?

Können wir gegenwärtig nicht sagen. Die Version des Leo I die wir einführen möchten wird jedoch nicht mit Geschützstabilisator ausgerüstet sein.

Bei manchen Panzern führt die angewinkelte Panzerung zu einer Verzerrung der aufgebrachten Abzeichen, habt ihr Pläne das zu beheben?

Ja, das ist ein Fehler, den wir korrigieren werden.

Gegenwärtig, in verbundenen Schlachten mit Flugzeugen und Landfahrzeugen, werden von Spielern gesteuerte Panzer nur auf weniger als einem Kilometer für Flugzeuge angezeigt. Damit ist effektive Luftnahunterstützung äußerst schwierig. Gibt es Pläne das zu ändern?

Wir planen die Anzeigeentfernung von Panzern für Flugzeuge zu erhöhen, ja. Gleichzeitig planen wir auch an einem eigenen Zielmodus für Realistische Schlachten, in denen Landfahrzeuge verbündete Schlachtflugzeuge direkt auf augeklärte Feindpanzer lenken können.

An welchen Bomber-Cockpits wird gegenwärtig gearbeitet? Könnt ihr uns auch sagen, ob ihr im Moment an neuen deutschen Bombern arbeitet?​

Bezüglich der Bomber-Cockpits: Ich kann mindestens ein Cockpit benennen, an dem gerade gearbeitet wird: das der B-24 Liberator. Bezüglich der zweiten Frage: Ja, wir arbeiten gerade an frühen deutschen Bombern.

Werdet ihr neue Versionen der Fw 190 hinzufügen, oder seid ihr mit dem gegenwärtigen Angebot voll zufrieden?

Noch sind wir mit dieser Flugzeuglinie nicht völlig zufrieden. Wir haben noch immer einige Versionen der Fw 190 im Hinterkopf, die wir gerne einführen möchten.

Ihr habt bereits die Mechanik für einfaltbare Flügel erwähnt, die die meisten Marineflugzeuge erhalten sollen. Wann können wir damit rechnen? Vielleicht um 1.51?​

Unwahrscheinlich. Die beste Antwort bleibt Soon™. Die Einführung der Mechanik ist ohnehin nur ein erster Schritt, da wir die Auswirkungen für jedes betroffene Flugzeug genau einstellen müssen.

Wie sieht es mit der 20mm-Motorkanone für die Bf 109 K-4 aus? Die kam mit 1.49 leider nicht.

Ihre Einführung erfordert auch Änderungen am Cockpit. Hinzu kommt, dass wir bei unseren Nachforschungen herausgefunden haben, das diese Modifikation wahrscheinlich nur an einem einzigen Flugzeug durchgeführt wurde, dem mit Produktionsnummer 330112.

Wann rechnet ihr mit der nächsten Version der P-38? Welche US-amerikanischen Jäger können wir für 1.51 erwarten?

Nun, eine neue Version der P-38 wird wahrscheinlich mit 1.51 kommen, was auch gleichzeitig den anderen Teil deiner Frage beantwortet :)

Wird es ein ähnliches Feature wie das der Fahrzeugdecks auch für Tarnanstriche geben? So könnten Spieler verschiedene Voreinstellungen definieren, denen sie dann Abzeichen hinzufügen und durch die sie schnell wechseln könnten.

Gute Idee! Werden wir uns aufschreiben.

Kanzelschützen in Bombern haben noch immer unendlich Munition und können sogar durch Teile des eigenen Flugzeugs schießen. Könnt ihr dazu irgendwas sagen?​

Das Schießen durch Teile des eigenen Flugzeugs sollte mit 1.51 behoben sein. Und wie wir bereits in einer früheren Q&A-Sitzung sagten, werden wir die Limitierung der Munition für die Schützen erst dann einführen, wenn wir uns sicher sind, dass die KI der Schützen auch genau den Anweisungen des Spielers Folge leistet.

Warum hat die Canberra ein Cockpit erhalten, aber das nahezu identische Schwesterflugzeug, die B-57A, nicht?

Wir sind noch immer in unseren Nachforschungen um zweifelsfrei festzustellen, dass die B-57A tatsächlich das gleiche Cockpit wie die Canberra verwendete.

Könntet ihr euch vorstellen, dass die Anforderungen für einen erfolgreichen Torpedoabwurf in Arcade-Schlachten vereinfacht werden? Momentan gelten die gleichen Geschwindigkeits- und Höhenbeschränkungen wie in Realistisch und Simulator. Für Arcade ist das doch sehr merkwürdig und unpassend.

Ja, das werden wir beheben. Als ersten Schritt möchten wir eine Aufhebung der Geschwindigkeitsbeschränkung für einen erfolgreichen Torpedoabwurf in Arcade einführen.

Wird es die Möglichkeit geben, die Fanghaken auf Trägerflugzeugen manuell zu steuern?

Momentan: Nein. Diese Funktion ist wirklich unwichtig, und wir müssen unsere Aufmerksamkeit gegenwärtig wichtigeren Dingen zuwenden.


Mehr lesen:
Die Werkzeugkiste!
  • 8 April 2024
Mad Thunder: Rage and Loot!
  • 1 April 2024
The Shooting Range #403
  • 21 April 2024
Thunder Show: HOT TATO
  • 19 April 2024