War Thunder background
Deko-Elemente: Bald mit Kriegsanleihen!
Achtung! Diese Neuigkeiten wurden auf der alten Version der Webseite gepostet. Es können Probleme bei der Anzeige mit einigen Browser-Versionen auftreten.


Liebe Spieler!

Seit der Veröffentlichung eines jüngeren Updates für War Thunder gibt es die Möglichkeit, Landfahrzeuge durch eine Auswahl dreidimensionaler Deoko-Elementen zu individualisieren. Diese Deko-Elemente reichen von Treibstoffkanistern über Straßenschilder bis hin zu Geäst und Gestrüpp. In Verbindung mit der bereits wohlbekannten Möglichkeit verschiedene Abzeichen auf Fahrzeuge aufbringen zu können,  könnt ihr eure Fahrzeuge nun noch besser individualisieren - genau so, wie das auch die Panzerbesatzungen der Vergangenheit getan haben.

Gegenwärtig können einige Deko-Elemente über Errungenschaften freigeschaltet werden, während andere mit Golden Eagles erworben werden können. Jetzt möchten wir euch eine weitere Möglichkeit des Freischaltens vorstellen!

3D-Deko-Elemente über Kriegsanleihen

Schon bald werden wir eine neue Reihe an Schlachttrophäen zum Inventar des Kriegsanleihen-Shops hinzufügen, die Deko-Elemente aller verfügbaren Kategorien im Spiel beinhalten - Straßenschilder, Geäst, etc. Dabei handelt es sich um andere Deko-Elemente als jene, die über Errungenschaften freigeschaltet werden können und es ist möglich, dass einige von ihnen exklusiv im Kriegsanleihen-Shop erhältlich sind - eine weitere Belohnung für unsere aktiven Spieler!

Schlachttrophäen mit Deko-Elementen können für je 1,500 Kriegsanleihen erworben werden. Dadurch können zwei Premium Deko-Elemente pro Monat freigeschaltet werden, indem einfach nur Kampfaufträge erfüllt werden. Der Kauf einer der genannten Trophäen über Kriegsanleihen garantiert den Erhalt eines Deko-Elements.

Wir sind uns sicher, dass viele Spieler diese neue Gelegenheit zur weiteren Individualisierung ihrer Fahrzeuge nutzen möchten und hoffen, dass euch die geplanten Änderungen gefallen. Hinterlasst, wie immer, euer Feedback im Forum!


Kriegsanleihen, Kampfaufträge und der Kriegsanleihen-Shop

Ihr kennt den Kriegsanleihen-Shop noch nicht? Wie wäre es dann mit einer kleinen Zusammenfassung? Jeden Tag können die Spieler von War Thunder eine Reihe an Aufgaben, genannt 'Kampfaufträge, erfüllen. Dabei handelt es sich um einfache Missionen, wie die Zerstörung bestimmter Ziele, die nebenbei erfüllt werden können. Das erfolgreiche Abschließen von Kampfaufträgen bringt dem Spieler eine neue, spezielle Währung ein - die 'Kriegsanleihen'. Mit dieser Währung können Premium-Gegenstände im entsprechenden 'Kriegsanleihen-Shop' erworben werden, auf den direkt über das Spiel zugegriffen werden kann.

Gegestände im Kriegsanleihen-Shop ändern sich mit jedem Monat ebenso wie die ausgegebenen Kriegsanleihen. Damit ist die neue Kriegsanleihen-Mechanik ein attraktiver Weg für aktive Spieler um Premium-Fahrzeuge, Booster und weitere Gegenstände (wie Deko-Elemente!) freizuschalten, indem einfach nur das Spiel gespielt wird!

Für weitere Informationen zum Inventar des Kriegsanleihen-Shops im April, hier klicken.



Euer War Thunder Team

Mehr lesen:
Inferno Cannon: Holt euch die PLZ 83-130
  • 18 April 2024
Die Werkzeugkiste!
  • 8 April 2024
Sudden Strike: Deutsche Beutepanzer
  • 24 April 2024
Kriegsanleihen für den Battle Pass "Northern King"!
  • 24 April 2024